Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 06.02.2018


Bezirk Landeck

Unternehmer vor den Vorhang geholt

© WenzelBeim Festakt anlässlich der Ehrenzeichenverleihung von links: Christine Thöni, Arthur Thöni, Anton Kofler, Ida Kofler, VBM Thomas Hittler, Gerhard Müller, Hanni Müller, BM Wolfgang Jörg, VBM Peter Vöhl, Walter Kofler, Simone Krissmer, Isabella de Krassny.



Landeck – „Sie alle haben große Leistungen zur Entwicklung der Stadt beigetragen, ihre Betriebe bieten attraktive Arbeitsplätze.“ Das stellte Landecks Bürgermeister Wolfgang Jörg kürzlich beim Festakt zur Ehrenzeichen-verleihung an die Chefs von vier Leitbetrieben in der Bezirksstadt fest. Die Auszeichnung der Wirtschaftskapitäne geht, so Jörg, auf einen einstimmigen Gemeinderatsbeschluss im Vorjahr zurück.

Der 1942 geborene Franzose Alain de Krassny war ab 1987 Vorstandsvorsitzender der Donau Chemie AG, zu der auch das Werk Landeck gehört. „Das Ehrenzeichen gebührt auch den Mitarbeitern“, bemerkte de Krassny. „Arbeiten ist ihr Hobby“, sagte Jörg zu Walter und Anton Kofler. Sie hatten den Handelsbetrieb Gebrüder Kofler zum starkten Gastro-Partner aufgebaut. Als zielstrebig und Mann mit Handschlagqualität beschrieb Jörg den Elektro-Unternehmer Gerhard Müller, der Betrieb beschäftigt heute bis zu 200 Mitarbeiter. Schließlich durfte sich der gelernte Werkzeugschmied Arthur Thöni über das Ehrenzeichen freuen. (hwe)




Kommentieren


Schlagworte