62 Ergebnisse zu "LäRMSCHUTZ"

Obmann Fritz GurgiserTransitforum
Transitforum

Gurgiser: „Platter wird von seiner eigenen Presseabteilung verarscht“

Das Transitforum fordert vom Verkehrsministerium eine Reduktion der Lärmschwellengrenzwerte in Tirol, unter Berücksichtigung der besonderen alpinen Topografi ...

.... Zudem sollen in den Umgebungslärmkarten alle Straßen auf Basis des Lärms und nicht der Frequenz berücksichtigt werden - und die Kosten für technischen Lärmschutz soll der Verursacher tragen und nicht etwa...

Die Seeache wird im Norden von Achenkirch verbaut. Für die dortigen Anwohner bedeutet das ein zusätzliches Plus an Verkehrslärm.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Anrainer in Achenkirch: „Der Lärm wird unerträglich“

Eine Wohnsiedlung im Norden der Gemeinde Achenkirch fordert einen Lärmschutz entlang der Achenseestraße. Doch die Gemeinde legt si ...

.... Warum man den natürlichen Lärmschutz fällen musste, kann auch Judith Van Staalduinen nicht verstehen. „Das ist hier eine regelrechte Rennstrecke für Motorradfahrer. Und die Lkw weichen hier der Maut auf...

Wenn die Luft in Zell durch Autoabgase zu schlecht wird, wollen die Kufsteiner ein Fahrverbot.Kufstein
Kufstein

Kufstein will rote Ampel bei dicker Luft

Die Stadt Kufstein wird die Luftwerte messen und, falls sie zu schlecht sind, beim Land ein temporäres Fahrverbot verlangen. Im Stadtteil Morsbach verlangen ...

...“, wie es heißt. Dabei hat die Asfinag den Wert des Lärmschutz-Vorhabens im Bereich Kufstein-Ebbs angepriesen: Sowohl entlang der A 12 beginnend bei Grenzbrücke Kiefersfelden in Ebbs bis Kufstein...

In Zürich wird die Stadtautobahn über eine Länge von einem Kilometer eingehaust. Die Bauarbeiten im Quartier Schwamendingen dauern fünf Jahre (bis 2023). Innsbruck
Innsbruck

Einhausung im Westen Innsbrucks: (K)Ein Deckel für die Autobahn

So wie in Zürich oder in Amras sind Anrainer in Innsbruck-West von Verkehrslärm geplagt. Bürger fordern eine Einhausung, Bürgermeister Willi Geld von der Asf ...

... Studentencampus. Das brächte mehr Lebensqualität und Lärmschutz.“ Schweiger geht mit dem Projekt schon länger schwanger. Wie mehrfach berichtet, tauchte es im Innsbrucker Gemeinderatswahlkampf auf...

Eine Lücke im Gesetz macht es möglich, dass touristische Flüge von Flugplatz zu Flugplatz erlaubt sind. Heliports gelten als Flugplätze. Somit sind Flüge für Betuchte ins Skigebiet möglich.Tirol
Tirol

Von der Stadt ins Skigebiet fliegen: Regeln gegen Luxusflüge geplant

Luxuriös mit dem Heli von Innsbruck zum Skifahren fliegen: Diese Praxis ist nicht nur ein Gag, sie nimmt zu. Strengere Regeln stehen an.

Ständiger Lärm beeinflusst nicht nur den Körper negativ, sondern auch die Psyche. Dabei hängt alles vom Pegel ab.Gesundheit
Gesundheit

Lärmanalyse zum Tag des Lärms: So nerven Geräusche weniger

Rattern, kreischen, quietschen: Lärm nervt. Aber dabei geht es nicht nur um die Lautstärke. Eine neue Lärmsimulation soll helfen, die nervigsten Bestandteile ...

Besonders der Güterverkehr stellt eine Lärmquelle auf der Schiene dar.Kufstein
Kufstein

Kufstein fordert mit einer Resolution Lärmschutz ein

Nach den bayerischen Gemeinden will nun auch die Stadt Kufstein eine Untersuchung der Lärmsituation auf der Bahnbestandsstrecke.

