86 Ergebnisse zu "Pandemie"

Kampf gegen Coronavirus

Kurz zu Corona-Krise: Nach Ostern "Phase der neuen Normalität"

Bundeskanzler Sebastian Kurz dämpfte einmal mehr Erwartungen, die Gesellschaft könne bald zum Normalzustand zurückkehren. Diesen könne es erste geben, wenn es eine Impfung oder ein gutes Medikament gegen Covid-19 gebe, so Kurz.

Corona-Pandemie

Coronavirus breitet sich in Afrika aus: Warnung vor "Staatsverfall"

Der deutsche Entwicklungsminister warnt, in Afrika drohen ob der Corona-Pandemie verheerende Konsequenzen für Gesundheit und Wirtschaft. Wegen der schwachen Gesundheitssysteme sei in manchen Ländern mit Hunderttausenden Toten zu rechnen.

Exklusiv

Vom Kuhstall ins Kitzloch: Bar öffnete nach Infektion mit "neuer" Belegschaft

Um das Ischgler Lokal nach der Corona-Infektion des Barkeepers wieder aufzusperren, wechselte ein Teil der Belegschaft von der benachbarten Après-Ski-Bar ins Kitzloch. Die Behörde sieht keine Versäumnisse.

Coronavirus

426 Tote durch Virus, Chinas Regierung gesteht Fehler ein

Die Zahl der bestätigten Infektionen und Todesfälle durch das Coronavirus ist in China erneut sprunghaft angestiegen. Es ist der bisher stärkste Anstieg der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus und der Todesfälle innerhalb eines Tages.

Coronavirus

Corona-Studie kommt bei den Österreichern gut an

Die Regierung will die Dunkelziffer der Infektionen erforschen. Ergebnisse soll es nächste Woche geben.

Coronavirus

Gut zu wissen: Was die Tragepflicht von Mundschutz im Supermarkt bedeutet

Um die Ausbreitung des neuen Coronavirus weiter einzudämmen, verhängt die Regierung eine Tragepflicht von Mund-Nasen-Schutz im Supermarkt. Später soll diese Pflicht dann auch auf alle Bereiche ausgeweitet werden, in denen man auf andere Menschen trifft. Was es dazu zu wissen gibt.

Kampf gegen Coronavirus

Rendi-Wagner fordert flächendeckende Tests, Anschober hält das für nicht sinnvoll

SPÖ-Chefin und Mediziner Pamela Rendi-Wagner fordert, im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie müsse in Österreich viel mehr getestet werden. Für Gesundheitsminister Rudolf Anschober sind flächendeckende Tests nicht sinnvoll und auch nicht machbar. Er verspricht jedoch, die Testkapazitäten würden künftig noch ansteigen.

Coronavirus

New Orleans hat in der Corona-Pandemie seine Leichtigkeit verloren

Die Partnerstadt der Uni Innsbruck und Tirol verbindet in der Corona-Pandemie so einiges. Aber derzeit führt kein Weg zueinander.

Exklusiv

Volksanwalt Werner Amon: „In Zeiten wie diesen bedarf es verstärkter Kontrolle“

Auch die Volksanwaltschaft hat mit den Folgen der Corona-Krise zu tun. Es gibt Beschwerden – wegen eingeschränkter Freiheitsrechte, hohen Strafgelds, Selbstbehalt.

Corona-Pandemie

Auf dem Weg zum Epizentrum der Pandemie: USA im Krisenmodus

Immer mehr Infizierte werden in den USA registiert, das Land hat mittlerweile China und Italien überholt. Horrorprognosen von 81.000 Toten in den kommenden Monaten geistern umher. Immer mehr Menschen werden arbeitslos. Die USA befinden sich in einer schweren Krise.

Corona-Pandemie

Großbritannien beklagt "Tsunami" an schwerkranken Corona-Patienten

Lange Zeit weigerte sich der britische Premierminister Boris Johnson, ähnlich wie andere Staaten mit Einschränkungen des öffentlichen Lebens gegen die Ausbreitung des Coronavirus vorzugehen. Erst in den vergangenen Tagen schwenkte er um. Nun klagen Mediziner über eine Explosion an schwer Erkrankten.

Zoonosen

Corona, Ebola und Co: Auswahl neu aufgetretener Krankheiten seit 2000

Zoonosen sind Krankheiten, die von Tieren zum Menschen und umgekehrt übertragen werden können – auch das neuartige Coronavirus ist eine solche Zoonose. Seit dem Jahr 2000 gab es einige Ausbrüche.

Covid-19

Coronavirus-Odyssee: Oberösterreicherin in Hongkong in Quarantäne

Eine 28-jährige Oberösterreicherin befindet sich derzeit in Quarantäne in Hongkong. Die Frau, die in China arbeitet, möchte ungern nach Österreich zurückkehren. Sie fürchtet aber, dass China nur noch Einheimische ins Land lässt.

Kampf gegen Coronavirus

Isolation, Schulschließungen: Wie Hunderttausende Fälle verhindert werden könnten

Coronavirus

Große Teile der Welt stemmen sich gegen Corona-Ausbreitung

In Europa, dem Iran und in den USA gibt es immer mehr bestätigte Infektionen mit dem Corona-Virus. In China gehen indes die Zahlen zurück. Spanien wird indes wohl mit Italien gleichziehen und auch eine Ausgangssperre verhängen.

Corona-Krise

Wegen Corona im Ausland gestrandet: Der lange Weg zurück nach Haus

Wieviele Tiroler derzeit noch im Ausland festsitzen, ist nicht bekannt. Drei von ihnen erzählen vom teils nervenzehrenden Warten auf die Heimreise.

Epidemie

Sorge vor Pandemie: Chinesen sollen nicht mehr ins Ausland reisen

Die Zahl der Infektionen mit dem neuen Coronavirus in China steigt rasant. Schon 106 Patienten sind gestorben. Die Angst vor einer weltweiten Ausbreitung wächst – wieder gibt es drastische Maßnahmen.

Coronavirus

Pest, Grippe und Co.: So reagierten Gesellschaften auf frühere Pandemien

Restaurants schließen, Schulkinder lernen von zuhause und wer kann, arbeitet im Home Office. Das Coronavirus bringt für viele ganz neue Erfahrungen. Einige Maßnahmen zur Eindämmung von Pandemien sind schon lange erprobt. Ein Blick in die Geschichte.

Coronavirus

Wirbel um "Patientin 0" in Ischgl: Land Tirol fordert Aufklärung

Wie heute auf einer Pressekonferenz durch die AGES bekannt gegeben wurde, stammt der erste Corona-Fall aus Ischgl bereits vom 5. Februar. Der Ort und auch das Land Tirol erklärten daraufhin, selbst erst aus der Pressekonferenz davon erfahren zu haben und verlangten Aufklärung.

Tirol

Coronavirus: Ischgler Antikörpertests liegen in zweiter Maihälfte vor

Fast die gesamte Bevölkerung von Ischgl hat sich freiwillig für die Studie testen lassen. Die Ergebnisse könnten auch Aufschluss über die Immunität nach einer Infizierung liefern.