5 Ergebnisse zu "KULTURFESTIVAL"

Nach guter Tradition lädt die Markus Linder mit Band bei der "Tyrolean Blues Night" wieder etliche großartige Künstler auf die große Bühne beim New Orleans Festival.Events in Tirol
Events in Tirol

Familienfest, Sundowner, New Orleans: Das ist am Wochenende los in Tirol

Nach einer anstrengenden Arbeitswoche wird es wieder Zeit für das ersehnte Wochenende: Von New Orleans Festival über Sommernachtsfest, Seefest, Theater bis h ...

... 80er-Jahren locken die Veranstalter in den Dachsbau, um dort bis spät beziehungsweise bis in der Früh zu tanzen und zu feiern. ➤VOCAPPELLA beim Kulturfestival „Stummer Schrei“: Der Verein „Stummer...

sommer2019
Szenenfoto (mit Schauspielerin Gabriele Maricic-Kaiblinger) aus Martin Plattners Stück „Die Erben“. Premiere ist am 14. Juni in Stumm.Kulturfestival Zillertal
Kulturfestival Zillertal

Wiedervereinte Knödel und gierige Erben

Auftakt zum „Stummer Schrei“ am 8. Juni. Ab 2022 soll es im vorderen Zillertal dann drei Kulturfestivals geben.

...Stumm – Ab morgen Freitag ist wieder ein „Stummer Schrei“ zu vernehmen: Das gleichnamige Kulturfestival in Stumm im Zillertal startet in die heurige Saison, die 15. seit Gründung des Vereins im Jahr...

Am 29. April eröffnet Gerhard Polt im Glenthof Imst mit den Well-Brüdern aus’m Biermoos das TschirgArt Jazzfestival, das bis 8. Mai dauert.  Am 16. Juli ist er mit der Gruppe Whyrauch beim Zillertaler Kulturfestival Stummer Schrei zu Gast.TT-Interview
TT-Interview

Gerhard Polt: „Irgendwer ist immer bös“

Sein Humor wurde im Gasthaus geboren, sein Satire-Herz schlägt mehr für das Akute als für das Aktuelle: Deshalb umrundet Gerhard Polt die Böhmermann-Staatsaf ...

„Der Bockerer“ (Premiere: 21. Juni) ist das Herzstück von „stummer schrei“. Regie führt Thomas Gassner, der hier theatralisch am Boden liegt.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: Haun</span>Zillertaler Kulturfestival
Zillertaler Kulturfestival

„Es gibt auch untalentierte Profis“

Im Zillertal geht’s rund: Das Kulturfestival „stummer schrei“ will packende Geschichten erzählen. Und Arschbomben prämieren.

Markus Korselt wird der neue Geschäftsführer der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik GmbH. Tirol
Tirol

Land Tirol machte 427.830 Euro für Bilanzverlust der Festwochen frei

Bereits vergangene Woche hatte der Stadtsenat einen Gesellschafterzuschuss in Höhe von 230.000 Euro abgesegnet.

... Beate Palfrader (ÖVP). Die Festwochen seien ein „etabliertes und bekanntes Kulturfestival“ und ihr Fortbestand ein „kulturpolitisches Anliegen“, argumentierte Palfrader. Das Minus bei dem Festival habe...