1071 Ergebnisse zu "Urteil"

Ex-Anwalt packt aus

Trump unter Druck: Ex-Vertraute mehrerer Verbrechen schuldig

US-Präsident Donald Trump schlittert immer weiter in die Bredouille. Sein ehemaliger Wahlkampfchef wurde mehrerer Vergehen schuldig gesprochen. Ihm droht eine lange Haftstrafe. Und sein langjähriger Anwalt bekannte sich schuldig – bei einer Tat, die von Trump in Auftrag gegeben worden sein soll.

Deutschland

Ölgemälde ruiniert: Restaurator muss 26.000 Euro zahlen

Unter den Bildern befand sich auch ein Gemälde von Carl Spitzweg im Wert von bis zu 25.000 Euro. Nach der unsachgemäßen Reinigung sei der Wert auf 5500 Euro gesunken.

Gerichtssplitter

Mitarbeiter bewarf Räuber mit Semmeln

Seine markanten Turnschuhe, gestochen scharfe Videoaufnahmen und DNA-Spuren wurden einem 35-Jährigen zum Verhängnis. Nach zwei Einbrüchen un...

Schadenersatzklage erfolgreich

Krebs durch Glyphosat: Monsanto muss Hunderte Millionen zahlen

In den USA wurde der Konzern Monsanto zu einer Schadenersatzzahlung von 289 Millionen Dollar verurteilt. Bekommen soll sie ein 46-Jähriger, der als Platzwart in einer Schule den Unkrautvernichter Glyphosat verwendet hatte. Der Mann leidet an Lymphdrüsenkrebs.

Staubsauger-Streit

EuGH: Staubsauger-Hersteller müssen Details zu Stromtest nicht nennen

Energiesparen ist vielen Verbrauchern beim Kauf neuer Elektrogeräte wichtig. EU-Label sollen dabei Orientierung bieten: Die Aufkleber geben die Energieeffizienz von Staubsaugern, Kühlschränken, Waschmaschinen & Co an. Aber wie gut sie den tatsächlichen Stromverbrauch widerspiegeln, ist umstritten.

Deutschland

NSU-Prozess: Zuschauer-Andrang Stunden vor der Urteilsverkündung

Um 9.30 Uhr sollen die Urteile gegen Beate Zschäpe und die vier mitangeklagten mutmaßlichen Terrorhelfer gesprochen werden.

Computerkriminalität

Hackerangriff auf Yahoo: Kanadier zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt

Der junge Kanadier soll russischen Geheimagenten Zugang zu mindestens 80 Mailkonten verschaft haben.

Frankreich

Applaus nach Urteil: Arzt nach siebenfacher Tötung freigesprochen

Der Fall Bonnemaison befeuert nach dem Urteil erneut die Debatte um Sterbehilfe in Frankreich. Der Arzt hatte zuvor sieben todkranken Patienten todbringende Medikamente verabreicht.

USA

Nach Verurteilung: Trump überlegt, Manafort zu begnadigen

Der ehemalige Wahlkampfchef Trumps wurde wegen Steuerhinterziehung und Bankbetrugs verurteilt. Er sagte nicht gegen Trump aus – und dieser erwägt nun, ihn zu pardonieren. Bevor das Strafmaß überhaupt festgelegt wurde. Seinen Ex-Anwalt, der ihn in seinem Geständnis schwer belastete, beschimpft Trump indes per Twitter.

Geheimnis-Verrat

Reuters-Journalisten in Myanmar zu sieben Jahren Haft verurteilt

Die beiden Reporter hatten sich nach Auffassung des Gerichts bei Recherchen über das Schicksal von Rohingya illegal geheime staatliche Dokumente beschafft.

Vorarlberg

Schlafende 16-Jährige missbraucht: Junge Männer verurteilt

Die Burschen hatten sich an der schlafenden Jugendlichen vergangen und sie nackt fotografiert. Nun wurden die beiden zu bedingten Haft- und Geldstrafen verurteilt.

Innenpolitik

Brettspiel „KHG“: EGMR weist Grasser-Beschwerde ab

Nachdem der ehemalige Finanzminister Karl-Heinz Grasser bereits in Österreich höchstgerichtlich abgeblitzt war, hat nun auch der EGMR die Beschwerde Grassers abgewiesen. Es geht um das Brettspiel „KHG“. Grasser sah sein Recht auf Achtung der Privatsphäre verletzt.

VfGH

Drittes Geschlecht nun amtlich: Recht auf Eintragung in Urkunden

Menschen mit uneindeutigen Geschlechtsmerkmalen haben in Österreich künftig ein Recht auf eine entsprechende Eintragung im Personenstandsregister. Die genaue Bezeichnung steht noch nicht fest.

Deutschland

Eltern verkauften Bub jahrelang für Sex: Erstes Urteil rechtskräftig

Die Verteidigerin eines Angeklagten im Staufener Missbrauchsfall hat ihre Revision zurückgezogen. Im Prozess zeigte sich der Mann geständig, das Kind zweimal vergewaltigt zu haben. Er ist einer von acht Angeklagten.

Ägypten

Ägyptisches Gericht bestätigt YouTube-Sperre wegen Anti-Islam-Video

Wegen „Innocence of Muslims“ war es vor sechs Jahren in Teilen der arabischen Welt zu gewaltsamen Protesten gekommen.

Tirol

Racheengel verleumdete Räuber-Duo

Nach dem brutalen Suchtgiftraub von Hall im November klärte eine 23-Jährige erst im Prozess auf, dass sie freiwillig als Lockvogel diente.

Urteil

Nacktfoto-Skandal um US-Promis: Hacker muss acht Monate in Haft

Der 26-Jährige war mit Phishing-Mails an die E-Mail-Konten von Hollywoodstars gekommen.

Deutschland

Nachbarin scheiterte in München mit Klage gegen Kuhglocken

Die Klägerin fühlte sich von den Kühen, dem Geläute, aber auch von Gerüchen und Fliegen gestört. Zuvor war schon ihr Ehemann vor dem Landgericht München II gescheitert.

Gericht

Verfolgungsjagd nach zehn Bier: Kärntner verurteilt

Ein Polizist wollte den Villacher aufhalten, dieser gab Gas. 1.200 Euro Geldstrafe und fünf Monate bedingt lautet das Urteil.

Puerto Rico

Ex-Schönheitskönigin wegen Auftragsmords verurteilt

Der getötete Ehemann hinterließ ein Millionenvermögen. Während des Prozesses beteuerte Aurea Vazquez Rijos ihre Schuldlosigkeit.