296 Ergebnisse zu "Verkehr"

Plus

"ummadum"-App: Von Wattens in die weite Welt

Die Mitfahrbörse „ummadum“ zählt inzwischen über 10.000 Nutzer. Bald soll ganz Europa die App nutzen.

Plus

Zukunft der Tiroler Verkehrspolitik: Sackgasse Eurovignette?

Der Verkehrsausschuss des EU-Parlaments behandelt am Donnerstag den umstrittenen Entwurf zur Wegekostenrichtlinie. Für Tirol der Auftakt zum verkehrspolitischen Offenbarungseid.

Schneechaos

Hunderte steckten in Zentralfrankreich auf verschneiter Autobahn fest

Heftiger Schneefall hat in Frankreich den Verkehr auf der Autobahn zwischen Lyon und Clermont-Ferrand zeitweise zum Erliegen gebracht.

Brief an Tirol

„Begrenzte Täler vertragen keinen unbegrenzten Verkehr“

Im Dilemma „Brennertransit“ wird der Verkehr anstatt die Region geschützt. Gerne wird vieles nach Brüssel geschoben, obwohl das Europarecht keine Schutzmaßnahmen verhindert.

Plus

Deutsches Transit-Tauwetter? Skepsis und Hoffen in Tirol

In Deutschland wechselt das Verkehrsressort von der CSU zur FDP. LH Platter will Minister an Taten messen und drängt auf rasches Treffen.

Plus

Verkehrsängste in Polling: Bürger gegen Umfahrungsvariante von Hatting

Eine Umfahrung von Hatting dürfe nicht zu Lasten der Nachbargemeinde Polling gehen, fordern Pollinger in einer Petition. Im Jänner will das Land Tirol mit beiden Gemeinden alle Varianten intensiv durchdiskutieren.

Plus

Pkw-Verkehr in Tirol wächst, mehr Öffi-Anschub

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) warnt: Um Klimaziele zu erreichen, muss Privat-Verkehr verlagert werden. 6781 Klima-Tickets in Tirol.

Plus

Gemeindeversammlung in Wörgl: Stadt fokussiert Verkehrsproblem

Bei der Gemeindeversammlung war neben der Nordtangente und Freizeiteinrichtungen auch das Verkehrskonzept Thema. Bürger vermissten Einbindung.

Plus

Auf Innsbrucker Stadtteil Wilten wartet wildes Baustellenjahr

Der Gleisaustausch in der Andreas-Hofer-Straße ist eines der größten Projekte 2022. Auch die Anton-Rauch-Straße wird zur Baustelle.

Landespolitik

Gewessler verteidigt neuerlich Lueg-Projekt, Kosten geringer

Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) hat in einer Anfragebeantwortung an NEOS-Nationalratsabgeordneten Johannes Margreiter neuerlich das umstrittene Luegbrücken-Projekt der Asfinag verteidigt.

Plus

Transitsorgen verbinden drei Talschaften in Osttirol, Kärnten und Südtirol

Im gesamten Drau-, Isel- und Pustertal haben die Nachbarländer Kärnten und Tirol die Verkehrssituation erheben lassen. Möglich ist ein Lkw-Fahrverbot.

AK-Umfrage

Zufriedenheit in Tirol laut Umfrage hoch, Alarm um Wohnen und Verkehr

Die Zufriedenheit mit der Lebenssituation in Tirol ist laut AK-Umfrage trotz Corona sehr hoch. Es gibt aber mehrere akute Problemfelder.

Bezirk Landeck

Ende der Totalsperre der L76 zwischen Landeck und Fließ in Sicht

Seit eineinhalb Jahren ist die L76 zwischen Landeck und Fließ wegen des Baus der Schlossgalerie gesperrt – mit 11. Dezember soll die wichtige Verbindungsstrecke ins Obergricht und auf den Reschen wieder für den Verkehr geöffnet werden.

Tirol

Die Mobilität im Ötztal kommt in die Gänge

Im Ötztal bewegt sich in Verkehrsfragen aktuell viel: Die Leck- und Klammgalerie werden verbunden, der Radweg durchs Tal wird stetig ausgebaut und die ersten Konzepte für die Ortsumfahrung Oetz werden ausgearbeitet.

Bezirk Schwaz

Stadtforum im SZentrum: Verkehr in Schwaz ist heiß diskutiert

Rund 130 Schwazer ließen sich kürzlich das Stadtforum im SZentrum nicht entgehen und zeigten Interesse an Beteiligung, denn nach der Präsentation von BM Hans Lintner rund um das Stadtgeschehen konnten die Zuhörer auch Fragen stellen und eigene Themen anbringen.

Plus

Hatting, Polling und Pettnau: Autobahn-Anbindung ist zurück auf der Agenda

Nachdem Anschluss bei Pettnau „legalisiert“ wurde, nehmen Pläne für Umfahrung wieder Fahrt auf. Polling fordert weitere Variantenprüfung.

Bezirk Landeck

Oberinntalstraße bei Pfunds nach Blockstürzen gesperrt

Nach zwei Blocksturzereignissen musste die Oberinntalstraße L65 zwischen der sogenannten Hilti-Kreuzung und Lafairs bis auf Weiteres in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Verkehr

Heuer bereits 24 Verkehrstote in Tirol: VCÖ fordert mehr Maßnahmen

In den kommenden Tagen wird zu Allerheiligen der Verstorbenen gedacht. 1179 Menschen verloren seit dem Jahr 2000 bei Verkehrsunfällen allein in Tirol ihr Leben.

Plus

Leonore Gewessler bei "Tirol Live": Sicherheit geht bei Luegbrücke vor

Verkehrsministerin Gewessler verteidigt ihre Entscheidung gegen den Luegtunnel. Beim Klimaticket hat die Ministerin aber Grund zum Strahlen.

Verkehr

VCÖ-Umfrage: Große Mehrheit für Öffi-Ausbau

57 Prozent wollen, dass das Schienennetz für den Nah- und Regionalverkehr sehr stark ausgebaut wird, weitere 32 Prozent ziemlich stark. Mit dem Angebot an regionalen Bahnverbindungen sind 41 Prozent der 1220 befragten Personen unzufrieden, 39 Prozent möchten eine bessere Abstimmung der Busse und Züge.