Suche

Suche nach "EBENE REICHENAU"

Zahlreiche Skifahrer wurden Zeugen des Vorfalls. Video
Video

Empörung im Netz: Hund wilderte Reh neben Kärntner Skipiste

Ein Video aus Kärnten sorgt im Internet für Aufsehen. Darauf zu sehen ist ein Siberian-Husky-Rüde, der ein Reh auf eine Skipiste jagt und schwer verletzt.

Symbolfoto.Innsbruck
Innsbruck

22-Jährige an Bushaltestellen in der Reichenau sexuell belästigt

Die junge Frau gab gegenüber der Polizei an, dass sie von einem etwa 20-Jährigen unsittlich berührt worden sei. Bei einem weiteren Vorfall habe der Täter ihr ...

Auch letztes Jahr ist die Zahl der Asylwerber innerhalb der EU zurückgegangen. Bis Ende November 2018 wurden in Österreich 12.530 Asylanträge gestellt. 2015 waren es 88.340.Exklusiv
Exklusiv

Flüchtlinge in Tirol: Mangelhafte Betreuung “brandgefährlich“

Nach dem Mord an einer jungen Syrerin sieht die FPÖ ein Sicherheitsproblem, die Diakonie eines österreichweit in der Betreuung der Flüchtlinge. Eine ehemalig ...

Gernot Zimmermann geht diesmal noch weiter in seinem Leben zurück.Buchpräsentation
Buchpräsentation

Gernot Zimmermann über seine Kindheit: „Ich war ein Reichenauer Rattler“

Nach ,,Eine Million Kilometer durch Innsbruck“ gibt es vom ehemaligen Taxifahrer Gernot Zimmermann neue unterhaltsame Erinnerungen in Buchform.

Mohamadou Idrissou jubelte über elf Tore für Kufstein.Regionalliga West
Regionalliga West

Tiroler Regionalligisten betrieben Werbung in eigener Sache

In der Westliga zeigten die fünf heimischen Vertreter auf, alle Mannschaften überwintern auf einem einstelligen Tabellenplatz. Ein Rückblick über unglaublich ...

Denis Husic (l.) sah wie seine Wörgler rund um Hermann Achorner (weiß) einen Bauchfleck machten. Regionalliga West
Regionalliga West

Für Reichenauer Sieg dauerte der Herbst fünf Minuten zu lange

Die Reichenau gab kurz vor Schluss die Westliga-Partie gegen St. Johann aus der Hand und verlor mit 1:2. Wörgl wurde von Anif mit 6:1 deklassiert.

Ob vorne, hinten, auf der Seite oder in der Mitte, Reichenaus Alexander Oberwalder (rot) war fast überall zu finden im Herbst.Regionalliga West
Regionalliga West

Wenn der Abwehrspieler zum Stürmer umfunktioniert wird

In der Regionalliga West wurde fleißig rotiert, Überraschungen in der Startelf waren garantiert, flexible Spieler ein Pluspunkt in der Herbstsaison.

Stefan Milenkovic trug sich für die Reichenau erneut in die Schützenliste ein.Regionalliga West
Regionalliga West

Erfolgreiches Gastspiel: Reichenau gewann in Saalfelden 3:0

Der Sonntags-Ausflug der Reichenau in der Regionalliga West nach Salzburg hat sich gelohnt. Die Innsbrucker feierten gegen den FC Pinzgau Sa...

Kufsteins Patrick Schönauer (vorne) und Torschütze Mathias Treichl hatten mit dem Dornbirn alle Hände voll zu tun.Regionalliga West
Regionalliga West

Kitzbühel bestrafte ruppige Grödiger, kleiner Dämpfer für Kufstein

Mit dem 2:1-Erfolg gegen Grödig feierten die Gamsstädter in der Regionalliga West den bereits achten Sieg in Serie. Auch in Wörgl herrscht Zufriedenheit.

