9 Ergebnisse zu "Traglufthalle"

Tirol

Traglufthallen-Debakel: Liste Fritz fordert Rücktritt von Fischer

Dass selbst die Schenkung von vier Traglufthallen an humanitäre Organisationen für die Flüchtlingsunterbringung in Kriegsgebieten im Irak das Land Tirol rund 250.000 Euro gekostet hat, sorgt für Empörung bei Liste-Fritz-Mandatar Markus Sint.

Plus

Massive Kosten für Traglufthallen: Selbst Schenkung kostete das Land 250.000 Euro

Der Ankauf von fünf Traglufthallen zur Flüchtlingsunterbringung war für das Land ein Millionendesaster. Das Verschenken an humanitäre Stiftungen kostete auch einiges.

Plus

Kurze Nutzung, langes Nachspiel: Im langen Schatten der Traglufthalle

Der neue Mietvertrag in Hall läuft, bis die TSD das Grundstück rekultiviert haben. Danach könnte daraus ein Parkplatz werden.

Plus

Rückbau von Traglufthalle in Hall dauert Monate

Dass der Rückbau am Areal für die im Jänner 2019 eingestürzte Traglufthalle in Hall bisher noch nicht erfolgt ist, sorgt für heftige politische Diskussionen. Denn bis zur endgültigen Rekultivierung werden nicht nur Monate vergehen, sondern dafür muss noch an die Stadt eine Pacht von 3000 Euro monatlich gezahlt werden.

Plus

TT-Leitartikel zur Flüchlingsgesellschaft TSD: Bauchfleck statt Neubeginn

Die Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste bleibt auch nach dem U-Ausschuss das Sorgenkind der schwarz-grünen Regierung. Das Dilemma um die Haller Traglufthalle ist ein Mühlstein für den von LR Gabriele Fischer eingeleiteten Neustart.

Plus

Aufregung um TSD: Weiter Platzmiete für kaputte Traglufthalle in Hall

Weil das Areal noch nicht rekultiviert wurde, muss die Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) in Hall weiterhin eine Pacht von 3000 Euro pro Monat zahlen.

Plus

Rückbau der Traglufthalle in Hall kostet bis zu 500.000 Euro

Ruhe ist in der landeseigenen Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) ein Fremdwort. Zum einen fühlen sich die Mitarbeiter nur unzureichend informiert, wie jetzt aus dem Schreiben des Betriebsrats hervorgeht.

Plus

In TSD-Buchhaltung fehlen 50.000 Euro, Behörden eingeschaltet

In der Flüchtlingsgesellschaft läuft es nicht rund: Auch das Areal in Hall, wo die Anfang Jänner 2019 eingestürzte Traglufthalle stand, muss teuer saniert werden.

Tiroler Soziale Dienste

Weiter Wirbel um TSD: Noch kein Vergleich bei eingestürzter Traglufthalle

Seit Pläne über Umstrukturierungen samt sensibler Daten plötzlich im Intranet der Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) aufgetaucht sind, brennt dort der Hut.