Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 31.08.2019


Osttirol

Studieren neben der Arbeit in Lienz

Infotag zum berufsbegleitenden Studium in Lienz am 11. September.



Lienz – Ab dem heurigen Wintersemester bietet der Campus Technik Lienz die Möglichkeit, das Bachelor-Studium der Mechatronik auch zusätzlich zum regulären Job zu absolvieren. Am Mittwoch, den 11. September, von 16 bis 17 Uhr findet am Campus eine Infoveranstaltung für alle Interessierten statt. Das berufsbegleitende Studium ist zeitlich und örtlich so flexibel, dass es sich auch für Personen eignet, die mitten im Beruf stehen. Geboten werden traditionelle Lehrveranstaltungen, Online-Einheiten und eine intensive persönliche Betreuung. Nähere Infos sind bei Claudia Ruppitsch unter 0512/507-37185 oder claudia.ruppitsch@uibk.ac.at zu erhalten.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Das Mechatronik-Studium in Lienz wird von der Universität Innsbruck und der UMIT Hall angeboten. Die neue Möglichkeit, neben dem Beruf zu studieren, findet bei der Osttiroler Wirtschaft großen Anklang.

Seit 2016 kann in Lienz Mechatronik studiert werden, seit September 2018 ist der Campus Technik Lienz am Linken Iselweg in Betrieb. Das Gebäude ist mit der HTL und der Fachberufsschule verbunden. Neben den Bachelor-Studenten ist der Campus auch Arbeitsort für Doktoranden, die eng mit Osttiroler Wirtschaftstreibenden zusammenarbeiten. (TT)