1 Ergebnisse zu "HOCHWASSERBEHäLTER"

Der Neubau der Hochbehälter in Hoch-Imst gehört zum Gesamtprojekt für die Versorgung der Stadt, die 1,5 Millionen Euro kostet.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Wachsende Stadt braucht auch sicheres Trinkwasser

Der Hochwasserbehälter in Hoch-Imst wird neu gebaut, um künftig die neuen Siedlungsgebiete am Sonnberg optimal zu versorgen.