Entgeltliche Einschaltung

13 Ergebnisse zu "'Racing Point'"

Formel 1

Mercedes-Boss Wolff über Hülkenberg als Ersatzfahrer: „Nicht abgeneigt“

Das Formel-1-Team Mercedes kann sich eine Zusammenarbeit mit Nico Hülkenberg als Ersatzfahrer vorstellen. Motorsportchef Toto Wolff sagte dem TV-Sender Sky über eine mögliche Verpflichtung: ...

Formel 1

Die Lehren aus dem Sakhir-Grand-Prix: Perez ist zu gut für die Ersatzbank

Kein Fahrer hat so lange auf seinen ersten Sieg in der Formel 1 warten müssen wie Sergio Perez. Der Mexikaner gewann in Bahrain in seinem 190. Grand Prix, nachdem er in Runde eins noch Letzter gewesen war. Das vor allem am Schluss turbulente Rennen in der Wüste von Sakhir lieferte noch einmal eine Menge Gesprächsstoff vor dem Saisonfinale am Sonntag in Abu Dhabi.

Formel 1

Offiziell! Vettel bleibt in der Königsklasse und fährt ab 2021 bei Aston Martin

Der vierfache Ex-Weltmeister aus Deutschland unterschrieb beim designierten Nachfolge-Rennstall von Racing Point einen Vertrag über das Jahr 2021 hinaus. Sergio Perez muss sich ein neues Cockpit suchen.

Formel 1

Negativer Corona-Test bei Mexikaner Perez vor Grand Prix in Barcelona

Racing-Point-Pilot Sergio Perez ist in der Formel 1 wieder startberechtigt. Ersatzmann Nico Hülkenberg muss das Cockpit nach zwei Rennen räumen.

Formel 1

Ersatzmann Hülkenberg verhandelt mit zwei Teams für Saison 2021

Als Feuerwehrmann machte Nico Hülkenberg am Wochenende bei Racing Point einen ausgezeichneten Job. Nun winkt dem Deutschen in der kommenden Saison wieder ein Fixplatz in der Formel 1.

Formel 1

Die Lehren aus dem Jubiläums-Grand-Prix: Mercedes ist doch schlagbar

Max Verstappen macht die Formel 1 wieder spannend. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas müssen nach dem Schock für Mercedes Antworten finden. Sebastian Vettel und Ferrari leben sich immer mehr auseinander.

Formel 1

Familienfest außer Kontrolle: Zoff in Formel 1 eskaliert

Die halbe Formel 1 ist in Protestlaune. Es geht um angeblich illegale Kopien beim Racing-Point-Team. Mercedes sieht sich beim neuen Grundlagenvertrag als großer Verlierer. Das Jubiläumswochenende in Silverstone artet zum Gift-Gipfel aus.

Formel 1

Nach Renault-Protest: Hohe Geldstrafe und 15 Punkte Abzug für Racing Point

Der Rennstall muss 200.000 Euro Strafe für jedes Auto zahlen, also 400.000 Euro insgesamt. Außerdem werden in der Konstrukteurswertung je 7,5 Punkte, also 15 Punkte abgezogen.

Formel 1

Brawn verteidigt pinken Mercedes: „Kopieren Standard in der Formel 1"

„Es gibt nicht ein Team im Fahrerlager, das nicht irgendwas von einem anderen kopiert hat“, schrieb der Formel-1-Direktor in seiner wöchentlichen Kolumne zur aktuellen Debatte um Racing Point.

Formel 1

Perez bereitet sich angeblich auf Abschied von Racing Point vor

Der Mexikaner würde bei einem vorzeitigen Abschied fürstlich entlohnt. Sollte Perez gehen, wäre der Weg für Noch-Ferrari-Pilot Sebastian Vettel frei.

Formel 1

Verstappens Bestzeit im zweiten Spielberg-Training könnte viel wert sein

Der Red-Bull-Pilot erzielte Bestzeit vor Bottas (Mercedes) und Perez (Racing Point). Für Samstag ist ein Wettersturz mit Starkregen angekündigt. Sollte deshalb das Qualifying ins Wasser fallen, könnten die Freitagszeiten zählen.

Formel 1

Racing Point wird ab der Saison 2021 zum Werksteam von Aston Martin

Treibende Kraft für die Investitionen ist der kanadische Unternehmer Lawrence Stroll, dessen 21-jähriger Sohn Lance derzeit Stammfahrer bei Racing Point ist.

Formel 1

Racing Point: "Best of the Rest" hinter Top-Trio als Ziel

Der britschere Rennstall zeigte sich der Präsentation des neuen Auto in Mondsee selbstbewusst, will man doch das Mittelfeld der Königsklasse heuer aufmischen.