461 Ergebnisse zu "Gewalt"

Gewalt gegen Frauen
Gewalt gegen Frauen

Protest Zehntausender in europäischen Städten gegen sexuelle Gewalt

Allein in Paris gingen mehr als 30.000 Demonstranten auf die Straße. Die Proteste werden von der #NousToutes-Bewegung getragen.

Umfrage
Umfrage

Jeder vierte Österreicher wurde schon einmal Opfer von Gewalt

Tritte, Schläge, Ohrfeigen: Die Österreicher sehen sich eigenen Angaben zufolge zunehmend mit Gewalt konfrontiert. Schon in Schulen würde die Gewaltbereitschaft steigen.

Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

17 Betretungsverbote im Bezirk Landeck „nur die Spitze des Eisbergs“

Im Bezirk Landeck ist häusliche Gewalt noch ein Tabuthema. Der Bedarf für ein Oberländer Frauenhaus sei gegeben.

Proteste
Proteste

Tausende Serben protestierten gegen „Gewalt“ der Regierung

Es war die erste große Demonstration in der serbischen Hauptstadt Belgrad seit Protesten gegen den Wahlsieg von Präsident Vucic 2017.

Gewalt gegen Frauen
Gewalt gegen Frauen

87.000 Frauen als Opfer tödlicher Gewalt, oft Partner als Täter

Unter den Motiven spielen Eifersucht und Angst vor der Trennung eine wichtige Rolle. Vergleichszahlen von 2012 legen nahe, dass die Zahl der Opfer leicht steigt.

16 Tage gegen Gewalt
16 Tage gegen Gewalt

Gewalt gegen Frauen und Kinder: Zahl der Opfer „alarmierend“

Der Berufsverband Österreichischer Psychologen schlägt angesichts der hohen Opferzahl körperlicher und sexualisierter Gewalt Alarm und fordert einen Schulterschluss aller Gesundheitsberufe, Stakeholder und NGOs.

TT-Magazin
TT-Magazin

Kontroverses Völkerball: Gewaltförderndes Kriegsspiel oder großer Spaß?

Das beliebte Spiel Völkerball gilt für die einen als martialisches Kriegsspiel, das Mobbing und Gewalt fördert, für die anderen als wertvolles Koordinationstraining mit Teamgeist und großem Spaßfaktor. In den Tiroler Schulen erfreut sich Völkerball aber großer Beliebtheit.

Osttirol
Osttirol

Die Gewalt hat versteckte Gesichter

Fraueneinrichtungen stehen für Solidarität mit bedrohten Kindern, Mädchen, Frauen und Männern.

Proteste
Proteste

264 Verletzte, 1700 Festnahmen: „Gelbwesten“-Krise eskalierte

Trotz Zugeständnissen der Regierung demonstrierten wieder Zehntausende in Frankreich, 1700 Menschen wurden festgenommen, viele verletzt. Vertreter der „Gelbwesten“ glauben, dass Präsident Macron den Schlüssel zur Besänftigung in der Hand hält – doch der schweigt bisher.

Justiz und Kriminalität
Justiz und Kriminalität

Über 8600 Straftaten von Rechtsextremen in Deutschland registriert

Im ersten Halbjahr stiegen die Zahlen der Taten mit rechtsextremem Hintergrund in Deutschland. 363 Gewalttaten waren unter den 8605 Straftaten.

Literatur
Literatur

Das Drama im Dunkeln

Colson Whitehead erzählt in „Die Nickel Boys“ von Grausamkeiten in einer US-Besserungsanstalt.

Kriminalstatistik
Kriminalstatistik

Bundeskriminalamt ändert Schwerpunkte der Kriminalstatistik

Schwerpunkte sollen künftig auf Gewalt-, Eigentums- und Internetkriminalität gesetzt werden. Für den Aufenthaltsstatus fremder Tatverdächtiger wurden neue Kategorien eingeführt.

Österreich
Österreich

Missbrauch: Klasnic-Kommission entschied in 1974 Fällen positiv

Entschädigungen in Höhe von 27,3 Mio. Euro wurden durch katholische Kirche anerkannt. Die meisten Meldungen betreffen Übergriffe in den 1960ern und 70ern. 66,4 Prozent der Betroffenen, die sich gemeldet haben, waren Männer.

Justiz und Kriminalität
Justiz und Kriminalität

69 Tote in verborgenen Gräbern im Westen Mexikos entdeckt

Die Suche nach weiteren Opfern dauert an, an der Identifizierung wird gearbeitet. Der kleine Bundesstaat Colima an der Pazifikküste leidet seit Jahren unter einer wachsenden Gewaltwelle.

Kongo
Kongo

Erneut Angriff im Kongo: Gewalt bedroht Ebola-Erfolge

Die Zahl der Ebola-Fälle sinkt, doch laut WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus könnte es bei verschlechteter Sicherheitslage zu einem Wiederaufflammen kommen.

Kärnten
Kärnten

Kärntner rasierte Ex-Freundin im Streit die Haare ab und schlug sie

Der 37-Jährige prügelte bei einem Streit am Heiligen Abend auf die 27-Jährige ein. Sie musste mit zahlreichen Hämatomen ins Krankenhaus eingeliefert.

Steiermark
Steiermark

Vater in Graz prügelte 14-jährige Tochter krankenhausreif

Der betrunkene 49-Jährige rastete aus, weil das Mädchen nicht in die Schule gegangen war. Gegen ihn wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen.

Mexiko
Mexiko

Zahl der Vermissten in Mexiko auf mehr als 40.000 gestiegen

Die meisten Vermisstenfälle gibt es im nördlichen Bundesstaat Tamaulipas an der Grenze zu den USA. Vor allem junge Männer sind abgängig.

Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

„Psychische Gewalt gegen Frauen nimmt zu“

Eine wertvolle Arbeit für und mit Frauen leistet BASIS als Frauenservice und Familienberatungsstelle im Außerfern, stellte unlängst Frauenla...

Innenpolitik
Innenpolitik

Neun-Punkte-Plan gegen Gewalt an Schulen

Bildungsminister Faßmann will die steigende Aggression an den Schulen in den Griff bekommen. Mehr Personal soll es aber nicht geben. Kritik gibt es am Minister-Vorschlag von Time-out-Klassen.