63 Ergebnisse zu "Hotel Europa"

Exklusiv

Grund-Deal platzte: Pläne für Hotel-Tempel in Fieberbrunn stocken

Ein Bulgare legte keine Finanzierungszusage für Großhotel samt Chaletdorf auf Gemeindeareal vor. Der Grund-Deal platzte, die Gemeinde verhandelt neu.

Tirol

Hotel-Gruppe Jufa investiert in Steinach, weitere Hotels geplant

Das Jufa Hotel Wipptal wird um 1,75 Mio. Euro umgebaut. Zwei weitere Hotels in Tirol sind in Planung.

Somalia

Mindestens 17 Tote bei Terrorangriff auf Hotel in Somalia

Bezirk Reutte

Isolierung beschädigt: Hotelmitarbeiter erlitt in Lermoos heftigen Stromschlag

Ein Hotelmitarbeiter in Lermoos wollte einen Warmhaltebehälter zurechtrücken. Dabei erlitt der Mann einen heftigen Stromschlag. Er musste von der Rettung ins Krankenhaus Reutte eingeliefert werden.

Bezirk Kitzbühel

Alpenhotel: Kitzbüheler Stadt-SPÖ kritisiert die Behörde

Die Kritik an der Behörde in Sachen Alpenhotel-Erweiterung in Kitzbühel ebbt nicht ab. Für BH Michael Berger ist alles rechtens.

Corona-Krise

Corona-Zeiten sind schlechte Zeiten für Europas Rechtspopulisten

Europas Rechtspopulisten haben in Corona-Zeiten Federn gelassen. Im Umgang mit der Pandemie setzen sie auf unterschiedliche Strategien. Nur Grenzkontrollen finden sie alle immer noch gut – diesmal für den Infektionsschutz.

Bezirk Kitzbühel

Umbau des Alpenhotels am Schwarzsee kann starten

Kitzbüheler Gemeinderat ermöglicht beschleunigten Baustart. Trotz der Bauarbeiten soll im Sommer der Badebetrieb möglich sein.

EU

Michel bei Kurz: Noch keine Annäherung beim EU-Budget

„Es wird ein langer Verhandlungsprozess werden”, sagte Kurz nach dem Treffen in Wien. Der EU-Ratspräsident begrüßte, dass die österreichische Bundesregierung eine klare Haltung zur Zukunft Europas habe.

Coronakrise

Nur fünf Prozent der Tiroler Hotels sperren fix nicht auf, Kritik an Hilfspaket

Einer Umfrage der Fachgruppe Hotellerie zufolge wollen 56 Prozent der Betriebe im Sommer öffnen. Blick auf Wintersaison ist zwiespältig.

#BlackLivesMatter

Nach Tod von Floyd: Auch in Europa nehmen Anti-Rassismus-Proteste zu

Zehntausende Menschen erinnerten am Mittwoch in London, Rotterdam, Athen und Stockholm an den Tod des Afroamerikaners George Floyd. In Wien ist am Donnerstagnachmittag eine Kundgebung der #BlackLivesMatter-Bewegung geplant, am Samstag in Innsbruck.

Exklusiv

„Wenn alles glatt läuft, ist wenig dran“: Aldrik Gierveld im Interview

Der niederländische Botschafter über Corona, die Leidenschaft seiner Landsleute für Tirol und die neue „Sparsamen“-Achse Niederlande-Österreich auf EU-Ebene.

Bezirk Reutte

Hoteldorf ade: Biberwier will Rückabwicklung

Exklusiv

Trotz Öffnung droht dem Tiroler Tourismus sattes Sommer-Minus

Am 29. Mai dürfen Hotels aufsperren, genaue Vorgaben sind offen. Ein Experte rechnet mit einem Umsatzminus von 60 Prozent.

In 32 Ländern

Europol-Ermittler beschlagnahmten 1346 Tonnen gefährlicher Pestizide

Illegale Pestizide könnten die menschliche Gesundheit gefährden und die Umwelt schädigen, teilte Europol mit. Bauern sind oft ahnungslos und kauften die gefälschten Produkte, weil sie billiger sind.

Exklusiv

Erstes Harry’s Home in Tirol startet 2022: Spatenstich in Telfs

Ultsch-Familie errichtet in einem Wohn-Hotelkomplex für 13 Mio. Euro das insgesamt zehnte „Harry’s Home“-Hotel. 85 Studios und Apartments sind in Telfs geplant.

Exklusiv

Diskussionen um Hotel-Projekte in Kitzbühel

Neben der Sanierung des Alpenhotels soll das 5-Sterne-Haus Grand Tirolia deutlich erweitert werden. Nach Diskussionen im Kitzbüheler Gemeinderat gab es letztlich mehrheitliche Zustimmung.

Tourismus

Hotels legten über Pfingsten guten Start hin

Nur gut die Hälfte der Betriebe ging gleich an den Start. Die Auslastung unter der Woche ist noch relativ schwach. Branchenvertreter fordern eine umfassende Unterstützung.

Internet

Fast die Hälfte aller Menschen hat keinen Internetzugang

Nicht nur in ärmeren Ländern fehlt vielen Menschen ein Zugang zum Internet. Auch in Europa und den USA gibt es Probleme. Die von Web-Erfinder Tim Berners-Lee gegründete Web Foundation sieht dringenden Handlungsbedarf.

Exklusiv

Jean-Claude Juncker im Interview: „Jeder hat sein Corona-Süppchen gekocht“

Kritik übt der frühere EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker am Umgang etlicher Länder mit der Corona- Krise – auch an den „Sparsamen Vier“ mit Österreich. Europa könne aus der Krise aber gestärkt hervorgehen.

Corona-Krise

Eine ganze Branche sitzt auf Nadeln: Hotels fordern Öffnungsplan

Österreichs Hotellerie sitzt auf Nadeln. Derzeit ist für die Branche noch völlig unklar, wann und in welchem Ausmaß die Reisefreiheit gelockert wird und wann die Hotels wieder öffnen dürfen. Österreichs Hotellerie-Obfrau Susanne Kraus-Winkler fordert einen konkreten Öffnungsplan für die Branche.