Letztes Update am Mi, 16.05.2018 09:28

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frankreich

Künftiger Siemens-Partner Alstom steigerte Umsatz und Gewinn



Vor der geplanten Zug-Allianz mit Siemens hat der französische Hersteller Alstom seinen Umsatz und Gewinn ausgebaut. Der Umsatz wuchs im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/18 um 9 Prozent auf 8 Mrd. Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch in Saint-Ouen bei Paris mitteilte. Der ausgewiesene Gewinn stieg auf 475 Mio. Euro, nach 289 Mio. Euro zuvor.

Siemens und Alstom hatten die Zug-Allianz im vergangenen Herbst angekündigt. Sie soll 2018 abgeschlossen werden. Im künftigen Verwaltungsrat des neuen Unternehmens soll auch der ehemalige Außenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) sitzen. (APA/dpa)