171 Ergebnisse zu "Marathon"

Plus

Materialdoping im Sport: Die Suche nach Schlupflöchern

Seit dem „Schuh-Gate“ beim jüngsten Wien-Marathon, als der vermeintliche Sieger disqualifiziert wurde, steht das Thema Materialdoping wieder im Fokus. Keine Sportart bleibt von dieser Entwicklung verschont.

Vienna City Marathon

17.500 Finisher beim Comeback des Vienna City Marathon

Bei den diversen Bewerben des Vienna City Marathons sind am Wochenende laut Ergebnislisten insgesamt rund 17.500 Finisher verzeichnet worden. Es hatte 26.000 Anmeldungen gegeben.

Leichtathletik

Äthiopier Hurisa disqualifiziert: Kenianer Langat gewann Vienna City Marathon

Der Äthiopier Derara Hurisa kam beim Comeback-Marathon als Erster ins Ziel. Er wurde jedoch nachträglich disqualifiziert – wegen falscher Schuhe. Nun gilt der Kenianer Leonard Langat als neuer Sieger.

Olympia

Kipchoge lächelnd zu Marathon-Gold: "Das ist das Glück"

Eliud Kipchoge bleibt der Marathon-König von Olympia. Der Titelverteidiger von Rio holte auch am Sonntag in Tokio Gold. Für Österreichs Läufer lief der Bewerb wenig zufriedenstellend.

🎧 Podcast

Vom Einsteiger bis zum Profi: Was Läufer zum Thema wissen sollten

Laufen ist nicht nur die älteste Sportart der Welt – es bietet auch jede Menge gesundheitlicher Vorteile. Wer aber übertreibt, riskiert Verletzungen. Damit der Laufstart klappt und man langfristig Freude am Sport hat, gibt Sportwissenschafter Mario Unterwurzacher die besten Tipps rund um Ausrüstung, Trainingspläne, Ernährung und Verletzungsprophylaxe.

Global Running Day

Die Geschichte des Laufens: Vom Jäger bis zum Jogger

Heute bewegen sich die meisten Menschen, um fit zu bleiben. Das war aber nicht immer so. Einst diente Laufen dem Überleben. Wie aus der Jagd ein Volkssport wurde.

Bezirk Imst

Pitztal-Marathon: Einsames und trotzdem gemeinsames Erlebnis

Heuer laufen die Teilnehmer des Pitztal-Marathons für sich allein, aber gemeinsam für die gute Sache. Ähnliches gilt fürs Zillertaler Skyrace.

Leichtathletik

Linz-Marathon bittet Läufer um Verzicht auf Nenngeld-Rückerstattung

In einem Offenen Brief bitten die Veranstalter des heuer wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen Linz-Marathons zumindest um einen teilweisen Verzicht auf die Rückerstattung des Nenngeldes ...

TT-Interview

Wien-Marathon-Macher Konrad: „Es ist eine extreme Leere da“

Der Tiroler Wolfgang Konrad (61), Organisator des abgesagten Wien-Marathons mit über 40.000 Läufern, kämpft um die Auflage 2021. Laufen sei zeitlos – auch wenn man das derzeit in Tirol zu seinem Unverständnis nicht dürfe.

Coronavirus

2412 Runden: Tiroler lief Marathon im eigenen Garten für den guten Zweck

"Quarantine Marathon": Der Tiroler Simon Lerch ist am Dienstag 42,195 Kilometer in seinem Garten gelaufen. Dabei sammelte er Spenden für das Rote Kreuz.

Marathon

Leichtathletik-Weltverband verbietet Kipchoges Rekordschuhe von Wien

Gewissen Technologien in der Entwicklung des Schuhwerks werden Limits gesetzt. Der Rekordmarathon des Kenianers Eliud Kipchoge in Wien wäre damit so nicht mehr möglich.

Doping

Chepchirchir vier Jahre gesperrt, kenianisches Duo suspendiert

Sarah Chepchirchir reiht sich in eine stetig länger werdende Liste von kenianischen Dopingfällen ein. Die 35-Jährige mit einer Marathonbestz...

Olympia 2020

Tokio nimmt Marathon-Verlegung bei Olympia widerwillig hin

Die Marathon- und Geherwettbewerbe bei den Olympischen Spielen in Japan im kommenden Jahr werden trotz Protesten der Stadtverwaltung von Tok...

Olympia 2020

Verlegung der Olympia-Marathons nach Sapporo für IOC alternativlos

Die Veranstalter präsentierten Pläne, die Langstreckenbewerbe in Tokio in den frühen Morgenstunden auszutragen – für das IOC keine Option.

Marathon-Projekt

Kipchoge schrieb in Wien Geschichte: Erstmals Marathon unter zwei Stunden

Der Olympiasieger hat damit Geschichte geschrieben, als Weltrekord wird diese Zeit wegen diverser Faktoren (kein offizielles Rennen, wechselnde Schrittmacher) aber nicht anerkannt.

Marathon

Kenianerin Brigid Kosgei lief in Chicago Frauen-Weltrekord

Einen Tag nach dem ersten Lauf einer Marathon-Distanz unter zwei Stunden durch Eliud Kipchoge in Wien hat seine Landsfrau Brigid Kosgei in C...

Leichtathletik

Dopingvorwürfe: Nike schließt umstrittenes Oregon Project

Der US-Sportartikelgigant Nike schließt sein umstrittenes Oregon Project (NOP), das bestätigte des Unternehmen am Freitag. Projekt-Cheftrainer Alberto Salazar war in der vergangenen Woche wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln für vier Jahre gesperrt worden. Die Vorwürfe beziehen sich auf die Zeit von 2010 bis 2014.

WM-Marathon

Äthiopier Desisa holte WM-Titel „heim“: Kein guter Tag für Ketema

Österreichs Starter Lemawork Ketema wurde beim WM-Marathon in Katar durch eine alte Verletzung gehandicapt. Er hielt aber durch und erreichte letztlich Rang 41. Für Äthiopien gab es einen Doppelsieg.

Leichtathletik-WM

Chepngetich beim Nacht- und Hitze-Marathon erstmals Weltmeisterin

Die Szene hatte etwas Gespenstisches: Mitten in der Nacht bestritten die Marathonläuferinnen in Doha ihr WM-Rennen. Die Favoritin aus Kenia setzt sich ab, als ihre Konkurrentinnen nach Trinkflaschen greifen.

Leichtathletik

Bekele verpasste bei Berlin-Marathon Weltrekord um zwei Sekunden

Der Salzburger Peter Herzog erbrachte in 2:10:57 Stunden das Olympia-Limit und lief nur knapp am österreichischen Rekord vorbei.