Entgeltliche Einschaltung

13890 Ergebnisse zu "%27Aus%20der%20Zeitung%27"

Plus

Über die Aufwertung der Miliz und die Frage der Übungspflicht

Elmar Rizzoli war in seiner Funktion als Kommandant des Jägerbataillons der Miliz zu Gast bei „Tirol Live“.

Energie

EU-Gipfel in Brüssel: Österreich ist bei EU-Gaseinkauf dabei

Die EU-Staaten sind wegen ausfallender Gaslieferungen in Sorge. Über die von der EU-Kommission eingerichtete und koordinierte Plattform soll das Gas am Weltmarkt für die gesamte EU erworben werden. Kanzler Nehammer sprich sich beim Gipfel für einen EU-weiten Preisdeckel aus.

Plus

„Machen Tourismus nicht nur, um den Gast zu begeistern“

Barbara Plattner will als Chefin des Innsbruck Tourismus neue Zielgruppen ansprechen. Die Einheimischen behält sie dabei aber stets im Hinterkopf, wie sie bei "Tirol live" erklärt.

Niederösterreich

Klima-Tipp: Mikl-Leitner empört mit Ballkleid-Sager

Eine Äußerung der niederösterreichischen ÖVP-Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bei einer Klima-Konferenz sorgt für Aufregung. Ihr Tipp via TV-Interview: Jeder könne bei sich selbst anfangen – „Das beginnt bei der Kleidung, dass man nicht zehn Ballkleider haben muss, sondern drei Ballkleider.“

Tirol

Süßes Umsatzplus und hohe Rohstoffkosten für Darbo

Mit einem Umsatz von 150 Mio. Euro erreichte das Tiroler Familienunternehmen Darbo im Jahr 2021 ein Umsatzplus von 6,4 Prozent. Eine weitere Zuspitzung gibt es bei der Verfügbarkeit landwirtschaftlicher Rohstoffe.

Bezirk Reutte

Frühaufsteher feierten Lechweg-Jubiläum mit 16-Stunden-Tour

Der Lechweg, entlang dessen pro Jahr zwischen 7000 und 8000 Wanderer gezählt werden, feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass haben die Macher der grenzüberschreitenden Weitwanderroute eine exklusive Schnupper-Tour kreiert: den „Längsten Lechweg-Tag des Jahres“.

Plus

Petition im Nationalrat: Rückenwind für Tiroler Flugwetterdienst

Eine Petition fordert den langfristigen Erhalt von Meteorologen-Stellen in Innsbruck. Der Flugwetterdienst in der Tiroler Landeshauptstadt soll wie berichtet Mitte des Jahres 2024 geschlossen und nach Wien-Schwechat verlegt werden.

Innenpolitik

Schulden: Lob und Kritik vom Rechnungshof an OeBFA

Niedrige Zinsen wurden laut den Prüfern langfristig abgesichert. Länder und Rechtsträger ersparten sich dadurch Milliarden. Es gibt aber auch Kritik.

Plus

G7-Länder in vertraulichen Gesprächen: Gipfel im Schatten der Krisen

Verpackung und Inhalt des heute am Abend startenden Treffens der sieben westlichen Wirtschaftsmächte auf Schloss Elmau nahe Tirol wollen nicht so recht zusammenpassen.

Bezirk Schwaz

Nach Mehrzweckgebäude: Krankenhaus Schwaz baut munter weiter

Nach 18 Monaten Bauzeit ist das neue Mehrzweckgebäude am Krankenhaus fertiggestellt. Da stehen schon die nächsten Umbauarbeiten vor der Tür.

Koalition

Wahlkampffinanzierung: Bauernzeitung als Finanzvehikel für ÖVP?

Die SPÖ will aus Dokumenten des ÖVP-Untersuchungsausschusses Hinweise auf versteckte Wahlkampffinanzierung für die Türkisen aus Mitteln des Landwirtschaftsministeriums herausgelesen haben. Konkret geht es um Inseratenschaltungen der Bauernzeitung des ÖVP-Bauernbundes.

Almwirtschaft

Almbauern im deutschsprachigen Raum rücken zusammen

In Österreich betreiben rund 24.000 Betriebe Almwirtschaft. 2021 wurden an die 300.000 Rinder, 100.000 Schafe und 10.000 Ziegen auf insgesamt 8014 Almen aufgetrieben. Jetzt soll die grenzüberschreitende Zusammenarbeit gestärkt werden.

Osttirol

„Potenzial der Frauen am Arbeitsmarkt ausschöpfen“

Zum Thema „Arbeitsmarkt im Wandel“ sprachen Holger König von Liebherr, dem größten Arbeitgeber des Bezirks, Anna Geiger-Vergeiner, Eigentümerin des Hotel Traube in Lienz, Michaela Hysek-Unterweger, Geschäftsführerin der Unterweger Früchteküche und Wirtschaftskammer-Obfrau, sowie Arno Wohlfahrter, bis vor Kurzem noch Chef der Trenkwalder Personaldienste GmbH.

Tirol

"Tag der Herzlichkeit": Entlasten und ermächtigen

Pandemie, Krieg, Teuerung: Viele Familien sind stark belastet. Am „Tag der Herzlichkeit“ wollten Land Tirol, Diözese, Caritas und Bischof-Stecher-Verein dazu Impulse setzen.

Kultur

"Jägerstätter" zurück in Tirol: Tödliche Überzeugung

2013 setzte Felix Mitterer dem überzeugten Wehrdienstverweigerer Franz Jägerstätter ein Denkmal. Bei „stummer schrei“ hatte „Jägerstätter“ gestern Abend Premiere.

Bezirk Kufstein

Böllerschüsse und viel Tradition: Kufstein feiert Kaiserfest

Bereits zum 42. Mal laden die Stadtgemeinde Kufstein und der Kaiserfestverein heute, Samstag, zu einem Fest für die ganze Familie bei freiem Eintritt.

Tirol

Management Center Innsbruck erneut top im U-Multirank der EU

Zum wiederholten Mal listet das von der Europäischen Kommission initiierte „U-Multirank“ das Management Center Innsbruck (MCI) als Top-Performer unter den zahlreichen teilnehmenden Universitäten und Hochschulen.

Plus

Jahresnote einberechnet: „Bedenken, dass die Matura entwertet wird“

Pädagogen beklagen einen Leistungsabfall in Abschlussklassen, weil die Jahresnote eingerechnet wird. Auch die Standesvertreter warnen vor einer „Dauerlösung“.

Plus

Festnahme eines Kellners in Hotel am Achensee war rechtswidrig

Ein Oberkellner war schon in Handschellen, bevor er „Widerstand gegen die Staatsgewalt“ leisten konnte.

Plus

Knapp über 3000 Meter: TT-Tourentipp führt auf die Rinnenspitze

Ob 3003 oder 3000 Meter: Die Rinnenspitze oberhalb der Franz-Senn-Hütte in den Stubaier Alpen ist ein leicht zu begehender Dreitausender, Schwindelfreiheit aber erforderlich.