272 Ergebnisse zu "Armut"

Österreich

Armut in Österreich: Mehr als 1,5 Millionen Menschen gefährdet

Laut der Österreich-Auswertung des EU-Sozialberichts SILC 2017 hat sich die Lage gegenüber 2016 kaum verändert. Seit 2008 wurde ein leichter Rückgang verzeichnet.

Brasilien

Lula will trotz Verurteilung bei Wahlen in Brasilien kandidieren

Zuvor hatte das Berufungsgericht seine Verurteilung wegen Korruption bestätigt und das Strafmaß sogar von neuneinhalb Jahren auf zwölf Jahre und einen Monat erhöht.

UNICEF-Bericht

30 Jahre Kinderrechte brachten Erfolge, aber kaum für die Ärmsten

Seit der Verabschiedung der Kinderrechtskonvention vor 30 Jahren konnten große Fortschritte für die Kinder der Welt erreicht werden – allerdings nicht für alle.

Paradise Papers

Moralapostel im Visier: Bono und die „Paradise Papers“

Cui Bono – „Wem nützt es?“ Das kann man in diesem Fall doppeldeutig fragen. U2-Frontmann Bono taucht in den „Paradise Papers“ auf. Da kochen alte Heuchler-Vorwürfe wieder hoch.

Roma-Siedlung in Satu Mare

Schockierender Strandbesuch bei den Ärmsten der Armen

In einer illegalen Roma-Siedlung in Satu Mare leben Menschen unter unvorstellbaren Bedingungen. Aus Tirol kommt lebensnotwendige Unterstützung.

Kinderarmut

Österreichs türkischstämmige Kinder haben Armutsrisiko von 86 Prozent

Der Großteil von Kindern mit Migrationshintergrund und von Roma-Kindern in Österreich lebe laut EU-Grundrechtagentur (FRA) in sozial deutlich schlechteren Verhältnissen als die Mehrheitsbevölkerung. In Deutschland sind es hingegen weniger als die Hälfte.

Großbritannien

Prinz William in Dianas Fußstapfen: Seine Kinder lernen über Armut

Williams Mutter Diana, die 1997 bei einem Autounfall in Paris ums Leben kam, war sozial sehr engagiert. Sie hatte William und seinen Bruder Harry schon früh auf Besuche in Obdachlosenheimen mitgenommen.

Tirol

„Spenden ist zu wenig, Helfen bleibt ein Hinterherhecheln“

Der Autor Ilija Trojanow setzt sich kritisch mit dem Spendenwesen auseinander. Er macht aber klar, dass Soforthilfe alternativlos ist.

Gesellschaft

In Österreich ist jedes fünfte Kind armutsgefährdet

Armut ist auch hierzulande gegenwärtig. Hunderttausende Familien und Kinder sind davon betroffen. Doch man kann helfen.

Exklusiv

Dreikönigsaktion 2019: Ein besseres Leben für die Slumkinder in Kenia

„Segen wollen auch wir für andere sein, niemand von uns ist dafür zu klein“, ist eines der Sprüchlein, die Sternsinger in diesem Jahr aufsagen. Damit sie wissen, wovon sie sprechen, haben sie Besuch aus Afrika bekommen.

Hurrikan „Maria“

Riss in Staudamm auf Puerto Rico: Enorme Schäden nach „Maria“

Erst sucht Hurrikan „Maria“ Puerto Rico heim, jetzt droht auf der Karibikinsel auch noch ein Dammbruch. Behörden beobachten den Riss, Anwohner aus unmittelbar gefährdeten Gebieten haben ihre Häuser bereits verlassen.

Tirol

Bettler in der Weihnachtszeit: Vorbeigehen oder Geld geben?

In der Weihnachtszeit wissen viele nicht, wie sie mit bettelnden Menschen umgehen sollen. Ein Armutsforscher sprach in Innsbruck über Bettelverbote, Gewissensbisse und Sachspenden.

Gesellschaft

UNICEF im Kampf gegen Kinderehen: ,,Wir müssen uns wachrütteln“

Wenn nicht bald ein Umdenken hinsichtlich der Zwangsverheiratung von Kindern stattfindet, wird das Problem auch in 100 Jahren noch bestehen, warnt das UNO-Kinderhilfswerk eindringlich.

Kurioses

Indischer Geschäftsmann finanzierte Massenhochzeit für 251 Frauen

Der Immobilien-Unternehmer bezahlte nicht nur für die Zeremonie selbst, sondern auch für Geschenke wie den traditionellen Gold- und Silberschmuck sowie Haushaltsgeräte und Möbel.

Exklusiv

„Zahl der Menschen in sozialer Not würde sich massiv erhöhen“

Kritik am geplanten Arbeitslosengeld „neu“ übt Martin Schenk: Es kann nicht Ziel sein, möglichst viele Menschen in Österreich in die Mindestsicherung zu drängen.

Innenpolitik

Tausende Behinderte von Kürzung der Familienbeihilfe betroffen

Menschen mit Behinderung, die Mindestsicherung beziehen, müssen nach einer Kürzung mit 380 Euro weniger pro Monat auskommen.

Teil 1

Die gute Geschichte: Advent mit Blick nach Afrika

Was wohl die Kinder in Afrika glücklich macht? Diese Frage stellten sich die Kinder der VS Niederthai. Eine kleine Unterstützung dafür gab es in Form eines Adventkalenders.

Kirche

Vatikan verteidigt Papst in Rohingya-Konflikt

Papst Franziskus äußerte sich bei seinem Besuch in Myanmar nicht zur muslimischen Rohingya-Minderheit und ernetete dafür Kritik. Der Vatikan verteidigt das Kirchenoberhaupt.

Exklusiv

Ein Raum für Trinker gegen öffentliche Saufgelage

Eine Alternative zum reinen Verbot des Alkoholkonsums auf zentralen Plätzen und Straßen kommt aus Deutschland: die Trinkertreffs.

Korruptionsprozess

Haft statt Präsident? Lula-Urteil birgt Sprengkraft in Brasilien

Der Fall ist hochbrisant, da Lula in allen Umfragen vor der Präsidentenwahl im Oktober führt. Der frühere Schuhputzer, der das Land bereits von 2003 bis 2010 regierte, könnte statt eines Comebacks im Gefängnis landen.