129 Ergebnisse zu "KATASTROPHE"

Boris Johnson will mit seinem Land ohne Wenn und Aber am 31. Oktober aus der EU austreten.Pressestimmen
Pressestimmen

„Großbritannien steuert Richtung Katastrophe“: Presse zu Johnson

Boris Johnson ist seit Mittwoch neuer britischer Premier. Die internationale Presse kommentierte zu seinem Amtsantritt mit apokalyptischen Szenarien.

... Neuwahlen. Die Zeitungen schreiben indes am Donnerstag zum Amtsantritt von Boris Johnson als britischer Premierminister: La Vanguardia (Barcelona): „Mit Johnson steuert Großbritannien Richtung Katastrophe...

brexit2017
Zeitgleich wurden mehrere Sprengladungen in der Brücke gezündet, das Bauwerk stürzte innerhalb von sechs Sekunden in sich zusammen.Genua
Genua

Spektakuläre Sprengung: Unglücks-Brücke in Genua ist endgültig Geschichte

Die zwei noch stehenden Brückenpfeiler der Morandi-Brücke wurden heute – zehn Monate nach der Katastrophe mit 43 Toten – gesprengt ...

Über 3000 Zuschauer drängten auf eine Tribüne, die nur für 1600 Menschen vorgesehen war, weil der Polizei-Einsatzleiter zusätzliche Zugänge öffnen ließ. Bereits anwesende Fans wurden gegen die hohen Zäune gedrückt, 96 starben durch das Gedränge.30. Jahrestag
30. Jahrestag

Hillsborough-Tragödie: Der hartnäckige Kampf für Gerechtigkeit

Vor 30 Jahren schockte eine der schlimmsten Katastrophen der Sportgeschichte die Welt. 96 Fans des FC Liverpool kamen bei einem Massengedränge ums Leben, die ...

... Schweigeminute der 96 Toten gedacht. AFP Eine todbringende Fehlentscheidung Was am 15. April 1989 eigentlich ein Fußballfest werden sollte, wurde zur schlimmsten Katastrophe der britischen...

Der Stadtkern von L'Aquila ist zwar wieder bewohnbar, doch das Leben dort ist sehr beschwerlich.Verheerendes Erdbeben
Verheerendes Erdbeben

Auch zehn Jahre nach Katastrophe geht tiefer Riss durch L‘Aquila

20 Milliarden Euro flossen seit dem verheerenden Erdbeben vom 6. April 2009 in den Wiederaufbau der Universitätsstadt in den Abruzzen. Die Bevölkerung profit ...

Einwohner von Chimanimani suchen nach Opfern oder Überlebenden.Katastrophen
Katastrophen

Zyklon „Idai“ in Mosambik: Tausende weitere Opfer befürchtet

Der Wirbelsturm hat in einem der ärmsten Länder der Welt Zerstörung angerichtet. Auch Kinder wurden schwer getroffen.

... von der Außenwelt abgeschnitten sind, ist das ganze Ausmaß der Katastrophe aber noch nicht absehbar. Hunderte Familien und Kinder wurden obdachlos Ein Einsatzteam von SOS-Kinderdorf in Mosambik hat...

Eine Frau trauert am achten Jahrestag der Katatstrophe von Fukushima um einen Angehörigen.Katastrophen
Katastrophen

Acht Jahre nach Tsunami und Fukushima-GAU: Japan gedenkt der Opfer

Tausende Menschen fielen dem Tsunami 2011 in Japan zum Opfer. Mittlerweile ist der Staat stolz auf die Fortschritte beim Wiederaufbau. Viele leben jedoch noc ...

...Fukushima – Mit Gebeten und einer Schweigeminute hat Japan der Opfer der verheerenden Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vor acht Jahren gedacht. Um 14.46 Uhr Ortszeit (6.46 Uhr MEZ) legten die...

In den betroffenen Gebieten schwappte der Tsunami auf einer Länge von mehr als 310 Kilometern bis zu 500 Meter landeinwärts.Katastrophen
Katastrophen

Indonesien sieht weiterhin Tsunami-Gefahr durch Vulkan

Langsam herrscht Klarheit über das Ausmaß der Tsunami-Katastrophe in Indonesien. Mehr als 400 Menschen kamen ums Leben. Die Gefahr ...

... auf deutsche Opfer. Die Katastrophe weckt Erinnerungen an den verheerenden Tsunami, der am 26. Dezember 2004 Indonesien und andere Teile Südostasiens heimsuchte. Damals starben allein in der indonesischen Provinz Aceh mehr als 200.000 Menschen. (dpa)...

Ein Bild der Verwüstung: Mehr als 18.000 Häuser wurden zerstört.USA
USA

Waldbrände raubten alles: Kein Weihnachten in Paradise

Mehr Drogenkonsum, mehr Schulabbrecher, Leben am Rande der Obdachlosigkeit – die Folgen der verheerenden Waldbrände in Kalifornien reichen weit über die mess ...

...-Feuers gearbeitet. Unmittelbar nach der Katastrophe gehe es für viele um die Dinge des täglichen Überlebens, erst später trete der emotionale Schaden zutage. „Wir müssen sie motivieren innezuhalten...

Fußball
Fußball

Hooliganismus: Das Problem verdrängt, aber noch nicht gelöst

Hooliganismus ist in England nach wie vor ein Problem, er wurde lediglich aus der Premier League verbannt.

