42 Ergebnisse zu "MAUTHAUSEN"

Video
Video

Österreichische Polizeischüler besuchen KZ-Denkstätte Mauthausen

Ein Besuch des Konzentrationslagers Mauthausen gehört in Österreich zur Grundausbildung eines jeden Polizisten. „MIttag in Österre ...

Blick in einen Hof des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen.Nach „Aula“-Artikel
Nach „Aula“-Artikel

Klage von Mauthausen-Überlebendem: Österreich vom EGMR verurteilt

Aba Lewit hatte die Republik wegen fehlendem Schutz beim Europäischen Menschenrechtsgericht geklagt, nachdem Ermittlungen gegen einen Autor der rechtsextreme ...

... Staatsbürger, er wurde 1923 geboren und lebt in Wien. Er ist einer der letzten Holocaust-Überlebenden. „Aula“-Artikel diffamierte Mauthausen-Befreite Im Sommer 2015 war in der „Aula“ ein Artikel veröffentlicht...

Willi Mernyi, Vorsitzender des Mauthausen Komitees Österreich.Wahl 2019
Wahl 2019

Mauthausen Komitee dokumentierte 63 FPÖ-“Einzelfälle“

Von Juni 2018 bis Ende Juli diesen Jahres zählte das Mauthausen Komitee 63 rechtsextreme Vorfälle bei den Freiheitlichen. Laut dem ...

...Wien – Im Vorfeld der Nationalratswahl hat das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) abermals als rechtsextrem gewertete Aktivitäten von FPÖ-Politikern dokumentiert und veröffentlicht. Der Verein...

koalition
Nationalsozialismus
Nationalsozialismus

Bund deutscher Mädel: Vom Schweigen durchwachsen

In ihrem Buch „Sind wir eigentlich schuldig geworden?“ lässt die Innsbrucker Historikerin Claudia ?Rauchegger-Fischer 30 Tiroler Mitglieder der ersten Stunde ...

... Lehrer. Meine Schüler wissen jedenfalls viel über diese Zeit. Aber es ist heute Standard, dass man zu Gedenkstätten wie Dachau und Mauthausen fährt. Doch die große Frage des Mitläufertums breiter...

Justizminister Josef Moser, Doris Bures, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen.
Gesellschaft
Gesellschaft

Weltkriegsgedenken: Plädoyer für Europa beim „Fest der Freude“

Das offizielle Ende des Zweiten Weltkrieges jährte sich am Mittwoch zum 74. Mal. Die Rede des KZ-Überlebenden Shaul Spielmann bildete den Höhepunkt des „Fest ...

... Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Laut Veranstalter fanden sich 10.000 Menschen ein, um die Befreiung vom Nationalsozialismus vor 74 Jahren zu feiern und den Opfern des Regimes zu gedenken. Das Mauthausen...

Oberösterreichs LH Thomas Stelzer.Oberösterreich
Oberösterreich

Koalition mit FPÖ: KZ-Überlebende appellieren an LH Stelzer

Landeschef Thomas Stelzer solle „einen klaren Trennstrich zum Rechtsextremismus“ ziehen, heißt es in einem Offenen Brief des Mauthausen ...

...Linz – KZ-Überlebende aus mehreren Ländern appellieren in einem Offenen Brief des Internationalen Mauthausen Komitees (IMK) an den oberösterreichischen Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP), „einen...

Bundeskanzler Sebastian Kurz bei einer Kranzniederlegung  im Rahmen der Befreiungsfeier des KZ-Mauthausen am Sonntag. Österreich
Österreich

Über 9000 Menschen bei Befreiungsfeier in KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Bei der weltweit größten KZ-Gedenk- und Befreiungsfeier unter dem Titel „Niemals Nummer. Immer Mensch“ war nicht nur die Politik zahlreich vertreten, auch Gä ...

...Mauthausen – Im Mauthausen Memorial haben am Sonntag mehr als 9000 Gäste aus aller Welt der Befreiung des Konzentrationslagers durch US-Truppen Anfang Mai 1945 gedacht. Nach Ende der offiziellen...

Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen (Oberösterreich) und das „Haus der Geschichte“ in Wien sind zentrale Orte der zeitgeschichtlichen Vermittlung.Staatliches Gedenken
Staatliches Gedenken

Zuständigkeit für Mauthausen: Geschichte aus einer Hand?

Am Ende der Evaluierung des „Hauses der Geschichte“ könnte eine völlige Neuordnung des staatlichen Gedenkens stehen, die auch die KZ-Gedenkstätte

...Von Wolfgang Sablatnig Wien – Die Verantwortung für die KZ-Gedenkstätte Mauthausen in der Verantwortung eines freiheitlichen Innenministers? Die Verbände der Holocaustüberlebenden können sich das...

Hing in der Gaukunstausstellung von 1942 im Ferdinandeum: Max Weilers „Osttiroler Bauernfamilie“.Tirol
Tirol

Tiroler Landesmuseum: Die Kunst in braunen Zeiten

Mit ihrer Ausstellung „Zwischen Ideologie, Anpassung und Verfolgung“ taucht das Tiroler Landesmuseum tief in das dunkle Kapitel der Kunst während der NS-Zeit ...

... erfreulicherweise mit zeitgenössischen künstlerischen Kommentaren zu dieser dunklen Zeit aufgelockerten Parcours landet der Besucher im KZ. Bei dem von Harald Pickert in Dachau und Mauthausen entstandenen Zyklus...

Symbolfoto.Oberösterreich
Oberösterreich

24 Monate teilbedingt für Holocaustleugner in Linz

Ein 75-Jähriger hat zugegeben, in Briefen an Politiker und die Justiz u.a. geschrieben zu haben, es sei „eine Lüge“, dass im KZ Mauthau ...

...Linz, Mauthausen – Ein bereits zweimal einschlägig verurteilter Holocaustleugner ist am Dienstag im Landesgericht Linz erneut verurteilt worden. Er fasste 24 Monate, davon acht unbedingt aus, das...

Blick in einen Hof des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen.Beihilfe zum Mord
Beihilfe zum Mord

Mutmaßlicher Ex-Wachmann des KZ Mauthausen angeklagt

Der Vorwurf gegen den 95-jährigen Hans H. lautet auf Beihilfe zum Mord in mehr als 36.000 Fällen.

...Berlin – Die Berliner Staatsanwaltschaft hat einen 95-jährigen mutmaßlichen Ex-Wachmann im KZ Mauthausen wegen Beihilfe zum Mord in über 36.000 Fällen angeklagt. Der angeschuldigte Hans H. soll...

Andreas Rabl ist seit 2015 Bürgermeister der oberösterreichischen Stadt Wels.Wirbel um Vorwort in Buch
Wirbel um Vorwort in Buch

Welser Stadtchef Rabl (FPÖ) ortet „Schmutzkübelkampagne“

Unter anderem hatte ihm eine SPÖ-Abgeordnete „Geschichtsfälschung“ vorgeworfen, weil er in einem Buch über die NS-Zeit seinen Großvater als NS-Opfer bezeichn ...

... gegen Antifaschismus (Antifa), dem Mauthausen Komitee und von SPÖ-Abgeordneter Sabine Schatz. Gegen Schatz lasse er auch rechtliche Schritte prüfen, nachdem diese ihm „Geschichtsfälschung“ vorgeworfen...

Andreas Rabl ist seit 2015 Bürgermeister der oberösterreichischen Stadt Wels.Oberösterreich
Oberösterreich

„Geschichtsfälschung“: Empörung über Welser Bürgermeister Rabl (FPÖ)

Der Stadtchef habe seinen Großvater im Vorwort eines Buches über den Nationalsozialismus fälschlicherweise als NS-Opfer dargestellt, so die Kritik.

... Widerstand mit Haft, Folter und dem Tod bezahlen mussten.“ Sie warf Rabl „Geschichtsfälschung“ vor und forderte eine öffentliche Entschuldigung. Mauthausen Komitee ortet „Skandal“ Für das Mauthausen...

