Entgeltliche Einschaltung

50 Ergebnisse zu "Lärm"

Plus

Breite Zusammenarbeit für hohen Lärmschutzdamm in Ampass

Asfinag, Transitforum und Gemeinde Ampass realisieren Schutzdamm für den Ortsteil Häusern – ohne Zusatzbelastung fürs Gemeindebudget.

Verkehr

Gewessler präsentierte in Tirol neue Lärmschutzoffensive

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) hat mit einer neuen Dienstanweisung an die Asfinag eine Lärmschutzoffensive auf Schiene gebracht, die eine Verdoppelung des Budgets in den nächsten sechs Jahren von jährlich 50 Millionen auf 100 Millionen Euro vorsieht.

Plus

Mehr Geld für Tirol gegen Lärm, Wipptal will geringere Grenzwerte

Mehr Lärmschutz könnte eine adaptierte Asfinag-Dienstanweisung bringen, die heute präsentiert wird. VP und SP drängen auch auf mehr Maut-Millionen für Tirol.

Plus

Gewessler soll Asfinag zu mehr Lärmschutz verpflichten

Über Monate wurde im Verkehrsministerium an einer Überarbeitung der „Dienstanweisung“ gewerkt. Im Fokus: Grenzwerte und Wirtschaftlichkeit.

Plus

Gemeinde Zirl will Anrainer im Kampf gegen den Lärm unterstützen

Die Weiler Eigenhofen und Dirschenbach stöhnen besonders unter dem Verkehrslärm. Gemeinde will dazu bei Land und Asfinag lobbyieren.

Innsbruck

Innsbrucker FPÖ rät: „Vor Partys rechtzeitig informieren“

In der aktuellen Debatte über Partys und Lärm im öffentlichen Raum plädiert Vize-BM Markus Lassenberger (FPÖ) für die Einhaltung „einfacher Verhaltensregeln“.

Plus

„Es gibt nun mehr Ruheoasen“: Das sagen Tiroler über Lärmbelastung

Für den heutigen „Tag gegen Lärm“ haben wir uns in Innsbruck umgehört und nachgefragt, welcher Krach die Menschen aufregt – von Baustellen über die Autobahn bis zu Kindern. Ruhezonen und Kopfhörer sind oft die Lösung.

Tag gegen Lärm

Verkehrslärm: Betroffene können „laute“ Straßen auf Online-Karte eintragen

Laut VCÖ würde fast die Hälfte der lärmgeplagten Österreicherinnen und Österreicher als Hauptursache Verkehrslärm angeben. Bis zum 15. Mai können laute Straßen auf einer Online-Karte markiert werden – die gesammelten Einträge werden an die Behörden weitergeleitet.

Motor News

Renault-Testzentrum: Leise sein will erlernt werden

Renault forscht am Klang und dem Elektromagnetismus.

Plus

Lärm am Hof: Tiroler Bauern kritisieren Gockel-Urteil

Ein rechtskräftiger Entscheid über Hof-Lärm regt auf. Tirols Landwirtschaftskammer-Präsident will für einen besseren gesetzlichen Schutz des Sinnes-Erbes eintreten.

Tirol

NEOS-Kritik an Lärm-Bremse im Außerfern

Über 7500 Motorradfahrer wurden in der heurigen Saison an den für zu laute Maschinen im Außerfern gesperrten Strecken kontrolliert. Wie berichtet, lagen 123 davon über dem per Verordnung festgelegten Richtwert von 95 Dezibel (Standgeräusch).

Plus

12.600 Zweirad-Delikte in Tirol, 123 Biker ignorierten Dezibel-Bremse

Mit 31. Oktober endeten die Fahrverbote für zu laute Motorräder in den Bezirken Imst und Reutte. Bei 7527 Kontrollen blieb Übertretungshäufigkeit zum Vorjahr nahezu gleich. Die Zweirad-Saison in Tirol endete mit insgesamt 12.600 Delikten.

Plus

Anrainerprotest gegen Traktoren in Vill, Kontrolle von Tonnenlimit schwierig

Lärm und Gestank ärgern Anrainer des Handlhofweges in Vill. Eine Unterschriftenliste soll Druck auf die Stadt aufbauen. Dort verweist man auf Gespräche mit der Polizei.

Plus

„Gockelurteil“ irritiert: „Tradition und Moderne müssen Platz haben“

Nach dem jüngsten „Gockelurteil“ zeigt sich, dass die unterschiedlichen Lebenswelten in den Dörfern oft zu gegenseitigem Unverständnis führen. Initiativen können dem entgegenwirken.

Plus

TT-Leitartikel zu Tiroler Urteil: Lärm bleibt Lärm – auch am Bauernhof

Dass auch in betont ländlich geprägten Dörfern ein Bauernhof vornehmlich als Betrieb zu sehen ist, zeigen Gerichtsurteile nach einer Anrainerklage. Gegenseitiges Verständnis würde ortsübliches Handeln aber wohl am besten definieren.

Plus

Urteil zu nächtlicher Ruhestörung in Tirol: Hahn darf nicht den Schlaf rauben

Auch in ländlichen Regionen hat die Ruhestörung durch landwirtschaftliche Betriebe ihre Grenzen. Laut Landesgericht haben Hofanrainer ab 22 Uhr ein Recht auf Ruhe.

Plus

Heli-Lärm lässt Anrainer im Außerfern rotieren

Nachtübungen des Außerferner Notarzthubschraubers holten Anrainer aus den Betten. Der Zorn ist groß. Ein runder Tisch an der BH Reutte soll die Wogen glätten.

Plus

Piller Landesstraße macht Probleme: Weitere Bikeroute im Visier des Landes

Anrainer der Piller Landesstraße stöhnen unter dem Lärm. 2022 nimmt das Land den Motorradverkehr auf der Strecke unter die Lupe.

Plus

Radarfalle für Lärmsünder: Lärm-Blitzer als Geistesblitz

In Frankreich testen Behörden ab November eine Radarfalle, die Lärmsünder erfasst. Viele Tiroler Experten halten das für eine interessante Idee.

Plus

Schlagabtausch um Transit-Resolution, Lärmstudie Wipptal kommt in die Gänge

Dass die ÖVP eine Resolution zum Transit anschiebt, findet die Opposition zynisch. Kritik auch von Grünen.