Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 02.06.2018


Standort Tirol

Firmen buhlten um künftige Lehrlinge

© Nikolussi



Reutte – Seine Feuerprobe bestand der „Neue“ im Team der Reuttener Wirtschaftskammer, Simon Volderauer, mit der Ausrichtung des Berufsfestivals. Im Rahmen des Arbeitskreises „Wirtschaft&Schule“ ging erneut die Veranstaltung in Szene, bei der sich junge Menschen eine Orientierung für ihren zukünftigen Lebensweg holen konnten. Ausbilder und Lehrlinge von 18 Betrieben standen mit Auskünften, die jeweilige Profession betreffend, zur Verfügung. Das Angebot reichte vom Rauchfangkehrer bis zur gehobenen Gastronomie. Knapp 300 Schüler der 3. Klassen der Neuen Mittelschulen und des Gymnasiums zeigten großes Interesse und staunten über das breit gefächerte Spektrum an Lehrberufen. „Wir wollen jungen Menschen den Einstieg in einen Lehrberuf erleichtern“, meinte WK-Obmann Christian Strigl. (hni)




Kommentieren


Schlagworte