45 Ergebnisse zu "Weißrussland"

Weißrussland

Neue Massenproteste in Weißrussland, Putin sichert Militärhilfe zu

Obwohl sich immer mehr Menschen an den Protesten in Weißrussland beteiligen, gibt Staatschef Lukaschenko nicht nach. Neuwahlen lehnt er ab, einen Dialog auch. Stattdessen sucht er Hilfe bei Putin.

Nach Wahlen

Tichanowskaja musste Belarus auf Druck verlassen, EU droht Minsk

Entgegen vorheriger Aussagen musste Lukaschenko-Konkurrentin Tichanowskaja das Land offenbar unter Druck verlassen. Sie erkennt den proklamierten Sieg des autoritären Amtsinhabers bei der Präsidentschaftswahl am Sonntag nicht an und wirft ihm Wahlbetrug vor. Auch die EU droht nun mit Sanktionen.

Weißrussland

Weißrussland ermittelt nach Festnahme mutmaßlicher russischer Söldner

Kurz vor der Präsidentenwahl in Weißrussland sorgen Festnahmen für Spannungen mit dem Nachbarn Russland. Minsk wirft Moskau vor, sich in den Wahlkampf einzumischen. Der Kreml reagiert prompt.

Belarus

Lukaschenko stellt nach Massenprotesten Veränderung in Aussicht

Die Proteste in Belarus gehen in die mittlerweile vierte Woche. Der unter Druck stehende Staatschef Lukaschenko zeigt sich offen für Veränderungen. Doch die Opposition hat Zweifel.

Weißrussland

Analyse der Situation in Belarus: Der Diktator ist aus der Zeit gefallen

In Belarus geht es nicht um Geopolitik, sondern um ein neues Verhältnis von Staat und Gesellschaft, sagt Experte Jörg Forbrig.

Coronavirus

Lukaschenko spielte trotz Corona-Gefahr Eishockey: „Hier gibt es keinerlei Viren"

Vereine für Boykott

Weißrusslands Fußball laufen wegen Corona die Fans davon

Als einziges Land in Europa hält Weißrussland den Fußball am Rollen, der Corona-Krise zum Trotz. Doch immer mehr Fans bleiben aus, und sie werden zum Teil auch von den Clubs dazu aufgerufen.

Proteste in Belarus

Oppositionelle Kolesnikowa soll nach Festnahme verhört werden

Maria Kolesnikowa soll sich wegen ihrer Rolle in den Protesten gegen Staatschef Alexander Lukaschenko in Weißrussland vor Gericht verantworten. Die 38-Jährige war zuvor verschleppt worden.

Proteste nach Wahl

Neue Proteste in Belarus geplant, Lukaschenko trifft Putin in Sotschi

In Weißrussland ebben die Proteste trotz des brutalen Vorgehens der Behörden nicht ab. Für Sonntag sind wieder Massenkundgebungen geplant, täglich gehen Menschen auf die Straße. Präsident Alexander Lukaschenko berät sich mit Russlands Staatschef Wladimir Putin.

Proteste in Belarus

Friedliche Demonstranten abgeführt: Festnahmen bei Demo in Belarus

In Weißrussland sind trotz des repressiven Vorgehens der Behörden die Proteste gegen Staatschef Alexander Lukaschenko weitergegangen. Die Einsatzkräfte fassten am Sonntag im Zentrum der Hauptstadt Minsk viele friedliche Demonstranten und zwängten sie in Gefangenentransporter.

EU

Sanktionen gegen Türkei und Belarus geplant: EU sieht „Wendepunkt“

Die EU sei an einem „Wendepunkt“ im Verhältnis zur Türkei angekommen, sagte Außenminister Schallenberg nach einem Treffen mit seinen EU-Amtskollegen in Berlin. Für Belarus gebe es „einen klaren Warnschuss“.

Proteste in Belarus

Ohne Staatsakt: Lukaschenko ließ sich für neue Amtszeit vereidigen

Üblicherweise ist es in Belarus ein großer Staatsakt. Inmitten der laufenden Proteste ließ sich Alexander Lukaschenko nun ohne Ankündigung für eine neue Amtszeit vereidigen.

Weißrussland

Oppositionspolitikerin in Weißrussland: Bin bereit, das Land zu führen

In einer Videoansprache hat Swetlana Tichanowskaja ihre Bereitschaft zur Machtübernahme signalisiert. Zugleich sprach sie sich dafür aus, den rechtlichen Rahmen für neue und faire Wahl zu schaffen.

Weißrussland-Wahl

Wahlleitung erklärte Lukaschenko in Belarus zum Sieger: Heftige Proteste

Nach der Wahl in Weißrussland kam es in der Nacht auf Montag zu blutigen Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten. Laut Wahlleitung soll Lukaschenko 80,23 Prozent der Stimmen bei dem Urnengang am Sonntag erzielt haben. Die Opposition zweifelt das an.

Berlin

EU-Außenministertreffen zu Weißrussland, Türkei, Russland und Corona

Schlussfolgerungen oder Abschlussdokumente sind nicht zu erwarten, da es sich um ein informelles Treffen handelt. Umso offener können die Teilnehmer sprechen. Auch Außenminister Alexander Schallenberg reist für das zweitägige Meeting nach Berlin.

Atomenergie

Umstrittenes AKW in Weißrussland bekommt Kernbrennstoff

Das AKW in Ostrowez soll im Juni fertig werden und ab Herbst ans Netz gehen. Es ist das Prestigeprojekt von Präsident Alexander Lukaschenko. Nachbarland Litauen bemängelte immer wieder die Einhaltung von Sicherheits- und Umweltstandards.

Weißrussland

Neue Proteste in Weißrussland, Freigelassene berichten von Folter

Nach ihrer Freilassung aus dem Gefängnis berichten Männer und Frauen von Folter mit Stromschlägen und brennenden Zigaretten, Schlaf- und Essensentzug und Schlägen. Die Proteste gehen in des weiter. Die EU-Außenminister beraten am Freitag in einer Videokonferenz über mögliche Sanktionen.

Proteste nach Wahl

Massenstreiks in Belarus, Lukaschenko will Proteste für beendet erklären

Während Präsident Alexander Lukaschenko die Proteste im Land für beendet erklären will, ruft die Opposition zu Massenstreiks auf. Auch Studenten boykottierten den Semesterstart und protestierten gegen die Regierung.

Weißrussland

Wo ist Kolesnikowa? Behörden in Minsk gehen gegen Opposition vor

Der Koordinierungsrat der Zivilgesellschaft geht davon aus, dass die 38-jährige Oppositionspolitikerin entführt wurde. Kolesnikowas Familienangehörigen gaben eine Vermisstenanzeige bei der Polizei auf.

Weißrussland

EU erkennt Weißrussland-Wahlen nicht an und kündigt Sanktionen an

Die Opposition in Weißrussland hat auf klare und deutliche Worte aus Brüssel gehofft. Die EU ist ihr zur Seite gesprungen. Lukaschenko ignoriert das und droht seinen Gegnern.