Letztes Update am Do, 15.11.2018 20:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Metaller-KV - Donnerstagsdemo als Begleitmusik der Verhandlungen



Wien (APA) - Außergewöhnliche „Begleitmusik“ für Metaller-KV-Verhandlungen am Donnerstagabend: Die Wiener Donnerstagsdemo - eine Protestveranstaltung gegen die ÖVP-FPÖ-Regierung - ist vor die Wirtschaftskammer in Wien-Wieden gezogen. „Heute machen wir den Bossen Feuer unter dem Hintern!“, lautete das Motto - während im Gebäude gerade die sechste Verhandlungsrunde zum Metaller-KV lief.

Während drinnen im WKÖ-Gebäude Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter um eine Einigung rangen, wurde es draußen richtig laut. „Widerstand! Widerstand!“, skandierte die Menge beispielsweise. Sogar Bengalische Feuer wurden entzündet. „Die Solidarität mit den Warnstreikenden Metallern ist für uns eine Selbstverständlichkeit“, sagte die Donnerstagdemo-Mitorganisatorin Djamila Grandits zur APA.

Die Arbeitgeberseite vom Fachverband der Metalltechnischen Industrie (FMTI) in der Wirtschaftskammer, die heute mit den Gewerkschaften PRO-GE und GPA-djp den KV verhandelt, wollte sich auf APA-Anfrage nicht zur Demonstration äußern. Schließlich zogen die Demonstranten nach etwa einer Viertelstunde weiter.

~ WEB http://www.gpa-djp.at/

https://www.proge.at

https://news.wko.at/presse ~ APA567 2018-11-15/20:07

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren