Entgeltliche Einschaltung

7 Ergebnisse zu "Rechte"

Innenpolitik

Weisungen: Zadic will Entwurf von Expertenkommission umsetzen

Die Verhandlungen mit den anderen Parteien sollen zeitnah starten. Die Justizministerin betonte, dass es sich um die „größte Justizreform der Zweiten Republik" handle.

Plus

Umgang mit Hass im Netz: „Mitunter werden Betroffene vertröstet“

Hass im Netz wird nicht ernst genug genommen, sagen Experten. Die Rechtslage sei aber ausreichend.

Plus

Gut zu wissen: Pleiten, Pech & Pannen im Urlaub – das können Sie tun

Nicht immer läuft im Urlaub alles nach Plan. Flugchaos und Corona-Pandemie sind derzeit wohl die häufigsten Unsicherheitsfaktoren. Aber auch schmutzige Hotelzimmer, Baustellenlärm, Diebstahl oder Naturkatastrophen können den Traumurlaub zum Alptraum machen. Eine ÖAMTC-Juristin verrät, was Reisende wissen sollten.

USA

Der Kulturkampf in den USA hat die Schulen erreicht

Rechte Eltern revoltieren gegen Sexualerziehung, Rassismustheorie und Masken.

EU

Polnische Regierung nimmt umstrittene Justizreform teilweise zurück

Die polnische Regierung nimmt Teile ihrer Reform zurück. Von der Europäischen Union gab es zuvor starke Kritik. Warschau plant eine weitere Justizreform in den kommenden Monaten.

Heimarbeit

Beschäftigte im Home-Office sind jetzt besser abgesichert

Arbeit von zuhause bleibt freiwillig und Vereinbarungssache. Betriebe müssen den Mitarbeitern digitale Arbeitsmittel zur Verfügung stellen.

AK und ÖGB:

Internet und Strom für Home Office muss der Arbeitgeber zahlen

Experten von Arbeiterkammer und Gewerkschaftsbund raten, für Zusatzkosten am besten eine Pauschale zu vereinbaren. Ein einseitiges Recht auf Home Office gebe es nicht.