4553 Ergebnisse zu "Testen"

Coronavirus

Testen, testen, testen“ gegen den nächsten Lockdown

Seine Antwort heißt „Testen, testen, testen“.

Plus

„Nasenbohrer-Test“ an Tirols Schulen sollen ohne Schutzmontur stattfinden

Lehrer brauchen laut Ministerium keinen Schutzanzug, weil nicht sie, sondern die Kinder sich selbst testen.

...Ärztekammer-Präsident Artur Wechselberger meint, dass für Personen, die ander­e testen, Schutzkleidung nötig sei. An der Schule würden sich die Kinder aber selbst testen....

Corona-Mutationen

Noch mehr Stimmen gegen Isolation Tirols, Bayern alarmiert

Testen, testen bringt neue Ergebnisse.

Plus

Das große TT-Quiz: Wie gut kennen Sie sich in den Tiroler Bezirken aus?

Im großen TT-Quiz können Sie jetzt Ihr Wissen testen.

Coronavirus

Murren in Schwaz, auch Virgen und Arzl müssen weiter testen

Ausreisetestpflicht für Osttiroler und Pitztaler Gemeinde wie im Bezirk Schwaz bis 1. April verlängert. Mils fürchtet ebenfalls schärfere Maßnahmen.

...Wir testen auch ohne diese Verlängerung wie die Irren.“ Eine andere meint, dass man so nur weiter die bittere Resignation und den Unmut der Leute anfeuere....

Plus

Leitartikel zu Corona: Öffnungs-Tickets Testen und Impfen

Das in Aussicht gestellte Licht am Ende des Corona-Tunnels leuchtet etwas, die Länge des Tunnels ist aber noch unklar. Vorteile für Getestete und Geimpfte sind absehbar.

Coronavirus

Mayrhofen zeigt sein erstes Testergebnis: Positive Gelassenheit

Trotz verschärfter Maßnahmen für fünf Tage beweisen die Mayrhofner Disziplin und Solidarität. Rund 3200 Testanmeldungen bis Samstagmittag.

...Durch das verstärkte Testen wissen wir wenigstens, wie der Status ist, und dann kehrt vielleicht mal etwas Ruhe ein“, sagt sie, steckt die Hände in die Jackentasche und macht sich auf den Heimweg vom Testen...

Coronavirus

Gut zu wissen: So wird sicher und rasch auf Covid-19 getestet

Testen, testen, testen. Das unterschiedliche Angebot von Covid-19-Tests sorgte zuletzt für Irritationen. Ein Überblick über angebotene Verfahren und Neuentwicklungen.

Bezirk Schwaz

Testpflicht bei Ausreise: Lockdown in Mayrhofen wegen Mutation verschärft

Am Mittwoch gab es in der Zillertaler Gemeinde 29 bestätigte Fälle der südafrikanischen Virusvariante, ab Samstag darf Mayrhofen darum für einige Tage nur noch mit einem negativen Test verlassen werden. Auch Handel und Schulen bleiben inzwischen zu.

...schreiten, auch alle übrigen Bürger des Bezirkes Schwaz wurden nochmals dazu aufgerufen, sich testen zu lassen....

Plus

Kontrollen in Arzl stoßen großteils auf Akzeptanz

Die Zusammenarbeit von Bevölkerung und Exekutive trotz verschärfter Corona-Maßnahmen funktioniert. Weiter hohe Fallzahlen.

...Auch gebe es Personen, die bewusst mehrfach zwischen den Ortschaften hin- und herfahren, um die Staatsorgane zu „testen“....

Coronavirus

Erste Schlangen und mehr Junge beim Start der freiwilligen Tests in Tirol

Knapp 3600 Tiroler unterzogen sich gestern einem Antigen-Test. Der richtige Ansturm kommt dann aber erst kurz vor den Weihnachtsfeiertagen.

...Auch Hannes ließ sich testen. „Ich fahre nach Wien zu meinen Eltern über Weihnachten und da wollte ich mich vorher testen lassen, um auf Nummer sicher zu gehen....

Corona-Tests

Neue Test-Strategie in zwei Tiroler Altenheimen

Hohe Sicherheit, aber unkomplizierte Corona-Testung: In zwei Tiroler Heimen wurden in einem Pilotprojekt Mitarbeiter täglich mittels Speichelprobe getestet.

...Denn das Testen von Personal ist effizienter als das Testen der Heimbewohner."...

Plus

Testangebot der Bergbahn Kitzbühel: „Weil Skifahren einfach so schön ist“

Das Testangebot der Bergbahn Kitzbühel wird sehr gut angenommen. Von den Wintersportlern gibt es zwar Kritik an der neuen Verordnung, das Skifahren will man sich aber trotzdem nicht nehmen lassen.

...„Dann müssten die Leute in den Zügen und in den Lebensmittelgeschäften auch zum Testen“, sagt Eva. "Weil das Skifahren einfach so schön ist....

Plus

Infektiologe Günter Weiss: Situation an Spitälern ist noch stabil

Infektiologe Günter Weiss spricht sich gegen die Abschottung von Regionen aus. Von Tests im Wohnzimmer hält er gar nichts.

...Die ist beim Testen im Wohnzimmer sicher nicht gewährleistet....

Plus

TT-Leitartikel zur Test-Strategie: Ohne Zuckerbrot geht es nicht

Gießkannenartig zu testen hat unbestritten einiges an Fehlerpotenzial, aber es ermöglicht ein bisschen Leben.

...Trotzdem: Viel und regelmäßig zu testen ermöglicht Teilhabe am Leben, auch wenn es immer noch ein massiv eingeschränktes ist....

Corona-Krise

Gut zu wissen: Details zur Ausreise-Testpflicht in Kufstein und Nordtirol

Nachdem die südafrikanische Virus-Variante eingedämmt werden konnte, sorgt nun ein britischer Stamm für Kopfzerbrechen. Ab Mittwoch gilt eine Ausreise-Testpflicht für den Bezirk Kufstein sowie für ganz Nordtirol. Was das heißt und welche Ausnahmen es gibt, lesen Sie hier.

...📌 Nordtirol: Wer muss sich testen lassen?...

Coronavirus

Mutationsfälle: Virologin will Tirol isolieren, Platter setzt auf Testen & Tracen

Das Land reagiert auf die Mutationsfälle mit „intensiviertem Testen und Tracen". LH Platter spricht von einer „ernsten Lage", ein exponentielles Wachstum sieht er noch nicht.

...Seit den ersten Auffälligkeiten bei positiven Corona-Testungen in Jochberg zu Jahresbeginn testen und tracen wir intensiv und suchen aktiv nach Mutationen, um deren Verbreitung bestmöglich zu unterbinden...

Plus

Kein Zutrittstesten: Klinik-Direktorin fordert Vorteile für Genesene

Klinik-Direktorin Kofler will über eine Ausweiskarte für Genesene reden. Genesene gehörten von manchen Regeln ausgenommen.

..."Genesene brauchen sich nicht laufend testen zu lassen. Das macht keinen Sinn."...

Plus

Jagd auf Sieben-Tage-Inzidenz von 50, sinnlos oder sinnvoll?

Eine Sieben-Tage-Inzidenz von 50 auf 100.000 Einwohner. Das ist die Marke für viele Politiker, für Kritiker ist es ein nichtssagender Wert.

...Sprenger hält dagegen: „In Österreich weiß niemand, wie viel getestet wird.“ Es gebe unzählige verschiedene Testmethoden und Stellen, wo man sich testen lassen könne....

Plus

Mayrhofen im harten Lockdown: „Hätti, wari, täti bringt uns jetzt nicht weiter“

Mayrhofens Bürgermeisterin Wechselberger will sich nicht auf Debatten einlassen, ob mit den jetzigen Maßnahmen nicht zu spät reagiert wurde.

...Die 4000 Einwohner sollen sich bis dahin zweimal testen lassen. Hätte man nicht schon vor zwei Wochen mit solchen Maßnahmen auf die Verbreitung des Südafrika-Virus im Zillertal reagieren sollen?...