Entgeltliche Einschaltung

89 Ergebnisse zu "Seilbahnen"

Bezirk Imst

Hochzeiger setzt auf Kooperation: Fahrradmitnahme mit Spezialgestell

In Jerzens arbeiten die Bahnen für ein breiteres Angebot im Sommer und an der Zusammenarbeit mit Leistungsträgern in der Region.

Plus

Kampf um Quarantäneausfälle: Seilbahner hoffen auf Entschädigung

Verfassungswidrige Betretungsverbote lassen Seilbahnunternehmen auf Entschädigungen hoffen. Ein Rechtsgutachten sieht nun sogar einen erweiterten Anspruchszeitraum.

Plus

Axamer Lizum baut neue Gondelbahn aufs Hoadlhaus

Die Axamer Lizum investiert rund 24 Mio. Euro in eine neue Anlage, die Hoadl 1 und 2 sowie die Schönbodenbahn ersetzt.

Plus

Gletscherehe auf der Kippe: Sölden will, Situation im Pitztal unklar

Bis August muss die Entscheidung Pitztal/Ötztal fallen: Sölden hält an dem Zusammenschluss fest, die Situation im Pitztal ist unklar. Für St. Leonhards Bürgermeister Elmar Haid hat die neue Zubringerbahn Priorität.

Bezirk Landeck

Trotz Corona wurde in Fiss kräftig investiert

Trotz schwieriger Corona-Rahmenbedingungen in den vergangenen beiden Jahren haben die Fisser Bergbahnen sowie die Gemeinde Fiss als Seilbahn-Miteigentümer ein Investitionspaket im Volumen von 20 Mio. Euro geschnürt, um das touristische Angebot zu verbessern.

Plus

Schultz zieht Verbindung Hochzillertal-Spieljoch zurück

Der Zillertaler Seilbahnunternehmer will das Vorhaben evaluieren und macht den Antrag auf Feststellung einer Umweltverträglichkeitsprüfung rückgängig.

Italien

Seilbahnausfall in Italien: 100 Skifahrer in Sicherheit gebracht

Die Wintersportler mussten in der Kälte und Dunkelheit auf Hilfe warten. Ursache war wohl ein Fehler in einer elektronischen Karte, der den Lift zum Stillstand gebracht hatte.

Plus

Saisonende 2020: Auch Tirols Seilbahner erwarten nun Entschädigung

Für das vorzeitige Saisonende im März 2020 rechnen jetzt auch Tirols Seilbahnen mit Entschädigungen, die ihnen bisher verwehrt blieben.

Plus

Nach Aus für Zubringerbahn hängt auch Elfer in der Luft

Grundbesitzer Gleirscher ärgert, dass die Gegner das Projekt-Aus als ihren Erfolg verbuchen. Bei den Elferbahnen ist die Weiterentwicklung nun offen.

Plus

Notweg als Talabfahrt im Pitztal: Klare Absage von Felipe

Für Umweltreferentin LHStv. Ingrid Felipe ist eine Bewilligung des umstrittenen Notwegs als neue Talabfahrt im Pitztal mit den Seilbahngrundsätzen nicht vereinbar.

Plus

Knalleffekt: Aus für geplante Seilbahn von Neustift in die Schlick

Mit Franz Gleirscher verweigert einer der wesentlichen Grundbesitzer die Zustimmung für das umstrittene Bahnprojekt. Bei den Projektwerbern ist die Enttäuschung groß.

Plus

Weißseejochbahn: Traumhafter Ausblick ist Albtraum für Naturschützer

Die Kaunertaler Gletscherbahnen präsentierten gestern die neue Weißseejochbahn. Bei Umweltschützern stößt sie auf heftige Kritik.

Plus

Schlick 2000: Seilbahnprojekte stehen auf dem Prüfstand

Mit David Pittl rückt die nächste Generation der Pittl-Familie in den Schlick-Vorstand nach. Über die Ausrichtung des Unternehmens wird gerungen.

Plus

Firma Leitner stellt selbstfahrende Seilbahn auf Schienen vor

Die Firma Leitner will eine Lösung für die „letzte Meile“ gefunden haben.

Sorgerechtsstreit

Fall Eitan: Bub muss bis 12. Dezember nach Italien zurückkehren

Der einzige Überlebende des Seilbahnunglücks vom Lago Maggiore muss nach Italien zurückkehren. Im Sorgerechtsstreit um den Jungen hat der Oberste Gerichtshof so entschieden.

Plus

Finanzstützen für Sonnwendjochlift weggebrochen

Nach dem Einspruch bei der TVB-Investition zog das Land sein Angebot für den Sonnwendjochlift zurück. Endstation Hoffnung.

Plus

Ischgl-Samnaun: Schweizer Skifahrer müssen Tiroler Covid-Regeln einhalten

In der Schweiz und in Österreich herrschen andere Corona-Regeln beim Skifahren. Eine Herausforderung für die Skiregion Ischgl-Samnaun.

Plus

Trassen für Stadtseilbahn sollen in Innsbruck frei gehalten werden

Gemeinderat beauftragt BM Willi, planungsrechtliche Vorkehrungen für eine mögliche Umsetzung der spektakulären Verkehrsidee zu treffen.

Bezirk Imst

Erste Imster Gondel war auf Jungfernfahrt zur Bergstation Alpjoch

Es war zwar nicht spektakulär, aber dennoch ein besonderer Augenblick: Am Montag fuhr die erste Gondel der neuen Imster Bergbahnen von der Mittelstation hinauf zur Bergstation am Alpjoch.

Lago Maggiore

Streit um Bub nach Seilbahnunglück: Urteil in zwei Wochen

Nach dem Seilbahnunglück am Lago Maggiore, bei dem die Eltern und der Bruder eines Sechsjährigen ums Leben kamen, ist unter Angehörigen ein Streit um die Adoption des Buben ausgebrochen. Mehrere Rechtsexperten sagten vor Gericht aus.