66 Ergebnisse zu "Umweltverschmutzung"

Umweltschutz

China will Gesetze gegen Umweltverschmutzung verschärfen

Künftig sollen Umweltverschmutzer für den von ihnen verursachten Schaden zur Rechenschaft gezogen werden und finanziell dafür aufkommen.

Umweltverschmutzung

Tonnenweise Plastik aus Kosmetik und Putzmitteln im Abwasser

Reinigende Mini-Plastikperlen in Peeling und Zahnpasta sind weitgehend vom Markt verschwunden. Eine Studie sieht das Mikroplastik-Problem dennoch nicht gelöst, vielmehr geraten noch andere Stoffe in den Fokus. Wie bedenklich ist das?

China

Chinas Regierungschef erklärt Umweltverschmutzung den „Krieg

Li kündigt Maßnahmen vor Nationalem Volkskongress an. Sechs Millionen Autos sollen heuer von den Straßen verschwinden.

Genuss

Meersalze im Konsument-Test: Viele enthalten Mikroplastik

77 Prozent allen Mikroplastiks in den Ozeanen stammt aus Privathaushalten – aus Waschmaschinen, in denen Synthetikbekleidung gewaschen wird, vom Reifenabrieb der Autos, von Kosmetika.

Umwelt

Neue Studie zu Mikroplastik: Abrieb von Autoreifen Hauptverursacher

Durch Regen werde beispielsweise der Reifenabrieb nicht nur in die Kanalisation gespült, sondern nahezu überall hin.

Studie

New York: 165 Millionen Plastikteile schwimmen im Wasser

Prozent seien nur bis zu fünf Millimeter groß und damit besonders gefährlich für Meerestiere.

Verpackungen

Greenpeace gegen unökologische Verpackungstrends im Handel

Die Lösungen gegen den Plastikmüll im Handel sind oft nur „Scheinlösungen“, kritisiert Greenpeace. Sie erhöhen zum Teil sogar die Umweltproblematik.

Gesundheit

Unicef: 300 Mio. Kinder leiden unter starker Luftverschmutzung

Nur ein geringer Prozentsatz an Kindern weltweit atmet saubere Luft. Am stärksten betroffen ist Südasien.

Natur

Fußgänger entdeckte Öl in Bach bei Bad Häring

Die Feuerwehr richtete eine Ölsperre ein. Die Ursache der Verschmutzung ist noch nicht bekannt.

Klimawandel

IWF warnt vor Autozöllen und will mehr gegen Klimawandel tun

Der Internationale Währungsfonds zeigt sich besorgt über die protektionistischen Drohungen von US-Präsident Trump. Der IWF verbannt Einwegplastik innerhalb seiner Institution.

China

Shanghai ruft Smog-Alarm aus: Warnung vor Gesundheitsschäden

Smog hält Shanghai im Würgegriff. Die Stadtverwaltung versucht das Schlimmste mit Notmaßnahmen einzudämmen. Meteorologen erwarten aber frühestens kommende Woche eine deutliche Besserung.

Brasilien

Öl und verklebte Schildkröten an Brasiliens Stränden, Herkunft unklar

Zahlreiche Strände an der nordöstlichen Küste Brasiliens wurden von Rohöl verschmutzt. Woher das Öl stammt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Naturschutz

Zwischen Ölsand und Natur-Romantik: Kanada lädt zum Weltumwelttag

Am 5. Juni übernimmt Kanada die Schirmherrschaft über den Internationalen Tag der Umwelt. 46 Nationalparks gibt es in dem Land. Doch nicht alles ist dort so grün wie es vielen scheint

Studie

Millionen Tonnen Elektroschrott: Europa bekommt neues Müllproblem

Das Computerzeitalter zeigt seine Schattenseiten: Tonnenweise Elektroschrott wird international zum Problem. Teils organisierte Banden handeln illegal mit Schrott, dessen Bestandteile häufig hochgiftig sind.

Klimawandel

Für Umweltschutz: Neunjährige Inderin verklagt eigene Regierung

Weil sich die indische Regierung nicht an die Ziele des Pariser Klimavertrages hält und sie den Planeten für künftige Generationen schützen will, hat die neun Jahre alte Ridhima Pandey Klage vor einem indischen Umwelt-Gerichtshof eingereicht.

Bezirk Kitzbühel

Bäche in Hopfgarten durch Abwasser und Blech verschmutzt

Zu fahrlässiger Umweltverschmutzung kam es am Dienstagvormittag in Hopfgarten. Das Wasser zweier Bäche wurde verschmutzt.

Studie

2050 mehr Plastikmüll als Fische in den Meeren der Erde

Die alarmierende Studie der Ellen-MacArthur-Stiftung wurde in Davos vorgestellt. Demnach landet eine Lkw-Ladung Müll pro Minute im Meer.

Verkehr

Feinstaubbelastung in China übersteigt Grenzwert um 50-Faches

In China wird die zunehmende Umweltverschmutzung inzwischen für Hunderttausende Todesfälle verantwortlich gemacht, etwa durch Herzerkrankungen, Schlaganfälle und Lungenkrebs.

Natur

Mikroplastik gelangt über Mücken in Vögel und Fledermäuse

Mikroplastik findet sich nicht nur in Meerestieren, sondern kann mit Insekten auch in die Luft aufsteigen. Wie das geschieht, haben britische Forscher nun gezeigt.

Umweltverschmutzung

Smog-Krise in China: Fabriken ignorieren Alarmstufe „Rot“

Hunderte Millionen Chinesen leiden den fünften Tag in Folge unter einer gefährlichen Smog-Glocke. Vielen Unternehmen ist das egal: Sie produzieren trotz Verbots einfacher weiter.