Blick in einen Hof des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen.Oberösterreich
Oberösterreich

Womöglich Überreste von KZ-Opfern bei Bauarbeiten gefunden

Bei Erdarbeiten in Lungitz kamen Skelette aus der Römerzeit zum Vorschein. Bei den Ausgrabungen wurde eine weitere Schicht mit menschlichen +überresten gefun ...

...Katsdorf, Mauthausen – Bei Bauarbeiten am Bahnhof Lungitz in Katsdorf (Bezirk Perg) sind möglicherweise Überreste von Opfern der ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen und Gusen gefunden wurden...

 FPÖ-Klubobmann Walter Rosenkranz.Aula
Aula

Rosenkranz: Keine FPÖ-Inserate mehr in rechtsextremer Zeitschrift

Die Bundes-FP will schon seit Jahren keine Inserate mehr in der rechtsextremen Aula geschaltet haben. Von FP-Ortsgruppen gab es aber sehr wohl Anzigenschaltu ...

...Wien – Die FPÖ wird in Zukunft keine Inserate mehr in der rechtsextremen Zeitschrift Aula schalten. Das erklärte FP-Klubobmann Walter Rosenkranz in der ORF-Sendung „Im Zentrum“ zum Thema Mauthausen...

BP Alexander Van der Bellen,  Kanzler Sebastian Kurz, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und Oberösterreichs LH Thomas Stelzer (ÖVP) anlässlich der Gedenk- und Befreiungsfeier in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen.KZ-Gedenkstätte
KZ-Gedenkstätte

Mauthausen-Gedenken ohne Beteiligung von FPÖ-Politikern

22 Überlebenden-Organisationen, gebündelt im Internationalen Mauthausen Komitee, haben am Freitag einstimmig an dem offiziellen Be ...

...Mauthausen – Rund 10.000 Menschen aus aller Welt haben am Sonntag in Mauthausen in Oberösterreich der Befreiung des ehemaligen Konzentrationslagers vor 73 Jahren gedacht. Das Internationale...

Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) bei seiner Rede im Zeremoniensaal der Hofburg.Parlament
Parlament

Gedenktag: Sobotka äußert Sorge, Aufsehen um Anti-FPÖ-Rede

Bei der Gedenkveranstaltung gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus hat Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) sein ...

... Erinnerns – Geschichten brauchen Stimmen.“ Dabei erzählten Jugendliche die Geschichten von NS-Opfern, die im KZ Mauthausen ermordet wurden. Mehrere Regierungsmitglieder bei Festakt An dem Festakt nahmen neben...

koalition
Überlebende und tausende Besucher nahmen an der internationalen Gedenkfeier teil.Österreich
Österreich

FPÖ bei Gedenken in Mauthausen unerwünscht

Beim Gedenken an die Befreiung des KZs 1945 am 6. Mai in Mauthausen sind FPÖ-Politiker unerwünscht. Denn für die Organisatoren wär ...

...Beim Gedenken an die Befreiung des KZs 1945 am 6. Mai in Mauthausen sind FPÖ-Politiker unerwünscht. Denn für die Organisatoren wäre ein Auftritt von blauen Politikern eine „erneute Demütigung" der...

Auch die „Omas gegen rechts“ waren zumindest den Schildern nach stark vertreten.Oberösterreich
Oberösterreich

Rechter Kongress versetzte Aistersheim in Ausnahmezustand

In der 890-Seelen-Gemeinde Aistersheim in Oberösterreich demonstrierten Hunderte Menschen gegen den rechten Kongress „Verteidiger Europas“.

... Position gebracht wird“, betonten die Bündnis-Sprecher Raffael Schöberl und Nina Andree. APA Auf der Bühne sprach unter anderem Willi Mernyi, der Vorsitzende des Mauthausen Komitees Österreich. Er empfahl...

Holocaust-Überlebende appellieren, dem Nationalismus  eine Absage zu erteilen.Offener Brief
Offener Brief

Mauthausen-Überlebende äußern „große Sorge“ wegen Regierung

In einem offenen Brief haben Überlebende des Konzentrationslagers Mauthausen einen Appell an Bundespräsident Van der Bellen und Bu ...

...Wien – Das Internationale Mauthausen Komitee hat in einem offenen Brief einen Appell von KZ-Überlebenden an Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) übermittelt...

koalition