Entgeltliche Einschaltung

7 Ergebnisse zu "Schmerzensgeld"

Plus

Urteil nach Sturz: Tiefgaragen verlangen nach „erhöhter Aufmerksamkeit“

Nach einem schweren Sturz in einer Innsbrucker Tiefgarage wurde die daraufhin eingebrachte Klage auf Schmerzengeld erst einmal abgewiesen.

Plus

Nach Sturz an Gleisen: Verletzte Rentnerin klagt IVB

Nach einem Sturz im Gleisbereich wird eine 68-Jährige bis heute zwischen IVB und Stadt Innsbruck im Kreis geschickt. Als letzter Ausweg blieb jetzt nur noch die Klage.

Plus

Brutaler Angriff auf Innsbrucker: Auge zerstört, Täter abgetaucht

Seit einem Jahr fürchtet sich ein Innsbrucker vor der Rückkehr eines brutalen Angreifers. Und er muss weiterhin auf Schmerzensgeld warten.

Zivilprozess

Mutter von bei Wien-Anschlag getöteter Frau klagt Republik: Prozess im Mai

Das Attentat im November hätte nach der Meinung der Klägerin verhindert werden können. Sie fordert auch deutlich mehr Schmerzensgeld. Die Republik bestreitet, dass schuldhaftes oder rechtswidriges Verhalten seitens der Behörden vorgelegen sei.

Tirol

Klage nach Verletzung von junger Tirolerin: Kinder im Funpark zu sichern

Auch für Funparks gibt es Regeln im Umgang mit Kindern. Eine Verletzte klagte erfolgreich.

Anschlag in Wien

Mutter von Wiener Terror-Opfer klagt die Republik

Eine Frau, deren Tochter beim Terroranschlag in Wien getötet wurde, fordert insgesamt etwa 125.000 Euro an Entschädigungen von der Republik.

Plus

Nach Bruch von Skibindung fließt Schmerzensgeld an Außerferner

Eine gebrochene Platte bei einer Skibindung führte zu einer schweren Verletzung. Nach zwei Jahren Prozess musste der Hersteller nun zahlen.