Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 08.09.2018


Osttirol

Osttiroler IDM schafft 100 neue Jobs

Der Wärmepumpenhersteller IDM in Matrei in Osttirol investiert elf Mio. Euro in eine neue Produktionshalle.

© iDM/Martin LuggerIDM-Geschäftsführer Hans-Jörg Hoheisel mit Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf beim Lokalaugenschein auf der Baustelle.



Matrei in Osttirol – Die IDM Energiesysteme GmbH in Matrei ist Österreichs größter Hersteller von Heizungswärmepumpen für Gebäudetechnik bis 700 kW. Gestern kündigte das Unternehmen einen weiteren Ausbau des Standortes in Osttirol an. „Wir haben in den letzten Jahren ein Wachstum von bis zu 30 Prozent verzeichnet und stoßen zehn Jahre nach dem letzten großen Ausbau der Produktion bereits wieder an unsere Grenzen“, erklärte Eigentümer Manfred Pletzer. Allerdings habe man speziell in Tirol mit nur fünf Prozent Marktanteil noch Luft nach oben, so IDM-Geschäftsführer Hans-Jörg Hoheisel. Im Burgenland setze bereits jeder fünfte Haushalt auf die Wärmepumpe.