Letztes Update am Sa, 24.11.2018 04:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


APA-Jahresrückblick 2018 - Sport 10 (August)



Wien (APA) - Sport/August

1. Andreas Herzog übernimmt das Amt des israelischen Fußball-Teamchefs. Österreichs Rekordteamspieler arbeitete bis Ende 2016 als Teamchef-Assistent der USA.

1. Tennis-Star Dominic Thiem verliert beim Heimturnier in Kitzbühel sein Auftaktspiel, der topgesetzte Österreicher muss sich dem Slowaken Martin Klizan mit 1:6,6:1,5:7 beugen, der sich auch den Turniersieg holt.

1. Sturm Graz scheidet in der zweiten Runde der Fußball-Champions-League-Qualifikation aus. Die Steirer verlieren zu Hause gegen Ajax Amsterdam mit 1:3, das erste Duell endete mit einem 2:0-Heimsieg für die Niederländer.

2. Der dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda muss sich im AKH wegen einer schweren Lungenerkrankung einer Lungentransplantation unterziehen. Am 24. Oktober darf er das Spital in gutem Allgemeinzustand verlassen und beginnt eine mehrwöchigen Rehabilitation.

2. Nach einem 4:0 daheim gewinnt der LASK in der zweiten Quali-Runde der Fußball-Europa-League auch die Rückpartie gegen Lilleström mit 2:1 und steigt auf. Die Admira erleidet nach der 0:3-Hinspielniederlage gegen ZSKA Sofia in der Südstadt ein 1:3 und scheidet aus.

5. Die Kärntnerin Magdalena Lobnig gewinnt bei der Ruder-EM nahe Glasgow die Silbermedaille im olympischen Einer. Ebenfalls im Rahmen dieser Multisport-EM gibt es im Bahnradsport die Bronzemedaille im Punkterennen für den Niederösterreicher Stefan Matzner.

4./5. Die Tschechinnen Barbora Hermannova/Marketa Slukova und die Norweger Anders Mol und Christian Sörum entscheiden das Beach-Volleyball-Major in Wien für sich. Die Vizeweltmeister Clemens Doppler/Alexander Horst verlieren auf der Donauinsel im Viertelfinale.

8./10./12. Lukas Weißhaidinger gewinnt bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin im Diskuswurf die Bronzemedaille. Platz drei gibt es auch für das Marathon-Team mit Lemawork Ketema, Peter Herzog und Christian Steinhammer. Ivona Dadic wird im Siebenkampf mit österreichischem Rekord von 6.552 Punkten Vierte.

11. Tanja Frank und Lorena Abicht sichern sich bei den Weltmeisterschaften im Segeln vor Aarhus in der 49er-FX-Klasse die Silbermedaille. Sie lösen damit ebenso wie die Nacra17-Neunten Thomas Zajac/Barbara Matz bereits einen Olympia-Quotenplatz für Tokio 2020.

12. Jorge Lorenzo sichert sich im Motorrad-GP von Österreich in Spielberg den Sieg in der MotoGP-Klasse. Der Ducati-Fahrer setzt sich nach einem dramatischen Zweikampf mit seinem spanischen Landsmann und WM-Führenden Marc Marquez (Honda) durch.

14. Fußball-Meister Red Bull Salzburg erreicht das Champions-League-Play-off. Österreichs Meister siegt in Skopje beim mazedonischen Titelträger Shkendija Tetovo mit 1:0 und schafft nach dem 3:0 im Hinspiel souverän den Aufstieg.

16. Rapid Wien steht nach einem 4:0 gegen Slovan Bratislava als einzige österreichische Mannschaft im Play-off der Europa League im Fußball. Nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel setzen sich die Wiener daheim klar durch. Sturm Graz verpasst indes die erhoffte Wende. Das Team von Trainer Heiko Vogel geht im Drittrunden-Rückspiel bei AEK Larnaka mit 0:5 unter. Damit scheidet der Vizemeister gegen den zypriotischen Club mit dem Gesamtscore von 0:7 aus. Der LASK scheitert hauchdünn an Besiktas Istanbul. Die Linzer liegen gegen den türkischen Spitzenclub bis zur 90. Minute mit 2:0 voran, was nach dem 0:1 im Hinspiel den Aufstieg bedeutet hätte. Besiktas erzielt aber noch einen Treffer und kommt dank Auswärtstorregel weiter.

21./28. Fußball-Bundesligist SV Mattersburg trennt sich von Trainer Gerald Baumgartner. Robert Almer übernimmt mit sofortiger Wirkung das Amt des Sportlichen Leiters beim Fußball-Bundesligisten SV Mattersburg. Der Ex-ÖFB-Teamgoalie tritt damit die Nachfolge von Franz Lederer an, der den Job seit 2013 ausübte. Eine Woche später wird Klaus Schmidt als neuer SVM-Trainer bis zum Saisonende bekanntgegeben.

26. Ferrari-Star Sebastian Vettel gewinnt den Formel-1-Grand-Prix von Belgien. Der Deutsche siegt in Spa-Francorchamps vor Lewis Hamilton im Mercedes sowie dem Niederländer Max Verstappen im Red Bull.

29. Auch im elften Anlauf in der Red-Bull-Ära scheitert Salzburg am Einzug in die Fußball-Champions-League. Nach einem 0:0 im Hinspiel führt Österreichs Serienmeister im Retourmatch daheim gegen Roter Stern Belgrad bereits hochverdient 2:0. Doch ein Doppelschlag des serbischen Champions binnen 77 Sekunden zerstört noch den Königsklassen-Traum der „Bullen“.

30. Rapid Wien zittert sich in die Gruppenphase der Fußball-Europa-League. Nach dem 3:1-Sieg im Hinspiel reicht den Wienern auswärts bei Steaua Bukarest eine 1:2-Niederlage.




Kommentieren