499 Ergebnisse zu "Gewalt"

Gewalt gegen Frauen

Protest Zehntausender in europäischen Städten gegen sexuelle Gewalt

Allein in Paris gingen mehr als 30.000 Demonstranten auf die Straße. Die Proteste werden von der #NousToutes-Bewegung getragen.

Umfrage

Jeder vierte Österreicher wurde schon einmal Opfer von Gewalt

Tritte, Schläge, Ohrfeigen: Die Österreicher sehen sich eigenen Angaben zufolge zunehmend mit Gewalt konfrontiert. Schon in Schulen würde die Gewaltbereitschaft steigen.

Österreich

Gewalt an Frauen: Österreich auf gutem Weg, trotzdem Handlungsbedarf

Unter anderem bei der langfristigen Finanzierung von Maßnahmen besteht noch Handlungsbedarf.

Gericht

Deutscher trampelte Tochter bei Exorzismus zu Tode: Neun Jahre Haft

Die 25-jährige Frau starb laut Obduktion Anfang 2016 an schweren inneren Verletzungen. Der Vater soll sich laut Staatsanwaltschaft auch sexuell an der sterbenden Tochter vergangen haben.

TT-Magazin

Kontroverses Völkerball: Gewaltförderndes Kriegsspiel oder großer Spaß?

Das beliebte Spiel Völkerball gilt für die einen als martialisches Kriegsspiel, das Mobbing und Gewalt fördert, für die anderen als wertvolles Koordinationstraining mit Teamgeist und großem Spaßfaktor. In den Tiroler Schulen erfreut sich Völkerball aber großer Beliebtheit.

Proteste

264 Verletzte, 1700 Festnahmen: „Gelbwesten“-Krise eskalierte

Trotz Zugeständnissen der Regierung demonstrierten wieder Zehntausende in Frankreich, 1700 Menschen wurden festgenommen, viele verletzt. Vertreter der „Gelbwesten“ glauben, dass Präsident Macron den Schlüssel zur Besänftigung in der Hand hält – doch der schweigt bisher.

Gesellschaft

Weniger Gewalt unter Jugendlichen in Ländern ohne Prügelstrafe

Gewalttätiges Verhalten von Kindern und Jugendlichen hängt offenbar auch damit zusammen, ob die Prügelstrafe in ihrem jeweiligen Heimatland verboten ist oder nicht.

Bandenkrieg

Gewalt ohne Ende in Mexiko: Sechs Polizisten erschossen

Die Beamten wurden bei einer Verkehrskontrolle von unbekannten Bewaffneten aus zwei Autos heraus angegriffen. Der Gouverneur von Guanajuato versprach Gerechtigkeit.

Konflikte

Mehr als 120.000 Rohingya vor Gewalt aus Myanmar geflohen

Die Zahl der Flüchtlinge in Bangladesch steigt immer weiter. Mindestens 123.000 Menschen flohen vor der Gewalt gegen Rohingya.

Innsbruck-Stadt

41-jähriger Randalierer verletzte zwei Polizisten in Innsbruck

Der wütende Innsbrucker ging mit Fußtritten auf die Beamten los. Er wurde schließlich in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Mobbing

UNICEF: Hälfte der Teenager weltweit erlebt Gewalt in der Schule

Jeder zweite der 150 Millionen Teenager zwischen 13 und 15 Jahren weltweit hat im vergangenen Monat in oder in der Nähe der Schule Mobbing erlebt oder ist im vergangenen Jahr in eine Schlägerei verwickelt gewesen.

Kärnten

Kärntner rasierte Ex-Freundin im Streit die Haare ab und schlug sie

Der 37-Jährige prügelte bei einem Streit am Heiligen Abend auf die 27-Jährige ein. Sie musste mit zahlreichen Hämatomen ins Krankenhaus eingeliefert.

Innsbruck

Zwei 15-Jährige sollen Bekannte in Innsbruck attackiert haben

Die Polizei sucht nach Zeugen des Übergriffs, der sich laut Schilderung des mutmaßlichen Opfers am Montag in der Amraserstraße zugetragen hat.

Frankreich

Macron will den Kampf gegen Gewalt an Frauen verstärken

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will mit schärferen Gesetzen und Etat-Erhöhungen Frauen besser vor sexueller Belästigung und Gewalt sc...

Häusliche Gewalt

„Blaue Flecken programmiert“: Shitstorm für Horoskop in Frauenmagazin

Den Leserinnen der Zeitschrift wird prophezeit, der Partner werde sie im September „nicht mit Samthandschuhen anfassen“. Die Empörung im Netz ist groß, der Verlag entschuldigt sich.

Bezirk Kufstein

Nach Gewaltverbrechen: Mehr Kontrollen auf Kufsteiner Straßen

Bürgermeister Krumschnabel will einen privaten Sicherheitsdienst am Wochenende, auch die Bundespolizei erhöht Präsenz.

Bezirk Kufstein

16 Tage gegen die Gewalt in Wörgl

Großes Schulprojekt mit dem renommierten Referenten Max Friedrich in Wörgl.

Gewaltwelle

Myanmar stellt erstmals Hilfen für Rohingya-Flüchtlinge in Aussicht

Die Vertriebenen bekämen humanitäre und medizinische Hilfe, berichtete die amtliche Zeitung „Neues Licht von Myanmar“. 270.000 Rohingya flüchteten vor der anhaltenden Gewalt nach Bangladesch.

Italien

Großdemonstration in Rom gegen Gewalt an Frauen

Tausende nahmen den jährlichen Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt gegenüber Frauen zum Anlass, ein Zeichen zu setzen. Seit Jahresbeginn wurden 94 Frauen in Italien ermordet, die meisten davon von Ehemännern oder Lebensgefährten.

Nobelpreis 2018

Friedensnobelpreis geht an Denis Mukwege und Nadia Murad

Die Jury für den Friedensnobelpreis ehrt zwei Menschenrechtler und ihren Kampf gegen Gewalt gegen Frauen.