Entgeltliche Einschaltung

8 Ergebnisse zu "Münster"

Bezirk Kufstein

Hühner und Enten verendeten bei Brand in Münster

Ein Brand in einem Gartenhaus in Münster hat in der Nacht auf Donnerstag vier Tiere das Leben gekostet. Personen wurden nicht verletzt.

Bezirk Kufstein

Radfahrer prallte in Münster gegen Traktorschaufel: Schwer verletzt

Ein Radfahrer hat sich am Donnerstag beim Zusammenstoß mit einem Traktor in Münster schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde ins Krankenhaus Schwaz eingeliefert.

Deutschland

Missbrauch von Münster: 14 Jahre Haft für 28-jährigen IT-Techniker

Der Hauptangeklagte im Missbrauchskomplex von Münster muss 14 Jahre in Haft. Das ordnete das Landgericht Münster an. Für die Zeit danach wurde eine Sicherungsverwahrung ausgesprochen. Es wurden auch weitere Täter verurteilt.

Deutschland

Weitere Anklage im Missbrauchsfall Münster: 37-Jähriger beschuldigt

Im Missbrauchsfall Münster hat es eine weitere Anklageerhebung gegeben: Es geht um einen 37-jährigen Mann aus Wuppertal, der einen neun Jahre alten Jungen schwer sexuell missbraucht haben soll.

Ausreisetestpflicht

Testmöglichkeiten im Bezirk Kufstein werden ausgebaut

Aufgrund der bis 14. April geltenden Ausreisetestpflicht wird das Testangebot im Bezirk Kufstein erweitert: Weitere Teststationen werden in Langkampfen, Niederndorf, Scheffau und Münster eingerichtet.

Plus

Pädophilenring in Münster: Prozess gegen Tiroler wohl in Innsbruck

Deutschland hat bisher keinen Auslieferungsantrag für Tiroler U-Häftling gestellt. Die Staatsanwaltschaft geht daher davon aus, dass der Prozess gegen den Verdächtigen in Innsbruck stattfinden wird.

Deutschland

Pädophilen-Netzwerk in Münster: Polizei rechnet mit weiteren Missbrauchsfällen

Die Ermittlungskapazität wurde vervierfacht und neue Techniken angeschafft: Dass in letzter Zeit so viele Fälle von Kindesmissbrauch im deutschen NRW ans Licht kamen, hat womöglich auch damit zu tun. Doch reicht das? Rufe nach der Vorratsdatenspeicherung werden wieder laut.

Bezirk Kufstein

Zeitungsständer in Münster und Kramsach geplündert: 16-Jährige geständig

Im Unterland wurden im April mehrere Zeitungsständerkassen geplündert. Die Polizei konnte nun eine Gruppe Jugendlicher ausforschen, welche die Einbrüche begangen haben dürfte.