2539 Ergebnisse zu "Tourismus"

Plus

Experten-Diskussion: „Reden statt zerfleischen“ im Tiroler Tourismus

Der neue „Tiroler Weg“ im Tiroler Tourismus erntet Zustimmung, aber auch einige Kritik. Am runden Tisch in der TT diskutierten Experten.

Corona-Krise

Wifo erwartet 40 Prozent weniger Tourismus-Nachfrage als vor der Pandemie

2021 wird der heimische Tourismus trotz Erholung noch weit unter dem Niveau von 2019 bleiben. Das Wifo schätzt ein Minus von etwa 40 Prozent. Auch der Sommertourismus bleibt unter dem Vorkrisenniveau.

Plus

TT-Leitartikel zur Perspektivenwoche: Neue Pflöcke auf dem „Tiroler Weg“

Tirols Tourismus soll nach dem Corona-Schock und gestiegenen Widerständen im Land auch neue Schwerpunkte bekommen. Die gewählte Abzweigung ist richtig, jetzt müssen den Ankündigungen aber auch Taten folgen.

Perspektivenwoche

Betten-Grenze und Exzess-Stopp: Neuer „Tiroler Weg“ für den Tourismus

Die neue Tourismusstrategie „Tiroler Weg“ fixiert Wachstumsgrenzen ebenso wie eine stärkere Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und Umwelt. Neue Hotels mit über 300 Betten werden nicht erlaubt.

Plus

Zwei weitere Rücktritte: Keine Ruhe bei Imst Tourismus

Der krisengebeutelte Verband kommt nach weiteren Rücktritten im Vorstand nicht zur Ruhe.

Coronavirus

Tirol will weg von „Risiko-Liste": Ziel ist Ende der Grenzkontrollen

Österreich positioniert sich mit viel Geld fürs Testen als sicheres Urlaubsland. Nützen tut das Tirol und Vorarlberg noch nichts.

Tirol

Perspektivenwoche: Tirol wird nicht neu erfunden, aber neu entdeckt

Anfang der 1990er-Jahre gab es Nachdenkpausen, jetzt geht es um einen Perspektivenwechsel; eine Weichenstellung, nicht nur im Tourismus.

Bezirk Kufstein

Touristiker suchen Zukunftsstrategie für Region Wilder Kaiser

Nachhaltig, miteinander, für Lebensqualität – so will der TVB Wilder Kaiser die nächsten Jahre gestalten.

Bezirk Landeck

Ischgl startet Sommersaison mit Liebe

Der Winter war ein Totalausfall – für den Sommer schaut die Prognose wieder etwas rosiger aus. Der Tourismushotspot Ischgl nimmt am 25. Juni die Seilbahnen in Betrieb – nachdem sie einen ganzen Winter lang stillgestanden sind.

Plus

Aufregung um Saisonstart in Kitzbühel nach dem Lockdown

Der schwungvolle Start des Kitzbühel Tourismus nach dem Lockdown sorgte für kritische Stimmen.

Plus

184.000 Nächtigungen: Guter Start für Tiroler Tourismus zu Pfingsten

184.000 Nächtigungen am Pfingstwochenende sorgen für Optimismus im Tiroler Tourismus. Kritik gibt es an Sperrstunde und Sitzplatzregeln.

Corona-Krise

„Wie eine Wiedergeburt“: Mallorca erwacht aus Pandemie-Schlaf

Auf Mallorca ist ein weiteres Stück Normalität zurückgekehrt. Seit Sonntag ist Innengastronomie auf der liebsten Insel der Deutschen wieder zugelassen. Das ist für Sonne-, Sangria- und Strand-Fans, vor allem aber für die Mallorquiner immens wichtig.

Plus

Reisen zu Pfingsten: Touristiker fürchten ein Chaos, Bund beruhigt

Zu Pfingsten könnte es zu Staus an der Grenze und bei den Teststraßen kommen, sagen Touristiker. Das glaubt der Gesundheitsminister nicht.

Corona-Krise

Nächtigungen in Österreich auf Niveau der 1970er-Jahre

Die Umsätze im Tiroler Tourismus brachen im Jahr 2020 um 32 Prozent ein, zeigt eine Bank-Austria-Analyse.

Bezirke Landeck

Grenzüberschreitende Kooperation: Reschenregion rückt zusammen

Nauders und Graun intensivieren grenzüberschreitende Kooperation, Schwerpunkt ist der Radtourismus.

Corona-Krise

Öffnungen: Tourismus hofft nach Lockdown auf guten Start in den Sommer

Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) mahnt trotz Öffnungseuphorie zur Vorsicht. Es wird noch ein paar Wochen dauern bis jeder Impfwillige geimpft wurde. Der internationale Wettbewerb im Urlaubsgeschäft wird sich laut WKÖ-Präsident Harald Mahrer verschärfen.

Coronavirus

Tiroler Firma entwickelte Gesamtlösung für Corona-Testungen

Blue Mountain betreut mehrere Covid-Teststraßen in Tirol und führte auch mehr als 50 % der Hotel-Testungen durch.

Plus

Grün ist das neue Weiß der Kitzbüheler Liftbetreiber in der Zukunft

Auch in der Seilbahnwirtschaft werden die Weichen für mehr Nachhaltigkeit gestellt. Aktiver Umweltschutz soll in Kitzbühel in Zukunft keine leere Worthülse sein.

Branche erleichtert

Tourismus zwischen Deutschland und Österreich jetzt wieder möglich

Geimpfte, Getestete und Genesene müssen nach dem Grenzübertritt nicht mehr in Quarantäne – in einem ersten Schritt gilt das bilateral zwischen Österreich und Deutschland. Eine allgemeine Regelung soll am 19. Mai folgen. Die heimische Hotelbranche ist erleichtert.

Plus

Tirols Touristiker vor dem Neustart: „Noch ein Rückfall wäre Katastrophe“

Tirols Touristiker sind froh, am 19. Mai nach sechseinhalb Monaten Dauer-Lockdown wieder starten zu können. Tirol habe ein tolles Angebot, müsse aber einiges neu denken, so ExpertInnen im TT-Gespräch.