Letztes Update am Di, 19.03.2019 10:14

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Nahrungsmittelindustrie

Agrana eröffnet zweites Werk für Fruchtzubereitung in China

Die Agrana investierte 22 Millionen Euro in das neue Werk in Changzhou. Der österreichische Frucht-, Zucker- und Stärkekonzern hat in China einen Marktanteil von rund 70 Prozent.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen