Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 09.07.2019


Bezirk Kitzbühel

Erster Bike-Trail vom Hahnenkamm eröffnet

Der Bike-Trail vom Hahnenkamm wurde am Wochenende offiziell eröffnet und auch gleich ordentlich befahren.

© Harald AngererDer Bike-Trail vom Hahnenkamm wurde am Wochenende offiziell eröffnet und auch gleich ordentlich befahren.



Dass es vom Hahnenkamm in Kitzbühel steil bergab geht, ist nichts Neues. Neu ist allerdings, dass man nun auch mit dem Mountainbike hinunterfahren kann. Am Wochenende ist der erste Mountainbike-Trail in Kitzbühel eröffnet worden. Schon seit einigen Jahren arbeitet Kitzbühel-Tourismus-Vorstand Manfred Hofer an dem Projekt und nun konnte der Trail offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Mit seinen 7,2 Kilometern ist der Trail einer der längsten seiner Art in Tirol und wird als blauer Trail, also einfach zu fahren, eingestuft. Davon konnten sich am Wochenende auch schon viele Gäste überzeugen. „Es freut mich, dass wir den Trail umsetzen konnten, und ich möchte mich bei allen bedanken, die das möglich gemacht haben", sagt Hofer bei der Eröffnung. Nachdem die Strecke erst auf der Streifseite geplant wurde, führt sie nun über die Hahnenkamm-Südseite bis ins Tal zur Mockingwiese nahe der Bergbahn-Talstation. (aha)