12 Ergebnisse zu "Attentat"

Festnahme

Gewalttat in Niederlanden: Mann schoss mit Armbrust auf Menschen

Zwei Menschen wurden am Freitag in Almelo durch eine Armbrust getötet. Der festgenommene Verdächtige ist nach Angaben der Polizei ein 28 Jahre alter Einwohner der Stadt. Die Hintergründe sind noch unklar.

USA

US-Supreme Court befasst sich mit Fall von Boston-Attentäter Zarnajew

Die US-Regierung unter Ex-Präsident Donald Trump war gegen die Aufhebung der Todesstrafe in Berufung gegangen. Wie sich die neue Regierung im Verfahren positioniert, ist noch unklar. Präsident Joe Biden ist ein Gegner der Todesstrafe.

USA

Attentäter von Nashville glaubte laut FBI an Verschwörungstheorien

Drei Monate nach der Explosion in Nashville berichtet die US-Bundespolizei: Der Attentäter sei von Paranoia und Verschwörungstheorien angetrieben gewesen. Ideologisches Motiv habe es keines gegeben.

Afghanistan

Zwei Richterinnen von Attentätern in Kabul erschossen

Die Attentäter lauerten den beiden Frauen Sonntag früh auf, als sie in der afghanischen Hauptstadt mit einem Dienstwagen zur Arbeit gefahren wurden

Fall Nawalny

Nach Nawalnys Telefonat mit Attentäter Ermittlungen gegen Vertraute

Nach dem Telefonat von Alexej Nawalny mit einem der mutmaßlichen Attentäter, in dem dieser eine Beteiligung gestanden hatte, haben die russischen Behörden Ermittlungen eingeleitet. Nicht gegen die FSB-Agenten, sondern gegen eine Vertraute des Oppositionspolitikers.

Iran

Iran: Atomphysiker offenbar durch ferngesteuerte Waffe ermordet

Am Freitag wurde der iranische Atomphysiker und Raketenexperte Mohsen Fakhrizadeh von noch unbekannten Tätern in einem Vorort Teherans erschossen. Berichten Zufolge soll dabei eine ferngesteuerte Waffe zum Einsatz gekommen sein. Nun wurde der 59-Jährige beigesetzt.

Neuseeland

Emotionale Anhörung in Christchurch: Opfer wandten sich an Attentäter

Die „Christchurch Attacks“ bedeuteten für Neuseeland das Ende einer Idylle. Bis zum 15. März 2019 lebten die Einwohner in der Illusion, dass Terror nur anderswo passiert. Dann griff ein Rechtsextremist zur Waffe. Jetzt machen vor Gericht die Opfer Trauer und Ärger Luft.

Graz

Islamistisches Motiv bei Angriff auf Jüdische Gemeinde in Graz

Die Grazer Polizei hat am Sonntagabend bei der Fahndung im Zusammenhang mit dem Anschlag auf den Präsidenten der Jüdischen Gemeinde Graz einen Verdächtigen festgenommen. Der Syrer hatte ein islamistisches Motiv, bestätigte Innenminister Nehammer (ÖVP) am Montag.

Belgien

Messerattacke auf Bürgermeister von Brügge in Belgien

Dirk De fauw wird operiert, sein Zustand ist aber stabil. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Die Hintergründe der Tat liegen noch im Dunkeln.

Justiz

Norwegischer Moschee-Angreifer erhält höhere Strafe als Breivik

Das Gericht sprach den 22 Jahre alten Angeklagten am Donnerstag wegen Terrorismus und Mordes schuldig. Der Norweger hatte am 10. August 2019, am Vorabend des islamischen Opferfestes, eine Moschee in der Nähe von Oslo angegriffen. Verletzt wurde niemand, der Angreifer konnte überwältigt werden.

Deutschland

Nach Fahrt in Menschengruppe in München Ermittlungen im Rockermilieu

Ein Nachmittag in München: Vollkommen unvermittelt kommt es auf offener Straße zu einer Gewalttat. Erst wird ein Mann angegriffen, die Prügelei eskaliert. Und dann kommt ein Kleintransporter angefahren – mit weiteren Schlägern.

Neuseeland

Die Narben und auch die Angst sind geblieben

Heute vor zwölf Monaten starben in Neuseeland beim Anschlag eines Rassisten auf Moscheen 51 Muslime. Zum Jahrestag brechen Wunden auf.