Letztes Update am Mi, 06.12.2017 20:11

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


EU

Zustimmung zum Euro auf höchstem Stand seit 2002

Eine Befragung von 17.547 Personen ergab, das die Zustimmung zum Euro in den 19 Staaten der Eurozone bei 64 Prozent liegt.

© iStockphoto(Symbolfoto)



Brüssel – Die Zustimmung zur Gemeinschaftswährung ist in den Euro-Ländern einer Studie zufolge auf den höchsten Stand seit 15 Jahren gestiegen. 64 Prozent der befragten Menschen in den 19 Staaten der Eurozone glauben laut einer am Mittwoch im Auftrag der Europäischen Kommission veröffentlichten Studie, dass die Gemeinschaftswährung gut für ihr Land ist.

Im Vorjahr waren lediglich 56 Prozent dieser Meinung. 74 Prozent der Befragten halten zudem den Euro für eine gute Sache für die gesamte EU.

Zustimmung in Österreich durchschnittlich

In Österreich liegt die Zustimmung zum Euro mit 64 Prozent genau im Eurozonen-Durchschnitt. Sie ist gegenüber dem Vorjahr um 3 Punkte gefallen. Neben Österreich ist die Zustimmung nur noch in Lettland zurückgegangen. 73 Prozent – minus 1 Prozentpunkt – der Österreicher halten den Euro zudem gut für die EU. Im Eurozonen-Schnitt sind es 74 Prozent, ein Plus von 7 Punkten.

Am beliebtesten ist der Euro in Irland (85 Prozent), Litauen (82 Prozent) und Deutschland (76 Prozent, plus 12 Punkte), unbeliebt vor allem in Lettland (36 Prozent), Italien (45 Prozent) und Zypern (48 Prozent). Befragt wurden insgesamt 17.547 Personen. (APA/dpa)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Löhne
Löhne

Metaller-KV: Keine Einigung, Gewerkschaft will Druck verstärken

Während die Gewerkschaft fünf Prozent mehr Lohn und Gehalt fordert, liege das Gegenangebot der Arbeitgeber für Lohn- und Gehaltserhöhungen bei mageren 2,02 P ...

Gipfel in Brüssel
Gipfel in Brüssel

EU-Asien-Gipfel als Zeichen gegen Trump und für „fairen Freihandel“

Die EU will gemeinsam mit China, Russland, Japan, Australien und weiteren asiatischen Staaten ein Gegengewicht zum Protektionismus der USA erhalten. Höhepunk ...

Klage
Klage

Systematisch Verkäufer abgeworben: Ebay verklagt Amazon

Ab 2015 haben laut Anklageschrift Dutzende von Amazon-Vertretern Ebay-Konten eröffnet und versucht, über das E-Mail-System für Mitglieder des Internethandels ...

Soziale Netzwerke
Soziale Netzwerke

US-Staatsfonds fordern Ablösung von Zuckerberg als Aufsichtsratschef

Die Chefs der Investmentfonds der Bundesstaaten Illinois, New York, Pennsylvania und Rhode Island erklärten, durch die Einsetzung eines unabhängigen Aufsicht ...

Breakthrough Energy Europe
Breakthrough Energy Europe

Bill Gates und EU legen Fonds für erneuerbare Energien auf

Der Investitionstopf soll Umfang von 100 Millionen Euro haben. Der Fonds soll europäische Unternehmen dabei unterstützen, neue Technologien zu „entwickeln un ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »