62 Ergebnisse zu "Ministerium"

Österreich

Kabinett Bierlein kommt mit halb so großem Mitarbeiterstab aus

Die Übergangsregierung hat den Personalstand in den aktuell zwölf Ministerbüros mehr als halbiert. Bierlein selbst speckte das Kanzleramt von 31 unter ihrem Vorgänger Sebastian Kurz auf 14 Beschäftigte ab.

Tirol

Ministerium beharrt auf Lkw-Sondermaut im Wipptal

Verkehrsminister lehnt Petition mit Verweis auf das EU-Recht ab. Jetzt wird eine finanzielle Lösung für die Wipptaler Unternehmer angedacht.

Innenpolitik

Neue Aufregung um Material von Sexualkundeverein TeenSTAR

Zwei Analysen zufolge enthält das Programm des christlichen Sexualkundevereins Falschinfos und menschenrechtlich bedenkliche Aussagen. Laut Ministerium hat der Verein mittlerweile aktuelle, unbedenkliche Unterlagen vorgelegt und darf deshalb weiter aktiv sein. Offenbar hatte die Kirche Druck auf das Ministerium ausgeübt.

Nepotismus

Argentiniens Regierungschef verbietet Vetternwirtschaft

Mehrere Verwandte von Ministern haben nach Ankündigung der Verordnung bereits ihre Rücktritte bekanntgegeben. Mit der Maßnahme will Macri auch sparen.

EU

Montenegro wählt am Sonntag ein neues Parlament

Es wird wohl wieder einmal auf einen Wahlsieg der regierenden Demokratischen Partei der Sozialisten hinauslaufen, die diesmal ohne den langjährigen Partner Sozialdemokratische Partei ins Rennen geht.

Österreich

Bootsunfall am Wörthersee: Griff Ministerium in Verfahren ein?

Einem Medienbericht zufolge existiert ein Aktenvermerk, aus dem hervorgeht, dass eine Ministerweisung vorlag. Die Polizei spricht von einem Missverständnis. Die Opposition fordert den Rücktritt Sobotkas, die SPÖ kommentiert den möglichen „Freundschaftsdienst“ kritisch.

Innenpolitik

Erste Schritte in das Kanzleramt

Brigitte Bierlein hat erste Personalentscheidungen getroffen. Als Berater holt sie den legendären einstigen Sektionschef Manfred Matzka. Inhaltlich hält sie sich noch zurück.

Exklusiv

Hochschule drängt auf Ablöse des Rektors

Interimsgeschäftsführer Gimpl und Hochschulrats-chef Wöll fordern Entscheidung vom Ministerium.

Hintergrund

Umfärbungen in Heer und Verteidigung: Kunasek baut sein Ressort neu

Nach der Neuordnung der Kommanden ist in den kommenden Monaten das Ministerium an der Reihe. Damit kann der Ressortchef Spitzenposten neu besetzen.

Exklusiv

„Qualität der Ausbildung ist gefährdet“

Ministerium und Hochschulrat dürften an der Pädagogischen Hochschule wohl rascher handeln müssen als geplant. Es geht um Qualität.

Innenpolitik

Fremdenpaket bringt mehr Strafen und mehr Aushilfs-Jobs

Wenn im Asylverfahren falsche Angaben gemacht werden, drohen künftig höhere Strafen. Auch die Abschiebung straffällig gewordener Asylwerber soll schneller von statten gehen können.

Innenpolitik

SP-Minister strikt gegen Cannabis

Wien – Der Beschluss der SPÖ Tirol, für eine Legalisierung von Cannabis einzutreten, hat viel Staub aufgewirbelt. Und der Partei eine deutli...

Bildung

NEOS: Ministerium muss für Kindergärten zuständig sein

Die NEOS fordern ein „Ende des Kompetenzdschungels“. Das Bildungsministerium soll die Zuständigkeit über Kindergärten übernehmen.

Innenpolitik

Ministerien gaben 22 Millionen Euro für Werbung aus

Den größten Werbeaufwand habe im Vorjahr das Bundeskanzleramt betrieben. Das geht aus Beantwortungen von FPÖ-Anfragen hervor.

Innenpolitik

Heeresoffiziere in den Ministerien erzürnen die Opposition

FPÖ-Verteidigungsminister rechtfertigt den Einsatz von Verbindungsoffizieren in den Ministerien. Die Opposition fordert hingegen Aufklärung vom Minister.

EU

Deutsche Regierung überarbeitet Notfall-Regeln für Versorgungskrise

Die deutsche Regierung kommt mit der Neuregelung Forderungen des Bundesrechnungshofes nach.

Exklusiv

Tirol befürchtet weitere Kürzungen bei Zivildienern

Trotz höherem Budget spart das Ministerium bei den Zivildienern. Beim Roten Kreuz fallen in Tirol im Winter zehn Prozent der Plätze weg.

Innenpolitik

Kindergarten: Ministerium evaluiert Elterngespräche

Seit heuer werden Eltern zum Gespräch gebeten, wenn ihre Kinder mit vier Jahren noch nicht zum Kindergarten angemeldet sind.

Exklusiv

Ministerium zögert bei Wahl des PHT-Rektors

Unruhe an Pädagogischer Hochschule: Hochschulrat soll Neuausschreibung auf Rektor Schöpf hingetrimmt haben.

Österreich

Lehre für Asylwerber: Keine Ausnahmen vom Innenministerium

„Jede Sonderlösung für Lehrlinge, die ein gesichertes Bleiberecht bis zum Ende des Lehrverhältnisses enthält, wäre ein Präzedenzfall, der weitere Forderungen für Ausnahmen nach sich ziehen würde“, heißt es in einem Artbeitspapier des Innenministeriums.