...Kufstein – Die Deutsche Bahn (DB) wird entlang der Bahnstrecke den Lärmschutz verbessern. Dies geschehe in Hinblick auf die zu erwartende Frequenzsteigerung in Richtung Brennerbasistunnel (die TT...

Rund 80 Zuhörer kamen zum Infoabend rund ums geplante Logistikzentrum nach Terfens.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Logistikzentrum: “Wir sind in Vomperbach viel mehr betroffen“

Nicht nur in Vomp regt sich Widerstand gegen das Logistikzentrum von Schenker. Auch Terfener fürchten Verschlechterung der Lebensqualität.

(Symbolfoto)Verkehr
Verkehr

DB verbessert Lärmschutz im Inntal, ÖBB sagen „Jein“

Die offene Bahnbestandsstrecke muss bis zur neuen Brenner-Zulaufstrecke mehr Züge aufnehmen. Auch Kufstein wäre betroffen.

... die Verkehrsprognosen regelmäßig dahingehend evaluiert, ob sich weiterer Handlungsbedarf ergibt.“ Die Stadt Kufstein wird auf alle Fälle das Thema Lärmschutz für die neubaulose Zeit bei den nächsten...

Der Lärm an der Tunneleinfahrt ist nach subjektiven Wahrnehmungen der Anrainer in Stanz/Stampfle groß. Die betroffenen Bewohner (Häuser im Hintergrund) wollen es jetzt „objektiv“ wissen und fordern unverzüglich Lärmmessungen.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Tunnel-Anrainer wollen Lärmpegel jetzt genau wissen

Bewohner am Westportal des Perjentunnels (Gemeinde Stanz) fürchten um ihre Gesundheit. Die Asfinag plant unabhängige Messungen im April.

... Grenzwerte für den Lärmpegel sind laut Bundesumweltamt in der „Dienstanweisung Lärmschutz“ festgelegt: 60 dB (Dezibel) von 6 bis 22 Uhr und 50 dB von 22 bis 6 Uhr. Wenn die Grenzwerte überschritten...

Jedes Jahr werden 20 bis 30 Millionen Euro für Maßnahmen, um Lärm entlang Autobahnen und Schnellstraßen zu reduzieren, investiert.Verkehr
Verkehr

Autobahn-Lärmschutz: Neue Richtlinien und mehr Förderungen

Ein Großteil der Investitionen falle künftig für Erneuerungen bestehender Lärmschutzmaßnahmen an. Die bisherige Höhenbeschränkung von vier Metern bei Schutzw ...

...Wien – Seit Jahresbeginn ist eine neue Richtlinie für Lärmschutz an Autobahnen und Schnellstraßen in Kraft. Diese führt zu mehr Förderungen. Künftig werden auch Gebäude mit Baubewilligungen bis 2007...

LKW-Stau auf der Brenner-Autobahn.Landesregierung
Landesregierung

Nacht-60er für Lkw auf Inntalautobahn bleibt

Die 60-km/h-Beschränkung für schwere Lkw in der Nacht soll auf 70 km/h angehoben werden. Ausgenommen sind Strecken, auf denen explizit 60 km/h verordnet wurd ...

... Geschwindigkeitsdifferenz zum Pkw auch positiv auf die Verkehrssicherheit aus. Zudem ist das konstante Fahren mit 70 km/h umweltfreundlicher und bringt keine Verschlechterung beim Lärmschutz“, meinte Erik Wolf...

Das Land will die Asfinag dazu drängen, mehr in den Lärmschutz in Tirol zu investieren.Landespolitik
Landespolitik

100 Millionen für Lärmschutz von Bund und Asfinag gefordert

Schwarz-Grün verschärft den Kurs in Sachen Lärmschutz und schickt ein Forderungspaket nach Wien. Gemeinden sollen finanziell entla ...

