113 Ergebnisse zu "Budget"

Innsbruck

Die Krümel vom Kuchen: Situation in Innsbrucker Haushalt spitzt sich zu

Wie erwartet, spitzt sich die Situation um den Innsbrucker Stadthaushalt zu. Es fehlt an Geld und an Mehrheiten. Bürgermeister Georg Willi ging gestern medial in die Offensive.

EU

Schuldenregeln als Prüfstein für EU: Wie und wann den Krisenmodus beenden?

Die EU-Kommission plädiert nach der Aufnahme von Rekordschulden durch die Staaten in der Corona-Krise für „einfachere fiskalische Regeln“ – will aber die Schulden wieder reduzieren. Länder mit hohen Schulden fürchten, dass eine rasche Rückkehr zu den strengen Vorgaben dem wirtschaftlichen Aufschwung schaden könnte.

Budget

Babyboom-Generation lässt Pensionsausgaben bis 2035 „explodieren“

Hauptgrund für die deutliche Steigerung der Pensionsausgaben bis 2035 ist die Zunahme der Anzahl der Pensionsempfänger in der gesetzlichen Pensionsversicherung insbesondere aufgrund der geburtenstarken Babyboom-Generation, heißt es im Budgetbericht.

Budget

Opposition traut Budget-Versprechen der Regierung nicht

Der türkis-grüne Budgetentwurf und die Steuerreformpläne seien eine Mogelpackung und ambitionslos, moniert die Opposition. Die Koalition sieht das naturgemäß anders.

Plus

TT-Leitartikel zum Budget: Corona, Schönwetter und Öko-Einstieg

Wirtschaftlich scheint Corona langsam überwunden, im Staatshaushalt winkt dem „Koste es, was es wolle“ schrittweise eine Rückkehr zur Normalität. Ein Budgetplan zwischen Öko-Ansatz, fehlenden Reformen und dem Prinzip Hoffnung.

Türkis-Grün

Nach Streit ist sich Regierung zumindest beim Budget einig

Fast ist die Koalition geplatzt, nun macht man dennoch weiter. ÖVP und Grüne stellten am Mittwoch das gemeinsame Budget vor. Damit sind wichtige Eckpunkte gesichert wie die ökosoziale Steuerreform oder das Klimaticket.

Österreich

Budget 2022 mit 2,3 Prozent Defizit und sinkenden Schulden

Von einer positiven Entwicklung des Staatshaushalts geht Finanzminister Gernot Blümel aus. Deutlich höheres Wirtschaftswachstum, niedrigere Zinsen für die Staatsschulden sowie die gestaffelte Steuerreform trügen dazu bei, so der Minister.

Budget

Budgetverhandlungen in Tirol: 2022 droht Abgang von 420 Mio. Euro

Bei den Montag beginnenden Budgetverhandlungen müssen die Tiroler Regierungsmitglieder Federn lassen: Sonst droht im nächsten Jahr Rekorddefizit.

Politik in Kürze

Landesfinanzreferentenkonferenz in Stams zu Spitalskosten

Offene Punkte, die auf der Tagesordnung in Stams stehen, sind u. a. ein Investitionspaket für die Länder, die Corona-bedingten Mindereinnahmen in der Gesundheitsfinanzierung oder die Verlängerung des Finanzausgleichs.

Plus

Herbe Kritik an 500 Jahre Maximilian: Alles war vorher schon ausgemacht

Von der Budgetplanung bis zu den Förderungen für das „Maximilianjahr 2019“ ging laut Rechnungshof einiges schief.

USA

US-Kongress stimmt für Haushaltsgesetz: "Shutdown" vorerst abgewendet

Es sind atemlose Stunden im US-Kongress: Ein drohender „Shutdown“ ist abgewendet, aber es gibt zahlreiche weitere Baustellen. Präsident Biden muss weiter bangen: Die Prestigeprojekte seiner Amtszeit wackeln. Und es lauert wirtschaftliches Ungemach.

Plus

Innsbrucks BM Willi: „Doppelbudget braucht einen Klimaschwerpunkt“

Innsbrucks Grüne stellten Pläne für eine „klimafitte und lebenswerte Stadt“ vor. FPÖ und SPÖ üben derweil Kritik an der Budgeterstellung.

Plus

Ringen ums Budget beginnt: Heißer Herbst im Innsbrucker Gemeinderat

Von steigenden Personalkosten und zu einer Erhöhung der Tarife für Anwohnerparkkarten: Das Budget könnte vieles in der Innsbrucker Stadtpolitik verändern. Und Neuwahlen bringen.

Plus

Tiroler Doppelbudget wird Kraftakt: Schulden sollen unter Milliarde bleiben

Schwarz-grüne Tiroler Landesregierung zieht sich Dienstag und Mittwoch zu Beratungen über die Schwerpunkte im Herbst nach Ehrwald zurück: Doppelbudget, Klima- und Pflegemaßnahmen fordern die Koalition.

Plus

VP will Fahrplan für Polit-Herbst festzurren

Corona, Doppelbudget und Co.: LH Platter debattiert ab heute mit dem VP-Klub die Arbeitsschwerpunkte bis Dezember. Gesundheitslandesrätin Leja fehlt jedoch.

Koalition

Steuerreform, CO2-Bepreisung und mehr: Türkis-grüner Milliardenherbst

Die Gespräche über das Budget für 2022 haben längst begonnen. Im Zentrum steht die Steuerreform mit der versprochenen Entlastung und dem Einstieg in CO2-Bepreisung.

Bezirk Landeck

Talkesselmanager in Landeck: Viele Baustellen für neuen Problemlöser

Ab Dezember bekommt Landeck mit dem Talkesselmanager einen neuen Kümmerer. Aus dem Budget macht man derzeit ein Geheimnis.

Plus

24 Millionen Euro fehlen im Innsbrucker Budget

Die Lücke zwischen den zu erwartenden Einnahmen und den angemeldeten Ausgaben ist groß. Ohne Budget drohen Neuwahlen.

Plus

Pläne gestoppt: Land Tirol verabschiedet sich von Medical School

Pläne werden gestoppt. Spitalsfinanzen dürften heute bei Gespräch zwischen Platter und Kurz wohl Thema sein.

Innsbruck

Doppelt hält besser: Gemeinderat beschloss Doppelbudget für Innsbruck

Im zweiten Anlauf wurde gestern das Doppelbudget für 22/23 von einer Mehrheit im Innsbrucker Gemeinderat beschlossen. Einmal mehr kam die inhaltliche Debatte zur kurz. Auch beim Bozner Platz hakt es schon wieder.