64 Ergebnisse zu "Museum"

Auszeichnung

Tiroler Museumspreis 2020: Auszeichnung für Museum „rundumthaur"

Der Tiroler Museumspreis 2020 wurde gestern Abend offiziell verliehen. Landesrätin Beate Palfrader (ÖVP) übergab ihn – später als gedacht, fiel die Verleihung doch letztes Jahr Corona-bedingt aus – an den Verein Chronos Thaur als Betreiber von „rundumthaur“.

Bezirk Imst

Ötztaler Museen: Museumspreis fließt in Forschung

In den Ötztaler Museen wird beständig weitergearbeitet und „modernes Museumswesen“ gelebt.

Plus

Die Spuren von 007 bringen Bond-Fans nach Sölden

Durch die James-Bond-Erlebniswelt „007 Elements“ profitiert Sölden auch nach Jahren noch von dem Dreh des Films „Spectre“. Touristen aus über 130 Nationen haben das Museum auf 3000 Metern bereits besucht.

Osttirol

Museum Aguntum in Dölsach bekommt Gütesiegel

Das Museum Aguntum in Dölsach widmet sich der Erforschung der ehemaligen Römerstadt Aguntum, der einzigen derartigen Siedlung auf Tiroler Boden. Für diese Arbeit erhielt das Museum mit dem Trägerverein „Curatorium pro Agunto“ erstmals das Österreichische Museumsgütesiegel.

Plus

Das Motorradmuseum am Timmelsjoch erhebt sich aus der Asche

Vor zehn Monaten brannte das Motorradmuseum am Timmelsjoch. Das 1200 Grad heiße Feuer zerstörte mehr als 350 Sammlerstücke. Mitte November wird das Museum neu eröffnet und bietet die wohl sicherste und umweltschonendste Art Motorrad zu fahren an.

Plus

30 Jahre Ötzi-Fund: Südtirol und das Geschäft mit der Leiche

300.000 Menschen besuchen jedes Jahr das Archäologiemuseum in Bozen, um Ötzi zu sehen. Mit der Eismumie werden in Südtirol viele Millionen Euro erwirtschaftet. In Zukunft könnten die Kassen noch lauter klingeln.

Wien

Jüdisches Museum: Barbara Staudinger folgt auf Danielle Spera

Die Zeit von Danielle Spera an der Spitze des Jüdischen Museums Wien geht zu Ende: Barbara Staudinger übernimmt ab Juli 2022 die Direktion der renommierten Einrichtung.

Events

Von (Theater-)Festivals bis Radmarathon: Das ist los am Wochenende in Tirol

Sportevents, Musikfestivals, Theatererlebnisse und mehr finden an diesem Wochenende statt. Wer also den August passend ausklingen lassen will, hat reichlich Auswahl.

Bezirk Kitzbühel

Neues Heft für Kinder: Mit Gamsi ins Museum Kitzbühel

Marianne Erber und Hannah Eberl haben für Kinder anlässlich der 750-Jahr-Stadterhebungsfeier ein Heft für den Museumsbesuch in Kitzbühel gestaltet.

Plus

Angedockt, aber doch frei: Taxispalais wandert zu Landesmuseen

Ausgliedern, aber nicht eingliedern: Das Taxispalais Kunsthalle Tirol wird eine Tochtergesellschaft der Tiroler Landesmuseen. Und soll dabei unabhängig bleiben, in künstlerischer und wirtschaftlicher Hinsicht.

Bezirk Schwaz

Mobiles Rablhaus-Museum hält an verschiedenen Orten in Schwaz

Glaube und Aberglaube, Religion und Magie – diesen Themen hat sich das Museum Rablhaus in Weerberg verschrieben. Jetzt geht das kleine Museum ganz neue Wege.

Plus

Einstige Kleinstadt in Dölsach begeistert Archäologen aus aller Welt

Sieben Wochen gruben Archäologen in Aguntum wieder nach Schätzen aus der Römerzeit. Das Museum soll umfassend modernisiert werden.

Leute

Elon Musk auf Spontanbesuch in Uffizien in Florenz

Museumsdirektor Eike Schmidt führte den Tesla-Chef und seine Familie eineinhalb Stunden lang durch das Museum.

Auszeichnung

Österreichischer Museumspreis 2021 geht an die Ötztaler Museen

Die Qualität der Museumsarbeit im Ötztal sei durch die engagierte Arbeit der Geschäftsführerin maßgeblich gesteigert worden. Auch wurden viele innovative und zukunftsweisende Projekte umgesetzt.

Innsbruck-Land

Ein Lustmacher auf Kunst von heute: Kunst auf der Seefelder Feuerwache

Rafael Jablonka verwandelt die alte Seefelder Feuerwache in einen Ort für zeitgenössische Kunst.

Plus

„Ich und mein Holz, ich und mein Holz“: Museum in Wildschönau wächst

Es wächst und wächst, das erste Holzmuseum Tirols. In der Wildschönau begann Hubert vor 25 Jahren mit seiner Sammlung an historischen bis humoristischen Exponaten. Heute macht sein „Lebenswerk“ Holz erlebbar.

Plus

Corona für die Nachwelt archivieren: Museen sammeln Objekte

Weltweit sind Museen dabei, Objekte aus der Corona-Pandemie zu sammeln. Die nachfolgende Generation soll sehen, in welchem Ausnahmezustand ihre Eltern oder Großeltern gelebt haben.

Bezirk Kitzbühel

Digitalisierung im Schaubergwerk Leogang abgeschlossen

Ende April dieses Jahres sind die Vermessungsarbeiten im Schaubergwerk Leogang durch die Firma GEO Unterweissacher aus Hochfilzen in Kooperation mit der Firma Crazy Eye aus Wien voll im Laufen gewesen, jetzt konnte das Digitalisierungsprojekt „Barrierefreies Schaubergwerk“ abgeschlossen werden.

Plus

Motorradmuseum am Timmelsjoch: Kickstart aus der Katastrophe

Es war die Nacht vom 17. auf den 18. Jänner dieses Jahres, als die Katastrophe über das Motorradmuseum im Crosspoint an der Timmelsjoch-Mautstation in Hochgurgl hereinbrach. Im Hauptteil des Motorradmuseums brach ein heftiger Brand aus, welcher das gesamte obere Geschoß mit allen darin ausgestellten Exponaten vernichtete.

Bezirk Kufstein

Höfemuseum in Kramsach: Eine Idee hält altes Tirol am Leben

Heinz Mantl, Gründer des Höfemuseums, wäre heuer 100 Jahre alt geworden.