35 Ergebnisse zu "Unternehmen"

Exklusiv

Krisen-Schäden betragen 2,6 Mrd. Euro pro Woche in Österreich

Studie von Ökonomen: „Wirtschaftlichen Aderlass so früh wie medizinisch vertretbar beenden.“ Jeder Krisen-Tag kostet dreistelligen Millionenbetrag.

Unternehmen

Digital Innvovation Hub West: Fünf Millionen Euro für Digitalisierung von KMU

Das Digital Innvovation Hub (DIH) West soll Betrieben in Tirol, Vorarlberg und Salzburg zum digitalen Marktvorsprung verhelfen.

Unternehmen

Oberlandesgericht Wien bestätigte 30 Flixbus-Klauseln als rechtswidrig

Flixbus muss seine Geschäftsbedingungen anpassen. Das Oberlandesgericht Wien bestätigte 30 Klauseln als rechtswidrig – unter anderem Bestimmungen zu verlorenem Gepäck oder Sitzplatzbuchung.

Corona-Krise

Alarmstimmung bei Tiroler Betrieben: 113 Mio. Euro für regionale Wirtschaft

Wenn Klein- und Mittelbetriebe mit regionalen Leistungen in ihr Unternehmen investieren, sollen sie bis zu 20.000 Euro erhalten.

Exklusiv

Österreichs Tüftler setzen Rekord bei Patenten, Tirol auf Rang sechs

Im Vorjahr haben österreichische Tüftler so viele Erfindungen schützen lassen wie noch nie. In Tirol ist Tyrolit Patente-Kaiser. Nicht jeder Erfinder sucht Schutz.

Corona-Krise

Weltgrößte Kinokette bangt in Corona-Krise um ihre Zukunft

Corona-Krise

Deutsche Wirtschaft stoppt Talfahrt im Mai, Wachstum weit entfernt

Unternehmen

Verhandlungen zwischen Verdi und Benkos Galeria Karstadt stocken

In den Verhandlungen um die Zukunft tausender Mitarbeiter von Galeria Karstadt Kaufhof des Tiroler Immo-Investors Rene Benko ist weiter keine Einigung in Sicht.

Exklusiv

Der Betrug mit der Bewertung: Tiroler Unternehmen unter Druck

Vermehrt berichten Tiroler Unternehmen, allen voran Gastronomen, dass ihnen von Kriminellen mit negativen Internet-Rezensionen gedroht und sie damit erpresst werden.

Exklusiv

Tirols Unternehmer sind in großer Sorge: Stichtag gefordert

Die Angst, dass sich die Wirtschaft von der Corona-Krise nicht so rasch erholen könnte, treibt Tirols Unternehmer um. Sie sehen das soziale Gefüge in Gefahr, wenn vielen Menschen das Geld ausgeht.

Wirtschaft

Deutschland profitiert von Existenzgründungen durch Migranten

Von 605.000 Existenzgründungen im Vorjahr hatten rund 160.000 Gründer ausländische Wurzeln. Natürlich ist nicht jedes Unternehmen so erfolgreich wie das derzeit gefeierte BioNTech. Dennoch profitiert Deutschland von Unternehmensgründungen durch Migrantinnen und Migranten.

Corona-Krise

Kritik an Bürokratie bei Corona-Hilfen: Handel begehrt Rettungsring

Die Stimmung unter der österreichischen Händlerschaft ist eine düstere. Unternehmer üben heftige Kritik an Hilfs-Bürokratie und ausbleibenden Staatshilfen.

Exklusiv

Corona-Dynamik größer als bei der Bankenkrise

Nach der Finanzkrise 2008 kam der unsichtbare Virus. Welche Parallelen und welche Unterschiede weisen diese beiden globalen Katastrophen auf?

Corona-Krise

Fixkostenzuschuss fix: Minister zufrieden, Unternehmer können Anträge stellen

Die Regierung zieht in der Corona-Krise Hilfsmaßnahmen vor. Ursprünglich hätten Unternehmer erst mit Abrechnung des heurigen Jahres einen Zuschuss für die in der Krise anfallenden Fixkosten erhalten sollen. Da das für viele zu spät gekommen wäre, sind Anträge nun bereits ab heute möglich.

Exklusiv

Baustellen der Königsklasse

520 Tonnen Eisen, 5000 Kubikmeter Beton, ein halbes Jahr Zeit: Eine Baustelle zu leiten, bedarf guter Nerven. Besonders, wenn in nur einem Sommer ganze Hotels errichtet werden. Die Hoteliers Franz Dengg und Georg Lenk können diesbezüglich einige Anekdoten erzählen.

Corona-Krise

Staat bessert nach: Volle Kredit-Garantie für gesunde KMU

Die EU-Kommission ermöglicht eine 100%-Staatshaftung für Darlehen, die für KMU die Liquidität sichern sollen.

Bezirk Kitzbühel

Mit Treue durch die Corona-Krise

Die Brixentaler Unternehmen erweitern ihre Zusammenarbeit. Eine eigene App soll die Kaufkraft verstärkt in den Orten halten.

Corona-Krise

Sozialpartner für volle Abgeltung: „Maximale Entschädigung für Betriebe“

Die Sozialpartner erhöhen den Druck auf die Regierung. Ausfälle durch einen Lockdown müssten finanziell voll abgegolten werden.

TV-Show

Tiroler will bei „2 Minuten 2 Millionen" mit Badefass heute die Feuerprobe bestehen

Geht es um Feuer und Wasser, ist Martin Auer aus Oberhofen voll in seinem Element. Kein Wunder also, dass der Jungunternehmer bei der Start-Up-Show „2 Minuten 2 Millionen" mit beheizbaren Outdoor-Badewannen aufschlägt. Was Reisen, Recycling und Referate damit zu tun haben, verriet der 29-Jährige im Gespräch mit der TT.

Corona-Krise

Corona-Härtefallfonds: Viele Kleinunternehmer gingen leer aus

Die Wirtschaftskammer hat seit Mitte April fast ein Viertel aller Anträge auf Soforthilfe aus dem Corona-Härtefallfonds abgelehnt.