Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 01.12.2019


Standort Tirol

„Es sind schon Leute beim Tätowieren eingeschlafen“

Ein Unterarm statt eines Blatts Papier: Der Beruf als Tätowiererin kombiniert für Vanessa Schrott viel Kreativität mit Nähe zum Menschen.

Auf der Haut setzt die Tätowiererin Vanessa Schrott die kreativen Wünsche ihrer Kunden um.

© Thomas Boehm / TTAuf der Haut setzt die Tätowiererin Vanessa Schrott die kreativen Wünsche ihrer Kunden um.



Von Nina Zacke




Kommentieren


Schlagworte