Letztes Update am Mi, 25.07.2018 12:31

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Markt

Produktion zog im Mai kräftig an



Österreichs Produktion hat im Mai massiv zugelegt – gegenüber dem Vorjahresmonat betrug der Zuwachs arbeitstägig bereinigt 6,2 Prozent, gegenüber dem Vormonat April saisonal bereinigt 1,6 Prozent, wie die Statistik Austria heute, Mittwoch, mitteilte.

Der Produktionsindex in der Industrie erhöhte sich im Jahresabstand um 6,0 Prozent. Im Baugewerbe gab es einen überdurchschnittlich starken Anstieg von 6,7 Prozent. Verstärkt wurde auch die Herstellung von Investitionsgütern (+11,2 Prozent), Vorleistungsgütern (+6,7 Prozent), langlebigen Konsumgütern (+4,6 Prozent) und kurzlebigen Konsumgütern (+3,5 Prozent). Die Energieproduktion war um 1,2 Prozent geringer als vor einem Jahr. (APA)




Kommentieren


Schlagworte