34 Ergebnisse zu "Projekt"

„One Square Mile"

Tiroler Musiker mit globaler Ambition: Stergins Nachbarschaftsprojekt in London

Mit seiner Initiative „1 Mi2" („One Square Mile") und dem gleichnamigen neuen Album will Vinzenz Stergin den Zusammenhalt im direkten gesellschaftlichen Umfeld stärken und zum gegenseitigen Zuhören motivieren. Er ruft Künstler weltweit auf, seinem Beispiel zu folgen.

Plus

Wenig Freude über neues Wohnprojekt in St. Johann

Auf einem Grundstück der „Fürsterzbischöflichen Riester’schen Priesterhausstiftung“ am Leukentalweg in St. Johann möchte die Wohnungseigentum Tirol (WE) insgesamt 43 Mietwohnungen errichten.

Plus

Straßenprojekt in Fügen: Geplante Anbindung Hart beschäftigt das Gericht

Jener Bauer, der mit 15.000 m² Grund beim B169-Straßenprojekt betroffen ist, verweist auf alternative Straßenführung.

Plus

Verkehrsministerium stoppt bereits fixierten Zubringer in Schwaz

Nach 16 Jahren einigten sich Land und Asfinag auf Umplanung der Autobahn-anschlussstelle Schwaz. Das Ministerium lehnt das eingereichte Projekt ab.

Plus

Projekt in Seefeld: Zwischen Umweltfrevel und erneuter Landwirtschaft

Die Unternehmerfamilie Seyrling in Seefeld stößt mit der Reaktivierung ihrer landwirtschaftlichen Flächen am Pfarrhügel auf Kritik.

Plus

Kirchberg möchte ein Zentrum für Primärversorgung

Wie geht es mit dem Projekt Eichenhalle weiter? Diese Frage bespricht der Gemeinderat in Kirchberg lieber unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Plus

Hoteldorf in St. Johann: Land zieht Notbremse

Aufsichtsbehörde will Flächenwidmung für Kitz Alpen Resort in St. Johann aufgrund Freizeitwohnsitzfrage vorerst nicht genehmigen.

Bezirk Kufstein

Reither Kunst-am-Bau-Projekt: Vorne Bilderwand, hinten Tribüne

Kunst-am-Bau-Projekt von Matthias und Maximilian Bernhard in Reith im Alpbachtal.

Plus

Mehr Wasser, mehr Grün: Der Hauptplatz in Lienz wird hitzefit

Das jahrelange Tüfteln um die Neugestaltung brachte Ergebnisse: Bäumchen und Brunnen, aber dennoch genug Platz für Veranstaltungen.

Plus

Lernen mit Riesenschnecken: PH Tirol testet neue Lernideen

Analoger Ausgleich zur digitalen Schule: Am neuen Standort der Pädagogischen Hochschule werden mittels einem Experimentierfeld neue Lernideen getestet - mit tierischer Unterstützung.

Plus

54 Wohnungen entstehen: Die Silzer „Kaiserpark“-Wohnanlage kommt

Vier Objekte entstehen binnen sieben Jahren und schaffen 54 Eigentumswohnungen. 18 darf die Gemeinde vergeben.

Plus

„Durchgelüftetes“ Projekt überzeugte die Ellmauer Politik

Eine große Mehrheit der Ellmauer Mandatare war für ein neues Mehrzweckgebäude. Darin sollen Kindergarten, Eltern-Kind-Zentrum, Arztordinationen, Therapieräume, Vereinsräume und eine große Tiefgarage Platz finden.

Tirol

Lust an der Sprache statt Corona-Frust: Kreativprojekt gipfelt in Rap-Song

Mit einer markigen Ansage an das unsägliche Virus startet der Rap-Song „Diss-Tanz/grün-orange-rot“. Er ist Endprodukt eines ungewöhnlichen mehrwöchigen Kreativprojekts von „AusbildungsFit Mils – Verein TAfIE“.

Plus

Großprojekt Betreutes Wohnen: In Ampass ist kein Konsens in Sicht

Gemeinderatsmehrheit wies Stellungnahmen von Anrainern zum Betreuten Wohnen zurück. Bebauungsplan wurde vertagt.

Bezirk Imst

Stapfsperre am Malchbach: Auftakt zu einem 20-Jahre-Projekt in Imst

Die Wildbach- und Lawinenverbauung (WLV) arbeitet derzeit hart an der Siedlungsgrenze zur Stadt Imst: Die so genannte Stapfsperre am Malchbach, kurz vor dem Stapf-Werk, wurde in Angriff genommen.

Innsbruck Land

Euregio-Museumsprojekt: Zwangsarbeit in 2900 Meter Seehöhe

Ein Euregio-Museumsprojekt rückt „Bergbau und Zeitgeschichte 1935–1955“ in den Fokus.

Bezirk Landeck

Bezirksschlachthof in Fließ auf Schiene gebracht

Die Würfel für ein bäuerliches Großprojekt im Bezirk Landeck sind gefallen. Der Fließer Schlachthof soll zu einem großen Bezirksschlachthof ausgebaut werden.

Bezirk Landeck

Zeitzeugenprojekt in Kappl: „Von sechs Schulen ist eine übrig geblieben“

Seit 2015 gibt es im Bezirk Landeck in mehreren Gemeinden ein EU-gefördertes Zeitzeugenprojekt. Man möchte Dorfgeschichten lebendig halten und für nachkommende Generationen aufbewahren.

Plus

Pilotprojekt vom Bund: Mehr Freiheit für die Drau

Verbauungen haben die Drau bei Lienz in einen ökologisch „mäßigen“ Zustand versetzt. Ein Pilotprojekt des Bundes soll Abhilfe schaffen, ohne die Sicherheit zu gefährden.

Plus

550 Kilometer Fußmarsch bis Dornbirn, um auf der Bühne stehen zu dürfen

Die drei Künstler Martin Kosch (Kabarettist), Paul Sommersguter (Zauberkünstler) und Michael Großschädl (Musikkabarettist und Schauspieler) beschlossen, zu Fuß die Strecke von Graz nach Vorarlberg zurückzulegen, um trotz Corona gemeinsam endlich auf der Bühne stehen zu dürfen.