... offenkundig Gehör zu finden scheint. Denn die schwarz-grüne Landesregierung lässt zum Thema aufhorchen. Sie hat ein Lärmschutz-Forderungspaket geschnürt, das sie auf die Reise nach Wien schickt. Die...

In Vomp diskutierten rund 140 Lärmgeplagte von Langkampfen bis Terfens über mögliche Maßnahmen.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Vomper machen gegen Verkehrslärm mobil

Für ein gesundes Leben mit weniger Lärmbelastung durch die Autobahn – dafür wollen Vomper und viele andere Tiroler nun vermehrt kämpfen.

... wird.“ Gurgiser entgegnete, dass das nicht stimme und die Behörde sich schon darum kümmern müsse – vor allem um den Lärmschutz. Man müsse konsequent dafür kämpfen. „Die Politik und Behörde muss uns...

Die Lärmschutzwand, die kommendes Jahr bei der Umfahrung Mötz erneuert und neu gebaut wird, ist 350 Meter lang.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Mötzer Lärmschutz ist für 2019 eingeplant

Es geht um 350 Meter, wobei zum Teil ein Neubau notwendig ist, für den die Gemeinde 30.000 Euro beisteuern soll.

Die Grenzwerte für Förderungen rund um Schutzmaßnahmen gegen Fluglärm werden jetzt gesenkt.Innsbruck
Innsbruck

Förderbereich für Lärmschutz wird erweitert

Der freiwillige Fördertopf des Flughafens wird künftig wesentlich mehr Innsbruckern zugänglich sein.

... Flughafen und die Stadt senken die Grenzwerte für Fördermaßnahmen für den Lärmschutz und erhöhen damit den möglichen Bezieherkreis. 200.000 Euro liegen im gedeckelten Fördertopf des Flughafens. „Freiwillig...

Transitforum-Chef Fritz Gurgiser mit Mitstreitern der Ortsgruppen: keine Ausreden mehr beim Lärmschutz.Politik in Kürze
Politik in Kürze

Transitforum gibt beim Lärmschutz Gas

Gurgiser und Mitstreiter präsentierten umfassenden Forderungskatalog. Behörden stünden in der Pflicht.

... Fernpass, der Zirlerberg, das Wipp-, Achen- und Zillertal, die Lofererstrecke, das Hahntennjoch und auch das Lech- und Tannheimer Tal lautstark hinzugesellt. Gurgiser ortet hier beim Lärmschutz, unterstützt...

Fritz Gurgiser (Transitforum Austria-Tirol).Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Lärmschutz im Außerfern: Politik soll handeln, nicht „umfragen“

„Taten und keine Worte, Umfragen oder Studien“ fordern Fritz Gurgiser und Reinhard Oberlohr in Sachen Lärmschutz im Außerfern ein.

Derzeit wird der Straßenbelag an der lärmgeplagten Zirler Nordumfahrung erneuert. Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Bald neuer Flüsterasphalt am Zirler Berg

Spätestens im Frühjahr – deutlich früher als gedacht – wird der Straßenbelag an der lärmgeplagten Zirler Nordumfahrung erneuert. Die Teststrecke endet vorzei ...

... Landeshauptmann und -stellvertreter als dringend und wichtig erkannt werden“. Der neue Asphalt sei – nach Tempo 80 – ein weiterer wichtiger Schritt für Lärmschutz an der Nordumfahrung. (md)...

Begrünter Lärmschutz aus alten Autoreifen. In Fügen ist aber Holz-Beton gewünscht.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Hersteller kämpft weiter für grünen Lärmschutz in Fügen

Fügen – Er ist und bleibt fest davon überzeugt: Seine Lösung ist die bessere. Wolfgang Lederbauer wollte bei der Ausschreibung für eine Lärm...

... teilnehmen. Doch es wurden nur Angebote mit Holz-Beton-Wänden zugelassen. Und das, obwohl sein grüner Lärmschutz um 300.000 Euro billiger gewesen wäre – die TT berichtete. Lederbauer legte beim...