Entgeltliche Einschaltung

62 Ergebnisse zu "Afrika"

Großbritannien/Afrika

Gabun und Togo treten dem Staatenbund des Commonwealth bei

Der Staatenbund, dem vorwiegend ehemalige britische Kolonien angehören und dessen Oberhaupt die britische Königin Elizabeth II. ist, stimmte den Beitrittsanträgen der beiden französischsprachigen Länder am letzten Tag des Commonwealth-Gipfels in Ruanda zu.

Recycling

Vodafone recycelt über eine Million alte Handys aus Afrika

Mit Hilfe des niederländischen Spezialunternehmens Closing the Loop werde man jährlich über eine Millionen Altgeräte vor allem in Nigeria, Ghana und Kamerun einsammeln, nach Europa transportieren und dort recyceln, teilte Vodafone am Dienstag mit.

EGMR

Europäisches Gericht untersagt eine britische Abschiebung nach Ruanda

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat am Dienstag bestätigt, dass er die Abschiebung einer Person verhindert hat, die sich auf dem ersten Flug von Migranten aus Großbritannien nach Ruanda befunden hat.

Afrika

Mehr als 40 Tote nach Erdrutsch in Diamantenmine im Kongo

Nach Erdrutschen in einer Diamantenmine in der Region Kasai sind in der Demokratischen Republik Kongo mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen.

Afrika

Vereinte Nationen: Somalia an der Schwelle zur Hungerkatastrophe

In Somalia fiel die Ernte wegen fehlender Niederschläge praktisch aus. Die Preise für Nahrungsmittel stiegen dramatisch. Eine Hungerkatastrophe droht.

Afrika

Dutzende Tote bei Angriff auf katholische Kirche im Süden Nigerias

Bei einem Angriff auf eine Kirche im Südwesten Nigerias sind Dutzende Menschen getötet worden.

Krieg in Ukraine

Russlands Getreideblockade löst Hungerkrise in Afrika aus

Russlands Getreideblockade ist weltweit spürbar. In Afrika wird es jetzt ernst. Eine massive Hungerkatastrophe droht. Die Afrikanische Union will mit Russland verhandeln.

Afrika

Dürre in Somalia: Zahl unterernährter Kinder „so hoch wie nie"

Wegen einer Dürre ist die Zahl unterernährter Kinder im ostafrikanischen Krisenstaat Somalia nach Angaben der Hilfsorganisation Care "so hoch wie nie".

Plus

Immer mehr Affenpocken-Fälle weltweit: Was hat das zu bedeuten?

Die Pocken zählten lange zu den gefährlichsten Krankheiten überhaupt für den Menschen. Impfstoffe brachten die Rettung, seit 1980 gilt die Welt als pockenfrei. Ein verwandter, aber harmloserer Erreger sorgt nun aber für eine ungewöhnliche Infektionshäufung. Was bedeutet das?

Afrika

Mindestens 48 Tote bei Banden-Angriffen auf Dörfer in Nigeria

Bewaffnete Angreifer haben im Nordwesten Nigerias mindestens 48 Menschen getötet.

Afrika

Schlimmste Dürre seit 40 Jahren: Millionen Afrikanern droht Hunger

Im Schatten des Ukraine-Krieges in Europa bedroht am Horn von Afrika die schlimmste Dürre seit 40 Jahren die Existenz von Millionen Menschen.

Benefizauktion 2022

Bilder in Wasser verwandelt: 1,2 Millionen Euro für Burkina Faso

Die Benefizauktion „Wasser zum Leben“ spülte bisher über 1,2 Millionen Euro in die Spendenkasse – und verbesserte das Leben vieler Menschen in Burkina Faso und Mali.

Umweltschutz

Mülldeponie Dandora: Der weite Weg zu einer Welt ohne Plastikmüll

Am 2. März dieses Jahres rafften sich 193 Staaten der Erde in Nairobi zu einem beispiellosen Kraftakt auf. Innerhalb von nur zwei Jahren will man ein internationales Abkommen erarbeiten, mit Hilfe dessen der globalen Verschmutzung durch Plastikmüll Einhalt geboten werden soll. Ein Lokalaugenschein in jener Stadt, in der diese Entscheidung gefällt wurde, führt die Dringlichkeit des Vorhabens drastisch vor Augen.

Afrika

Studie in Sambia: Rund ein Viertel der Löwen hat Kugeln im Schädel

Paula White und Blaire Van Valkenburgh von der Universität Kalifornien hatten Aufnahmen von Schädeln 45 toter Leoparden und 112 Löwen analysiert, die in den Naturschutzgebieten Luangwa Valley und Greater Kafue für eine andere Studie zu Raubtieren gemacht worden waren.

Tropensturm

46 Tote durch Tropensturm „Ana“ in Westafrika

Madagaskar ist mit 39 Opfern am schwersten betroffen, vier Menschen starben Malawi, drei in Mosambik.

Niederlande

Blinder Passagier überlebte mehrstündigen Flug bei minus 50 Grad

Ein Flug in der Nase des Flugzeugs, stundenlang, bei bitterer Kälte von minus 50 Grad - das überlebt kaum einer. Nun wurde ein 22-Jähriger aus Kenia lebend aus einem Flugzeug in Amsterdam geholt.

Afrika

Bombenexplosion in Demokratischer Republik Kongo: Mehrere Tote

Die Explosion soll sich in einem belebten Restaurant der Stadt Beni ereignet haben. Über die Hintergründe ist derzeit noch nichts bekannt.

Coronavirus

Welt noch weit entfernt von fairer Impfstoffverteilung

Afrika hat bisher nur einen Bruchteil seiner Bevölkerung impfen können. China und Indien bieten Hilfe an.

Westafrika

Mindestens 97 Tote nach Tanklaster-Explosion in Sierra Leone

Augenzeugen zufolge ging das Unglück von einem Fahrzeug aus, das nach einem Unfall in einer Tankstelle Feuer fing. Mehrere verkohlte Leichen wurden demnach in Autos und auf den umliegenden Straßen gefunden.

Afrika

Hochhaus in Nigerias größter Stadt Lagos eingestürzt

Derzeit ist noch unklar, wie viele Menschen verschüttet wurden. Laut Berichten handelte es sich um ein 25-stöckiges Gebäude, das ssich noch im Bau befand.