Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 11.09.2019


Bezirk Kitzbühel

Kitzbühel startet mit Auszeichnung in Herbst: Gütesiegel für Wanderwege

Am Wander-Infoplatz in Kitzbühel haben die Vorstände und die zuständigen Mitarbeiter von Kitzbühel Tourismus im Beisein der Regions-Bürgermeister die Auszeichnung erhalten.

© Angerer HaraldAm Wander-Infoplatz in Kitzbühel haben die Vorstände und die zuständigen Mitarbeiter von Kitzbühel Tourismus im Beisein der Regions-Bürgermeister die Auszeichnung erhalten.



Kitzbühel startet mit einer Auszeichnung in den Wanderherbst. Genau richtig zur Jahreszeit werden Kitzbühel und die Feriendörfer Aurach, Jochberg und Reith mit dem Europäischen Wandergütesiegel ausgezeichnet. Diese Ehre wurde bisher erst einem Ort in Österreich zuteil und heute folgt die Region Wilder Kaiser. Die European Hiking Quality gilt als höchste Auszeichnung in der Zertifizierung von Wanderdörfern.

„So etwas passiert nicht von heute auf morgen. Die Vorarbeiten haben zwei Jahre gedauert", sagt Signe Reisch,­ Kitzbühel-Tourismus-Präsidentin, bei der Verleihung und bedankte sich dabei auch ausdrücklich bei den Mitarbeitern im TVB, welche für die Umsetzung verantwortlich waren. Im Rahmen der Strategie Kitzbühel 365 setzt Kitzbühel Tourismus verstärkt auf das Thema Wandern. Alle vier Orte der Region — Kitzbühel, Reith, Jochberg und Aurach — arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung des Wanderportfolios.

Mit dem Zertifizierungsprozess für das Europäische Wandergütesiegel wurde dabei ein zentraler Punkt in der Positionierung des Gemeinschaftsprojekts umgesetzt. In jedem der vier Orte wurde ein einheitliches Wanderangebot mit Dorfrundwegen bzw. einem Streifzug durch die Stadt sowie Leitwegen geschaffen. Dazu kommen in jedem der Orte spezielle Wander-Infoplätze. Mit der Zertifizierung ist auch eine Zielvereinbarung verbunden, welche beinhaltet, dass die Wanderwege in den kommenden drei Jahren von den Wegewarten des Tourismusverbandes dementsprechend gepflegt und gewartet werden. (aha, TT)




Kommentieren


Schlagworte