Stefan Milenkovic und die Reichenau waren von Hohenems nicht aufzuhalten.Regionalliga West
Regionalliga West

Drei Zähler krönten das Oktoberfest in der Reichenau

Die Reichenau beendete die Durstrecke in der Regionalliga West mit einem 3:2-Heimerfolg über Hohenems. Auch Kitzbühel gewann knapp gegen Langenegg.

Lukas Marasek und der FC Kufstein feierten einen 2:0-Erfolg gegen Bischofshofen.Regionalliga West
Regionalliga West

Kufstein schob sich mit Heimsieg gegen Bischofshofen auf Platz drei vor

Der FC Kufstein setzt sich weiter im Spitzenfeld der Regionalliga West fest. Die Festungsstädter feierten am Samstag einen 2:0-Heimerfolg ge...

Patrick Steinkellner (Mitte/rot) hatte für die Reichenau im Derby gegen Kufstein die Vorentscheidung auf dem Fuß.Regionalliga West
Regionalliga West

Am Ende ging der Reichenau die Luft aus

Kufstein feierte in der Regionalliga West dank einer Aufholjagd noch einen 3:2-Erfolg in der Reichenau. Am Mittwoch gibt es Gelegenheit zur Revanche.

„Ich male mir eine Stadt, wie sie mir gefällt“: Während Kinder wie Leoni kreativ waren, eröffneten die Erwachsenen ihr neues „Campagne“ inklusive Besuch von BM Georg Willi.EXKLUSIV
EXKLUSIV

Die Reichenau vernetzt sich mit dem Stadtteilzentrum „Campagne“

Gestern wurde das neue, temporäre Stadtteilzentrum „Campagne“ offiziell eröffnet – nun sollen es die Bewohner mit Leben füllen.

Innsbruck
Innsbruck

Reichenauer Stadtteilzentrum wird offiziell eröffnet

Innsbruck – Mit dem temporären Stadtteilzentrum „Campagne“ in der Radetzkystraße 41 erhält der Innsbrucker Stadtteil Reichenau einen neuen, ...

Wörgl-Coach Denis Husic ärgerte sich, dass sein Team die Konter der Altacher nicht wie besprochen unterbunden hat.Regionalliga West
Regionalliga West

„Gefühlte Niederlage“ für Wörgl

Während die Reichenau mit dem 2:2 zufrieden war, trauert Wörgl einem Sieg im Westliga-Derby nach. Kufstein und Kitzbühel siegten.

Kitzbühel (Maximilian Gruber, blau) erkämpfte sich in der Reichenau (Fabian Kraxner) ein 1:1-Remis.Regionalliga West
Regionalliga West

Nach Remis: Reichenau-Coach weint Sieg eine kleine Träne nach

Die Reichenau holte gegen Dornbirn ein 1:1. Kufstein feierte beim 6:0 in Langenegg ein Schützenfest, Schwaz gelang Generalprobe.

Regionalliga West
Regionalliga West

Tiroler Festspiele

Nach den Siegen von Schwaz und Wörgl am Freitag legten am Samstag in der Westliga die Reichenau, Kufstein und Kitzbühel nach und gewannen ebenfalls souverän.

Gernot Glänzer (Reichenau-Trainer).Regionalliga West
Regionalliga West

„Das Beste, was ich je von der Reichenau gesehen habe“

Die Innsbrucker feierten durch ein 5:3 den zweiten Sieg in Folge. Schwaz gewann ebenfalls.

David Oberortner (l.) sorgte für die Befreiung – sein Tor belohnte die zuletzt unglücklichen Schwazer.Regionalliga West
Regionalliga West

Reichenau drehte Hitze-Spiel

Aufatmen in Schwaz und der Reichenau. Die beiden Tiroler Westliga-Vertreter feierten in der fünften Runde den jeweils ersten Meisterschaftssieg der Saison.

Reichenau-Kapitän Alexander Mader traf in St. Johann nur die Stange.Regionalliga West
Regionalliga West

Reichenau rettete einen Punkt, Kufstein gelang ein Blitzstart

Die Reichenau blieb auch im zweiten Spiel in der Regionalliga West ungeschlagen, Kufstein startete so gut wie lange nicht.