Entgeltliche Einschaltung

43 Ergebnisse zu "Razzia"

Krieg in Ukraine

Villen durchsucht: Razzia in Deutschland gegen russischen Oligarchen

Nach einem Anfangsverdacht wegen Sanktionsverstoß wurde gegen einen Russen und vier weitere Beschuldigte vorgegangen. Laut "Spiegel" wurden Villen von Alischer Usmanow am Tegernsee durchsucht.

Italien

200 Festnahmen: Großrazzia gegen die 'Ndrangheta in Kalabrien

Lokalpolitiker, Unternehmer und Mitglieder der organisierten Kriminalität wurden festgenommen. Der Vorwurf lautet auf Drogenhandel, illegale Wetten und Geldwäsche.

USA

US-Archiv: Trump nahm über 700 Seiten vertrauliche Dokumente mit

Einige davon seien den höchsten Geheimhaltungsstufen zugeordnet, wie aus einem Brief an einen Anwalt Trumps hervorgeht, den das amerikanische Nationalarchiv veröffentlichte.

USA

Trump erhebt neue Vorwürfe gegen FBI, Republikaner greifen Justiz an

Nach der Durchsuchung seines Anwesens Mar-a-Lago haben sich die Reihen der Republikaner hinter Trump geschlossen. Der Gegner für sie scheint ausgemacht: Justizminister Merrick Garland. Trump geht unterdessen das FBI erneut direkt an.

USA

Ex-Präsident Trump im Visier der Justiz: Kampf an vielen Fronten

Untersuchungsausschuss, Zivilklage, Ermittlungen: Seit dem Ende seiner Präsidentschaft kämpft Trump mit juristischen Problemen oder mit Untersuchungen, die rechtliche Konsequenzen für den 76-Jährigen haben könnten.

USA

Anwesen durchsucht: Razzia in Florida bringt Trump auf die Palme

Die Razzia bei Donald Trump in Florida empört den Ex-Präsidenten und einige Republikaner. Sie sehen darin erneut eine politische Kampagne der Demokraten – und drohen damit, gegen das US-Justizministerium vorzugehen.

Hausdurchsuchung

Razzia bei der Brau Union: Verdacht auf Marktmissbrauch

Der österreichische Marktführer soll Druck auf regionale Getränkelieferanten ausgeübt haben, neben Bier auch andere Getränke der Brau Union zu verkaufen.

Razzien

Betrugsbekämpfung: Finanzpolizei prüfte 7000 Betriebe

Insgesamt wurden 2000 Strafanträge gestellt und 5 Mio. Euro an Strafen beantragt.

Plus

Erneute Razzia bei Querdenkern im Pitztal schockt die Anrainer

Bei einer überraschenden Aktion wurde gestern die Einfahrt zu einem Teil eines Gewerbegebiets im Pitztal von Polizeiautos blockiert. Rasch war klar, dass ein Busunternehmer abermals die Aufmerksamkeit der Exekutive und des Verfassungsschutzes auf sich gelenkt hatte.

Polizeikontrollen

Razzien in Innsbrucker Lokalen: Anzeigen und eine Festnahme

Acht asiatische Restaurants wurden von der Polizei kontrolliert, in drei davon wurden Verstöße aufgedeckt. Ein chinesischer Koch wurde in Schubhaft genommen.

Plus

21 Kilo Marihuana und Cannabis: Kripo platzte in Innsbrucker Drogen-WG

In einer Innsbrucker Wohngemeinschaft entdeckten Drogenfahnder rund 21 Kilo Marihuana und Cannabis. Alle fünf Bewohner mussten in die Justizanstalt übersiedeln.

Plus

378 Kontrollen in Innsbruck: Zahlreiche Anzeigen bei Großrazzia

Rund 30 Beamte der Polizei, Finanzpolizei und MÜG riegelten am vergangenen Donnerstag Innsbrucks Hauptstraßen ab und kontrollierten fast 400 Lenker.

Polizeieinsätze

Razzien in sechs Bundesländern gegen Wiederbetätigung und Hass im Netz

Wegen Straftaten der Verhetzung und nach dem NS-Verbotsgesetz sei gegen insgesamt 13 Personen eingeschritten worden. Die Straftaten waren allesamt im virtuellen Raum erfolgt.

Festnahmen

Bundesweite Razzien gegen Rechtsextreme in Deutschland

Es ist ein großer Schlag gegen die rechte Szene: Seit dem Morgen laufen Durchsuchungen in elf deutschen Bundesländern mit Dutzenden Beschuldigten. Im Zentrum steht eine Eisenacher Kampfsportgruppe.

Plus

Nach Razzia hagelt es Anzeigen: 44 Vergehen auf Baustelle im Zillertal

Verdacht auf Schwarzarbeit, Lohndumping und Scheinfirma: Allein die Finanzpolizei erstattete inzwischen in 44 Fällen Anzeige.

Plus

13 Anzeigen bei Rotlicht-Razzia in Innsbruck

Ein Hausmeister machte die Polizei bei Kontrolle auf das verbotene Treiben in einem Hotel aufmerksam.

ÖVP-Affäre

War Hausdurchsuchung rechtswidrig? Scharfe Kritik an „Österreich“-Razzia

Rechtsschutzbeauftragte der Justiz ortet Rechtsbruch. Korruptionsstaatsanwaltschaft widerspricht.

Plus

Mehr als 250 Kontrollen bei umfangreicher Razzia in Innsbruck

Mehrere Einheiten der Polizei, Finanzpolizei und MÜG riegelten am Donnerstag die Innsbrucker Hauptverkehrsrouten ab.

Plus

TT-Leitartikel zu Vorwürfen gegen die ÖVP: Die beschädigte Republik

Wurde die Machtübernahme von Sebastian Kurz mit korrupten Methoden erreicht? Die Ermittlungen erhärten diesen Verdacht. Die Vorwürfe gegen den Kanzler und sein Umfeld betreffen Bestechlichkeit, Bestechung und Untreue.

ÖVP

Razzien im Kurz-Umfeld: Bundeskanzler weist Vorwürfe zurück

Mittwochfrüh ist es zu mehreren Hausdurchsuchungen bei der ÖVP gekommen. Es geht um Deals mit „Österreich“-Herausgeber Wolfgang Fellner. Die Vorwürfe: Untreue, Bestechung und Bestechlichkeit. Ermittelt wird gegen das engste Umfeld von Sebastian Kurz – und auch gegen den Kanzler selbst. Dieser weist die Vorwürfe zurück. Auch möchte er Bundeskanzler bleiben.