62 Ergebnisse zu "SPÖ"

Corona-Krise

Bundesrat lehnte vier Corona-Pakete der Regierung ab

SPÖ und FPÖ nutzten ihre Mehrheit in der Länderkammer dazu, die Novelle zum Epidemiegesetz zurück an den Nationalrat zu schicken.

Grenzschließungen

Euregio-Opposition fordert sofortige Brenner-Öffnung

Die Oppositionsparteien der Europaregion Tirol fordern die sofortige Öffnung der Grenze am Brenner. FPÖ und die Liste Fritz kritisierten Landeshauptmann Günther Platter scharf.

Exklusiv

Tirols Opposition agiert seit Jahren geeint zerstritten

SPÖ, FPÖ, Liste Fritz und NEOS wollten nach der Landtagswahl 2018 verstärkt als gemeinsame Opposition auftreten. Damit sind sie bisher gescheitert.

Arbeitsmarkt

SPÖ will staatlich geförderte Vier-Tage-Woche

Das AMS, Firmen und die Mitarbeiter sollen die Arbeitszeitreduktion zu je einem Drittel tragen. Die Sozialdemokraten sehen Vorteile für alle Seiten.

SPÖ

Mitgliederabstimmung über Rendi-Wagner: Befragung geht weiter, Kampagne nicht

SPÖ empfiehlt ihren Mitgliedern, online mitzutun, FPÖ stoppt Agitation gegen den ORF „bis auf Weiteres“.

Bezirk Landeck

SPÖ präsentiert pfiffige Ideen gegen Ärztemangel in Landeck

Für Ärger sorgen in der Stadt weiter offene Kassenstellen. Die SPÖ-Fraktion brachte einen unkonventionellen Vorschlag ein.

SPÖ

Dornauer soll offiziell zurück in die SPÖ-Führung

Derzeit ist Tirols SP-Chef in den Bundesgremien nur kooptiert. Nach dem Parteitag 2021 soll er dort auch stimmberechtigt sein. So will es Parteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner.

Tirol

Dornauer künftig gemeinsam statt einsam

Tirols SPÖ-Chef Georg Dornauer will heuer eher teamorientierter arbeiten. Sichtbar soll das am Parteihaus werden, wo sein Konterfei durch den Slogan „Alle kommen mit“ ersetzt wird.

Exklusiv

Michael Ludwig zu „SPÖ-Schlamassel": „Wir haben nichts damit zu tun"

Dem Wiener SPÖ-Bürgermeister Michael Ludwig missfällt, dass Pamela Rendi-Wagner die „Vertrauensfrage“ stellt. Er will Mitglieder nicht dafür mobilisieren. Bei der Wien-Wahl will er das Ergebnis von 2015 halten.

Innenpolitik

„Die SPÖ ist kein Mädchenpensionat“: Fürst kontert Doskozil-Kritiker

Der burgenländische Parteigeschäftsführer Roland Fürst kontert die Kritiker von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil.

SPÖ

Votum für Rendi-Wagner: „Chance für einen Neustart während des Rennens“

SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner freut sich über die starke Beteiligung und klare Zustimmung bei der Mitgliederbefragung.

Budget

Erbschaftsteuer-Absage von FPÖ, SPÖ unterstützt Kogler

Auf ein Umdenken bei der Erbschaftssteuer im Zuge der Corona-Krise hoffte der grüne Vizekanzler Werner Kogler in einem Interview mit der Tiroler Tageszeitung. Von diesem Vorschlag sind FPÖ und ÖVP nicht begeister. Die SPÖ begrüßt den Vorstoß.

SPÖ-Chefin

Rendi-Wagner vor Mitgliedervotum kämpferisch: "Ja, ich will's wissen"

Einen Tag vor Beginn der Mitgliederbefragung der SPÖ – von der die Parteichefin auch ihre politische Zukunft abhängig macht – rührte eine kämpferische Pamela Rendi-Wagner noch einmal die Werbetrommel.

Wien

Wiener FPÖ plante Kampagne gegen SPÖ – und soll Informantin bezahlt haben

Im Jahr 2014 soll die FPÖ Medienberichten zufolge eine Ex-Mitarbeiterin der Wien-Holding bezahlt haben, um im Hinblick auf den Wiener Landtagswahlkampf an belastbares Material gegen die SPÖ zu kommen. Davon gewusst haben dürften Peter Sidlo und Johann Gudenus.

Exklusiv

Neue Revolte in Innsbrucker Koalition, Grüne bleiben gelassen

Die ÖVP verkündet im Alleingang einen Schulterschluss gegen die grüne Verkehrspolitik. Das kommt bei keinem der Koalitionspartner gut an.

Nationalrat

Budget nach "Millionen-Panne" mit Koalitionsmehrheit durch

Nach der Abstimmungspanne am Donnerstag wurde das Budget am Freitag im zweiten Anlauf beschlossen. Der Misstrauensantrag gegen Finanzminister Blümel wurde wie erwartet abgelehnt.

SPÖ-Mitgliederbefragung

Rendi-Wagner bleibt Parteichefin der SPÖ: 71 Prozent bei Umfrage für Vorsitzende

Pamela Rendi-Wagner bleibt an der Spitze der SPÖ. Bei der Mitgliederbefragung stimmten 71 Prozent der Teilnehmer für die amtierende Parteichefin. 41 Prozent der Mitglieder nahmen teil. Tirols SPÖ-Vorsitzender Georg Dornauer stärkt Rendi-Wagner den Rücken.

Rendi-Wagner bleibt

Reaktionen aus Tiroler SPÖ: Erleichterung, aber noch fehlt der Glaube

SPÖ

Neuer SJ-Chef: „Sind sicher nicht das Feigenblatt“

Mit 87,64 Prozent ist Paul Stich am Wochenende zum Chef der Sozialistischen Jugend gewählt worden. Er kritisiert die Parteispitze der SPÖ – und wird Pamela Rendi-Wagner nicht das Vertrauen aussprechen.

Innenpolitik

Rendi-Wagner geht mit Regierung hart ins Gericht

Die SPÖ-Chefin nennt die Regierungsklausur eine „Lesereise nach Krems“. Die türkis-grünen Steuerpläne seien eine „Mini-Reform“.