... sicherste Stadien der Welt. Warum ist das so? Die Spurensuche führt zurück auf den 15. April 1989, Tag der Hillsborough-Katastrophe. Damals starben beim FA-Cup-Halbfinale zwischen Liverpool und...

Für Hunderttausende Kinder ist die gegenwärtige Situation dramatisch.UNICEF
UNICEF

Über sieben Millionen Kinder in Jemen von Hungersnot bedroht

400.000 Kinder sind von schwerer akuter Unterernährung betroffen.

Bei der Flutkatastrophe auf Mallorca kamen bisher zwölf Personen ums Leben. Ein achtjähriger Bub wird noch vermisst.Katastrophen
Katastrophen

Unwetter auf Mallorca: Vermisstes Kind wird im Meer vermutet

Der achtjährige Arthur ist der einzige, der nach dem verheerenden Unwetter vom Dienstagabend auf der spanischen Insel noch vermisst wird.

Binnenflüchtlinge haben in Schulen, Spitälern oder wie hier in einer Kirche in Kercha in West-Guji Zuflucht gefunden.Äthiopien
Äthiopien

Humanitäre Katastrophe in Äthiopien: eine Million auf der Flucht

Lang anhaltende Dürre und ethnische Konflikte seien die Gründe für die Binnenflucht einer Million Menschen in den Zonen Gedeo und West Guji östlich des Abaja ...

...Addis Abeba/Wien – Von der Weltöffentlichkeit weitgehend unbemerkt ist in einem sehr kleinen, aber sehr dicht besiedelten Gebiet Südäthiopiens eine humanitäre Katastrophe ausgebrochen. Rund eine...

(Symbolfoto)Österreich
Österreich

2017 war das Bundesheer 93.643 Stunden im Katastropheneinsatz

Die 2017 in Katastrophenassistenzen erbrachten Leistungen waren mit 8262 Personentagen bzw. 93.643 Stunden fast doppelt so hoch wie im Jahr davor.

Das Interesse an der Pressekonferenz war groß.Brücken-Katastrophe
Brücken-Katastrophe

Retter bargen letzten Vermissten, Betreiber sagte 500 Mio. Euro zu

Nach dem Einsturz der Morandi-Brücke in Genua galten bis zu 20 Menschen als verschollen. Jetzt zogen Retter wohl den letzten Vermissten aus den Trümmern. Der ...

Die Stadt Badme im Yirga-Dreieck zwischen Äthiopien und Eritrea. Seit der neuen Regierung im April 2018, die Frieden mit Eritrea schloss, wird sie von Äthiopien nicht mehr beansprucht.Äthiopien
Äthiopien

Neue Gewaltwelle in Äthiopien - eine Million Menschen flüchteten

987.000 Menschen sind vor einem neu aufflammenden Stammeskonflikt geflohen. Laut dem Roten Kreuz sei die Krise der internationalen Gemeinschaft bisher nicht ...

...Addis Abeba – In Äthiopien warnen Helfer vor einer humanitären Katastrophe. Hintergrund ist eine neue Gewaltwelle, die knapp eine Million Menschen in die Flucht getrieben hat. Die Menschen lebten...

Die Mahnwache stand unter dem Motto "Eine Entschuldigung an die Toten".Athen
Athen

Waldbrände in Griechenland: Hunderte Menschen bei Mahnwache

Regierungschef Alexis Tsipras besuchte am Montag die Brandregion und bedankte sich bei Feuerwehrleuten.

... ungerechterweise verloren wurden“. Politische Gegner fordern Rücktritt Tspiras Die Kritik am Umgang der Behörden mit der Katastrophe hatte zuletzt weiter zugenommen. Tsipras hatte am Freitag gesagt, er trage...

Bei der Katastrophenübung wurden verschiedene Szenarien nach einem verheerenden Unwetter abgearbeitet.<span class="TS_Fotohinweis">Foto: zeitungsfoto.at</span>Bezirk Imst
Bezirk Imst

Hunderte Helfer übten den Ernstfall

Ein massives Unwetter zieht über den Bezirk Imst und richtet Chaos an. Natur, Infrastruktur und Bevölkerung werden stark in Mitleidenschaft ...

Angehörige trauern um die Opfer des verheerenden Vulkanausbruchs.Katastrophen
Katastrophen

Opferzahl nach Vulkanausbruch in Guatemala auf über 100 gestiegen

Weit mehr als 100 Menschen werden nach dem Vulkanausbruch noch vermisst. Ebensovielen kostete die Katastrophe das Leben.

Der Brand brach im vierten Stock des Einkaufszentrums aus.Sibirien
Sibirien

Brand in Sibirien: Dutzende Tote in Einkaufszentrum

Ein Shopping-Center wird für viele Menschen in der sibirischen Stadt Kemerowo zur Todesfalle. Dutzende sterben in den Flammen. In ersten Berichten ist von Si ...

... Kinderbeauftragte der Regierung, Anna Kusnjezowa, dem Sender Rossija-24. Es gebe zwar eindeutige Bestimmungen, die jedoch in der Regel nicht eingehalten werden. „Der eigentliche Grund für diese Katastrophe ist...

In Gschnitz riss ein Erdrutsch mehrere Autos mit. Verletzt wurde zum Glück niemand.Katastrophen
Katastrophen

Katastrophen in jedem fünften Ort

72 Millionen Euro werden in den Schutz vor Naturgefahren investiert. Der Klimawandel spielt dabei eine große Rolle. Hochwasserschutz im Unterland bleibt Hera ...